News Apple: EU sieht Wettbewerb durch Shazam-Kauf bedroht

aydin_bln

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
23
#2
habe Shazam sofort durch SoundHound ersetzen lassen nachdem Apple diese Plattform gekauft hat, ist moralisch gesehen nicht anders möglich gewesen 😎
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
652
#4
Benutze Soundhound weil es für mich besser ist, nicht aus ideologischen gründen...
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.370
#6
Das Kind ist also schon in den Brunnen gefallen, sprich Apple hat schon gekauft. Und erst jetzt hinterher wird die Zulässigkeit dieser 'Fusion' begutachtet!?

Was soll die Konsequenz sein im Falle eines negativen Befundes (in 1 Jahr vielleicht), die Rückabwicklung des Kaufes?
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.198
#8
Ich sehe diesen Kauf auch sehr skeptisch. Apple darf nicht auch noch grösster Musik-Streaming Anbieter werden und dazu Shazam nutzen. Kann mir vorstellen, dass der ganze Spotify support rausgeworfen wird bzw. verschlechtert.

@Fragger911: bei einem solchen "Kauf" sind Anwälte im Spiel, die genau wissen, was vorher alles abgesegnet werden muss, damit dieser Kauf überhaupt stattfindet. Dasselbe war damals mit T-Mobile USA und AT&T. Da war auch schon alles in trockenen Tüchern, die US-Fusionskontrolle hat aber nein gesagt und so wurde nichts aus dem Deal.

Sprich: der Kauf hat nicht stattgefunden, er wurde nur vertraglich festgelegt mit der resoluten Bedingung, dass alle zuständigen Behörden den Kauf genehmigen. gibt es diese Genehmigung nicht oder wird sie an Auflagen geknüpft, kommt der Vertrag so wie er ursprünglich vorgesehen wurde meist nicht zu Stande, von Rechts Wegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.370
#10
Zitat:
"Anfang Dezember 2017 hatte Apple den Kauf von Shazam bestätigt. Angaben zum Kaufpreis wurden bisher nicht bekannt, Medienberichten zufolge soll er jedoch bei 401 Millionen US-Dollar (rund 340 Millionen Euro) liegen."

Das liest sich für mich wie "haben fertig". Was verstehst Du daran nicht?
Ansonsten müsste die Presse sich dazu durchringen von einer Kaufabsicht/Kaufoption zu schreiben und nicht von einem Kauf.
 

Digibo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
94
#12
Na super, erst schließt TrackID von Sony und weißt auf Shazam und nun wird Shazam von Apple geschluckt :mad:
TrackID war sowieso besser war :rolleyes:
gut das Google auch noch ein Musik Erkennungsdienst seit Jahren besitzt und das ohne extra App :-)
und so schlecht ist es auch nicht
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
5.464
#13
@Fragger911
Wie Ruff_Ryders88 schon sagt gehen große Firmenkäufe immer erst durch die Wettbewerbsbehörden, außerdem ist die von dir zitierte Stelle ganz am Ende der News, die von mir zitierte Stelle aber viel weiter oben.
 
Top