AOC AG271QX Probleme mit DisplayPort?

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5
#1
Hallo zusammen,

ich habe 2 AOC AG271QX-Monitore, wovon einer mit Displayport an die Grafikkarte angeschlossen war (der 2te mit HDMI, da Graka nur einen DP hat). Soweit so gut. Bisher hat auch alles funktioniert.

Nachdem ich meinen PC umgestellt habe, reicht das Original-DP-Kabel nicht mehr aus und ich habe mir bei Amazon 2x 3m DP-Kabel bekauft. Jetzt musste ich feststellen, dass der Monitor über beide Kabel kein Signal bekommt. Ich habe die Kabel jetzt wieder zurückgeschickt und mir bei Arlt 2 neue Kabel besorgt und auch hier funktioniert keines der beiden Kabel..
Bei einem der beiden Monitore konnte ich immer wieder kurz ein flimmerndes Bild sehen. Stecke ich das Original-Kabel ein, geht alles sofort wieder.

Hab schon überlegt, ob das mit den verschiedenen DP-Version zu tun haben könnte, aber die können ja nicht einfach mal die Pinbelegung ändern..

Meine Grafikkarte ist eine Geforce GTX970.

Habt ihr vielleicht Ideen, was das Problem sein könnte?

Danke schon mal im Voraus!


VG Chris
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.684
#2
Was für Kabel hast Du da gekauft? Das müssen schon ordentliche sein. 3 Meter sind sehr lang für Displayport.

Lindy zB baut sehr gute Kabel.
 

ChrisGeisi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5
#3
Gut, bei Arlt gibts keine Auswahl, weiß nicht ob das so besonders gut/schlecht ist, hat 15€ pro Stück gekostet..
Is das eher zu billig?

Hab bisher noch keine Erfahungen mit DP gemacht, mit den Monitoren kam das erste Mal DP ins Haus.
 

Killer65

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.141
#4
NaJa, hatte auch Lindy-DP-Kabel in Gebrauch, nach ca. 3 Monaten konnte der Bildschirm keine Signale mehr empfangen. Habe getauscht mit DELL-DP Kabel, läuft bis jetzt problemlos.
 

ChrisGeisi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5
#6
Danke für den Link. 2,5m würden wohl auch reichen, aber gibts ja net ;)

woran sehe ich denn, dass das ein besonders gutes Kabel ist? Da steht jetzt nix wegen Schirmung oder sonst was.. Oder ist das Aussagekräftig genug, wenn es DP1.2 ist?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.684
#7
Sehen kann man es nicht. Ein DP ist ein DP Kabel. Es sieht immer gleich aus. Was weiter hilft, wenn in der Beschreibung angegeben ist, welche Bandbreite es übertragen kann. Daraus kann man dann ableiten, welche Auflösung in welcher Hz es schafft.

Aber grundsätzlich sehen sie eben immer gleich aus. Ob es DP 1.1, 1.2 oder 1.4 schafft, sieht man ihm nicht an.
 

ChrisGeisi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5
#8
Wenn das Kabel besser geschirmt ist, sollte man es ja an der Dicke des Kabels erkennen, aber das sieht man halt erst, wenn mans in der Hand hält ;)

Naja, ich werde morgen mal wieder den Arlt besuchen, und die Kabel zurückgeben und dann wohl noch n bissle tiefer in die Tasche greifen müssen.

Vielen Dank so weit mal für eure Antworten!

VG Chris
 

ChrisGeisi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5
#9
Hallo nochmal,

mittlerweile hab ich die alten Kabel zurückgebracht und neue besorgt.
Nun funktioniert alles ;)

Danke nochmal für eure Hilfe!

VG
Chris

PS: kann ich das Thema schließen, bzw das ganze als "solved" markieren (oder einfach den Titel mit [solved] editieren)?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top