News Antec VSP-5000: Gedämmter Midi-Tower für 45 Euro

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.914
Bereits für weniger als 50 Euro sind auf leisen Betrieb ausgelegte Midi-Tower mit Schalldämmung erhältlich. Für dieses Produktsegment hat Antec das VSP-5000 konzipiert, das zugleich den Spagat zwischen geringen Lautstärkeemissionen und der Kühlung auch von Multi-GPU-Rechnern meistern soll.

Zur News: Antec VSP-5000: Gedämmter Midi-Tower für 45 Euro
 
G

geislpxs

Gast
Macht einen erstaunlich guten Eindruck für das Budget. Ist das Loch im Deckel verschließbar?
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.581
Gefällt mir sehr gut für den Preis bekommt man einiges, schön das auch der Festplattenkäfig quer angebracht ist so kann man die Kabel gut verlegen.
Das einzigste was mich etwas stört die Einbuchtungen bei den Knöpfen oben, allerdings kein Beinbruch.
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.947
Super, 3 vorinstallierte Lüfter, dann noch direkt den nicen Lüfteradapter von Amazon um 5,39€ und fertig ist das Budget - Silent - Gehäuse.
Lüfteradapter 12 -> 5V
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.161
Vom Design her finde ich das Gehäuse zwar nur so mittelgut, aber die Ausstattung ist für den Preis richtig fein. Da wäre ein Test ganz nett ;) :p.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Ja, sieht für den Preis wirklich sehr ordentlich aus. 2 Makel hats dann aber doch. Zum Einen sind diese Einkerbungen bei den Bedienelementen derbe Dreckfänger. Zum Anderen ist es unklug zwei der Lüfter im Deckel zu installieren.
Denn a) bekommt man so keinen gescheiten Luftstrom im Gehäuse, wenn man die Lüfter nicht in die Front verlegt, oder dort noch zwei weitere einbaut und b) entsteht beim Betrieb in dieser Konfiguration ein tierischer Unterdruck im Gehäuse, welcher ordentlich Staub reinzieht.
Die Lüfter im Deckel hätten auf jeden Fall in die Front gemusst. Wäre auch für den Kunden besser, weil man an die Front eh immer etwas schlecht rankommt und so nen Haufen Bastelarbeit hat.
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.103
naja Schlicht definiere ich definitiv anders...:freak:
aber P/L scheint ganz okay zu sein
 

deo

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.098
Ich würde noch ein paar Euros drauflegen für ein Gehäuse, bei dem man die Slotbleche nicht heraus brechen muss.
 

sayz

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
147

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.902
Optisch nicht gerade das was man sich so im Jahr 2015 vorstellt, sieht für mich mehr nach Retro der 70èr Jahre aus und wirkt vom äußeren Eindruck her doch recht billig in der Verarbeitung. Ist wohl mehr für Kunden gedacht, die weniger Wert auf das Gehäuse legen, hauptsache es passen alle Hardware Komponenten rein. :rolleyes:
 

killertomate285

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.171
Guten Morgen!!
Ich suche ein sehr günstiges Gehäuse wo eine WaKü reinpasst. Am besten 2 x 240 Radiator. Meint ihr das passt hier? Die Plätze wären ja vorhanden.

Nur frag ich mich ob es mit der Dicke/Tiefe passt? Könnte man hier im Deckel und in der Front Radiatoren mit z.b. SLIM Lüftern verbauen?

Hab gegoogelt aber nichts gefunden:(
 

Pastafari

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
44
Preisleistung ist super, aber dieser Buckel ist einfach extrem hässlig :(
 

AnGr88

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
81
Es geht immer besser und optimaler.Für mein Define R4 ist das Gehäuse kein Konkurent.
Aber für 45€ ist das garnichtmal schlecht.Vieles wurde richtig gemacht.
Die Lüfter hätte ich jetzt auch nicht oben montiert.
Man kann jetzt auf keine Top Materialien und Verarbetiung erwarten,aber in dieser Preisklasse garnicht schlecht.
Da gibts für mehr Geld teilweise schlechtere Tower.
 
Top