Notiz Apple: iOS 10.2.1 soll plötzliches Abschalten reduzieren

Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.369
#2
gut das ich mein handy nicht eingschickt habe das sie wochenlang dran rumfummeln koennen...
 

trk001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
312
#3
Ich hatte dieses abschalten schon damals mit meinem iPhone 5s. Das war auch der Grund warum ich dann gewechselt habe. Ich finde es blöd das von Apple dann nur die 6 er berücksichtigt werden. Dieses Problem haben definitiv mehrere Modellreihen
 
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
252
#4
Mit meinem 6s noch nie gehabt. Beim 5s sogar schon bei 50% Akku. Meine Freundin hat dasselbe Problem. Beim telefonieren einfach aus.. Ich habe das Gefühl, dass die Akkus den Geist aufgeben. Habe bei meinem 5s damals den Akku tauschen lassen. Danach war das Problem beseitigt.
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.748
#6
Das Problem habe ich immer noch, trotz dem Update. Iphone 6s Plus. Ich habe den Fehler meist in folgender Situation:

- Runtastic
- Bluetooth Musik und Deezer
- Aussen Temperatur kalt

Das heisst, immer noch dem Sport, wenn ich Runtastic speichern möchte, kracht das Handy ab.
 

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.474
#7
Das Problem habe ich immer noch, trotz dem Update. Iphone 6s Plus. Ich habe den Fehler meist in folgender Situation:

- Runtastic
- Bluetooth Musik und Deezer
- Aussen Temperatur kalt

Das heisst, immer noch dem Sport, wenn ich Runtastic speichern möchte, kracht das Handy ab.
Mit meinem 6s kann ich bei kühlen Temperaturen auch nicht mehr rausgehen.. seit wir draußen wieder im Plus Grad Bereich sind stürzt es nicht mehr ab. Laut Apple Store soll ich mein iPhone doch "bitte behandeln wie mich selbst" und bei eisigen Temperaturen mein Gerät "warm anziehen".
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.995
#8
Ich schreib das jetzt einfach mal in einem Thread statt zwei. Wenn zwei Notizen kommen mit irgendwelche Software Probleme die relativ gross sind bei so 800-1100 Euro teuren Geräten... Google Pixel mit Bluetooth Problem. Apple iPhone kracht anscheinend zu viel.

Was soll das?

Naja, wenigstens haben diese teure Smartphones was gemeinsam: Die kriegen nen Fix.

Obwohl das nicht für alle gilt...
 

krOnicLTD

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.207
#9
das iphone 7 ist von all den problemen nicht betroffen ? und das ist sicher ?

hab nämlich erst vor 2 wochen mein iphone 6 zurückgegeben wegen eben diesen problemen (sowohl akkuprobleme als auch das.. von wegen das iphone 6 is von den akkuproblemen nich betroffen, es ist eindeutig betroffen, aber apple versucht alles um den skandal unter den tisch zu kehren.. bei mir ging der akku ab 50% in 20% schritten down und bei kühlen aussentemperaturen schaltete sich mein iphone auch pausenlos ab)

nun will ich dennoch ein neues iphone weil ich seit 2 wochen nen android gerät von nem kollegen geliehen habe (lg g4) und es unfassbar suckt. schlimmste nutzererfahrung die ich seit meinem letzten android versuch (dem nexus 4) hatte.. 5 minuten nutzung und in mir fängt es an zu kochen weil alles um welten schlechter, langsamer, laggier und verbuggter ist als beim iphone -.-

folglich plane ich mir das iphone 7 zu kaufen (besser wäre es zu warten, aber meine nerven halten kein halbes jahr android aus.. schon die 2 wochen sind eine zumutung sondergleichen und näcstes mal lebe ich lieber ganz ohne smartphone als nochmal nen androiden zu leihen -.-), jedoch erwarte ich diesmal natürlich, das solche probleme nicht mit inbegriffen sind.. diese probleme sind leider auch nen nogo, besonders bei den preisen :(
Ergänzung ()

