Test Anno 2205 im Test: Der Mond ist das Ziel und die Reise macht Spaß

DerKonfigurator

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.358
Na dann werde ich die wütendenden Augen meines Kumpels sehen der mit seinem ach so tollen Gaming PC fur 800€ dieses Spiel auf das er ewig wartet nicht in hohen Einstellungen spielen kann.

Er hat ne GTX 745 und nen i5.

Aber sonst: Schöner, Aufschlussreicher Artikel von Computerbase.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.403
mit den pc kann er so manches nicht auf hoch spielen;) mal im ernst, der rechner ist ein rechner auf den spiele laufen/starten, ein gaming pc ist er aber nicht.

@topic
guter test und gutes spiel
 

FranzvonAssisi

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
5.702
Vielen Dank für den ausführlichen Artikel.

Keine Internetverbinding notwendig - heißt das, dass es so läuft wie letztes Mal, dass man die von Boni durch die von Spielern gewählten "Politiker" nicht erhält - also einen Nachteil hat - oder, dass es wirklich gar keinen Unterschied gibt? Das wäre ja toll... C:
 

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.925
Hmmm. U-Play... Gut, dass es eh nicht auf meinem PC läuft, sonst wär es ähnlich wie Anno 2070 ein hin und her zwischen einem weiteren System und einem guten Spiel.
Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich gerade wieder richtig Lust auf Anno habe, aber weder die 1602 CD, noch die 1404 DVD hier habe und das Steam Angebot vor ein paar Tagen verpasst habe.
 

Drullo321

Captain
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.393
Ich hab mir vor einiger Zeit mit Anno 2070 komplett im Angebot für nen 10er besorgt. Es war mein erster Anno Titel. Nachdem die zu Release verschrienen Gängelungen verringert wurde, ein eigentlich interessantes Spiel. Dumm nur, dass die sogenannten Weltgeschehen, wiederkehrende Extra-Missionen einfach vor ein paar Monaten abgeschaltet wurden, und ich somit nichtmal eine von ihnen spielen konnte.

Alleine dies wird mich vor einem weiteren Kauf eines Anno Titels abhalten, auch nicht für nen 10er. Den wahrscheinlich wird es hier so etwas ähnliches geben, in dessen Genuss man nur zu Zeiten des Vollpreises kommen wird. :evillol:
 
M

Maverick07

Gast
Läuft auf meinem System i3 / 960 nach 2h durchgehend auf 60fps - Alles auf Hoch / ohne AA

Jedoch stürzte das Spiel einmal in der Weltkarte ab, als ich eine Handelsroute erstellen wollte
-> Fehlermeldung: Zu wenig Arbeitsspeicher?! bei 8GB?
Ich muss dazu sagen das ich ein paar Programme im Hintergrund rennen gelassen habe...
 
D

Don Kamillentee

Gast
Pffff, in 1-2 jahren ohne UPlay vielleicht. Schade drum, aber dann ist auch Hardware für Ultra state-of-the-art ^^ Würd gern mal wieder ein gutes Anno zocken, aber net mit UPlay.
 
H

hrafnagaldr

Gast
Sicher ein gutes Spiel, leider steht Ubisoft drauf. Verzichte daher wie bisher auf jedes aktuelle Anno.
 

Tramizu

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.710
Ich hab mir vor einiger Zeit mit Anno 2070 komplett im Angebot für nen 10er besorgt. Es war mein erster Anno Titel. Nachdem die zu Release verschrienen Gängelungen verringert wurde, ein eigentlich interessantes Spiel. Dumm nur, dass die sogenannten Weltgeschehen, wiederkehrende Extra-Missionen einfach vor ein paar Monaten abgeschaltet wurden, und ich somit nichtmal eine von ihnen spielen konnte.

Alleine dies wird mich vor einem weiteren Kauf eines Anno Titels abhalten, auch nicht für nen 10er. Den wahrscheinlich wird es hier so etwas ähnliches geben, in dessen Genuss man nur zu Zeiten des Vollpreises kommen wird. :evillol:
Fragt sich, was am Ende der ersten Testseite noch eindeutiger geschrieben werden müsste. Da steht: "Internetanbindung: Für uPlay-Aktivierung"
Nicht mehr und nicht weniger.
Sicher ein gutes Spiel, leider steht Ubisoft drauf. Verzichte daher wie bisher auf jedes aktuelle Anno.
Unverständlich, wenn sie mit der Programmierung gar nichts zu tun haben.
 

Drullo321

Captain
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.393

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.359
Das man Gebäude verschieben kann ist doch eine schöne neuerung. Es hat halt einfach nur gedauert die nötigen Rohstoffe von a nach b zu Karren. Das war nicht anspruchsvoll,das hat einfach nur Zeit gekostet.

Wurde das Umwelt gedöns beibehalten?
Und wieder schöne Gesellschaftskritik?
Aus Massentierhaltung und Geschmacksverstärker mache ich fastfood,Energie im Atomkraftwerk, Luft verpesten bis zum geht nicht mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

Esox Lucius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
374
Vielen Dank für den Test und erste Eindrücke!
Vereinfachte Warenkreisläufe, ständig "Berater", die einen auf den rechten Weg führen, wo
bleibt die Herausforderung? Da scheint ja Anno1404 knackiger zu sein. Die Möglichkeit
Gebäude zu verschieben, ist ein weiterer Minuspunkt, den es ursprünglich nicht gab. Die optimale
Platzierung von Gebäuden und deren Abhängigkeit von einander, die geschickte Nutzung der begrenzten
Fläche, war ein Kernelement des Spiels.
Aber Hauptsache die Grafik ist schick. So man einen potenten Rechner hat!;)
 

ukulele

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
164
Was ich mich frage (und leider auch per Google nicht herausfinden konnte): Ist im Season Pass das kommende Addon mit drin? Ich hab mega Bock auf das neue Anno, aber ich will auf jeden Fall auch den MP haben, sobald er rauskommt. Und ich will nicht 2x seperat zahlen (1x Grundspiel, 1x Addon). Deshalb meine Frage. Kann mir jemand weiterhelfen?
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.536
Würde das Spiel gerne selbst ausprobieren, uPlay vermiest mir aber die Lust.

@ukulele:
Wozu soll der Season-Pass denn sonst gut sein?


@Sasan (oder wer auch immer der Sprecher im Video ist)
Zweitausend-zweihundert-fünf klingt grauenhaft. Zweiundzwanzig-null-fünf bitte. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eSportWarrior

Gast
Gaming PC für €800, ja.

High End für €800, nein.

Ich glaube kaum dein Freund hat sich für den Preis nicht erwartet alles auf Sehr/Hoch Ultra zu spielen.

Edit: Da ging das Zitat flöten.
 

oldman65

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
923
Sicher ein gutes Spiel, leider steht Ubisoft drauf. Verzichte daher wie bisher auf jedes aktuelle Anno.
ich gehe davon aus das du ubi meidest, steam, origin, RS*
und spielst solitär auf deiner graka :D

immer das blöde gebrösel das man spiele meidet wegen der es vertreibt. lügt euch vor'm spiegel an aber belügt die öffentlichkeit bitte nicht
 

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.756
Habe die ersten Reviews auf Amazon gelesen. Sehr gemischt.
Stimmt es, dass das Spiel wirklich so extrem vereinfacht wurde? Mir war eigentlich selbst 2070 längst nicht komplex genug, und viel zu einfach. Ich kam selbst damals mit 1503 zurecht!

Ich bin seit 1602 dabei, und war nie überfordert! Was meint ihr?

Klingt lustig, aber ich bräuchte mal wieder eine intellektuelle Herausforderung gegenüber meinem MMO. ;)
 

Esox Lucius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
374
@oldman65
So mancher steht vor dem Spiegel und sieht sich selber nicht. Würde sich Deine Einstellung spiegeln,
müsstest Du dich schämen, vor Dir selbst.
 
Top