Ich hatte dieses abschalten schon damals mit meinem iPhone 5s. Das war auch der Grund warum ich dann gewechselt habe. Ich finde es blöd das von Apple dann nur die 6 er berücksichtigt werden. Dieses Problem haben definitiv mehrere Modellreihen
haha, genau das hatte ich auch mit dem 5s.. aus diesem grund ehab ich das 5s verkauft und nne iphone 6 gekauft und dann hatte ich das exakte identische problem auch beim iphone 6.. lame das es lamer nich geht.. und nun, nun will ich nen iphone 7. nicht weil ich die teile für sooo toll halte, sondern weil ich mit android unmöglich leben kann, da die bedienung mich stinksauer macht -.-

ich hoffe beim iphone 7 is das problem zumindest beseitigt
 
Zuletzt bearbeitet:

krOnicLTD

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.207
#11
wirklich ?? das wäre ebenfalls fatal. beim 5s war die alumischung schon so grottig.. beim 6er war sie zumindest gut und wiederstandfähig.. nun hab ich aber auch bedenken bzgl. des matt schwarzen, möchte aberr auch nur das.. das jet black is ja unkaufbar weils durch alles sofort zerkratzt. das weiße iphone kauf ich mir niemals weil ich ausnahmslos nur schwarze hatte seit meinem ersten und das auch weiter will.. d.h. es bleibt nur das matt schwarze -.-
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Fullquote des direkten Vorposter entfernt)
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
803
#13
Sollte das iPhone eines Nutzers trotz des Updates unerwartet herunterfahren, habe Apple die Möglichkeit integriert, dass das Gerät auch ohne Stromzufuhr wieder angeschaltet werden kann.
Wow - gut gemacht Apple. :evillol::evillol:
Gerät geht also trotzdem weiterhin aus - aber immerhin kann man es jetzt ohne Stromzufuhr wieder einschalten.
Da hat man ja wieder ein Top-zuverlässiges Gerät :D
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
776
#15
Bei meinem 6S habe ich es auch noch nie gehabt. Eventuell sind ja auch nur spezielle Modelle betroffen (die mit Samsung SoC statt mit TSMC oder umgekehrt).
Beide betroffen, scheint keinen Unterschied zu machen.

Ich fahr nach wie vor iOS 9 und habe mit dem iP6+ keine Probleme.
Das ist sehr gut zu wissen. Hat dein Nachbar einen Rasen und welche Sorte Brötchen isst du am liebsten?
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
#17
Aber nicht das mattschwarze kaufen, da geht der Lack ab. :D
wirklich ?? [...] d.h. es bleibt nur das matt schwarze -.-
Ich glaub, ihr verwechselt da die Farben. JetBlack is das, wo der Lack abgeht, wie Apple auf der Seite auch vermerkt. Beim Matten steht jedenfalls kein solcher Hinweis.
"Das glänzende Finish des iPhone 7 in Diamantschwarz [...] können mit der Zeit winzige Abnutzungserscheinungen sichtbar werden. Um dem vorzubeugen, empfehlen wir, eines der vielen Cases zu verwenden, mit denen das iPhone geschützt werden kann."

Achja, ich find übrigens beim LG G5 die Bedienung recht gut, wenn man sich minimal umstellen möchte. Bei iOS nervt mich das immer, wenn man neu in die Einstellungen geht, dass man dauernd da weitermacht, wo man rausgegangen ist. -> Geschmackssache... Beide Welten sind halt eigen.

Gibts eigentlich irgendwas offizielles von Apple, also nicht nur Presseberichte, die sich auf Apple berufen?

e:/
Ich find grad das: Die Frage ist nur: Was hat es dann mit sowas auf sich:
Matt kann abblättern

(Hintergrund meines Interesses ist übriges: Wenn LG G6 und anderen High-End Androiden keinen wechselbaren Akku mehr bieten, oder andere gute Vorteile, dann kann ich mir auch ein iPhone beim nächsten Kauf überlegen. Oder nochmal das G5 kaufen? Und wenn, dann auch Richtung Mattschwarz oder Silber...)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
199
#18

Das Diamantschwarze ist sehr anfällig für Kratzer und ähnlichem, deshalb empfiehlt Apple hier ein Case. Beim mattschwarzen hingegen soll der Lack abblättern.
https://discussions.apple.com/message/31379151
 
Zuletzt bearbeitet:

reiga

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
953
#19
Also ich habe ein iPhone 6s TSMC CPU seit Oktober 2015. Im November 2016 ist dann mein Handy 3 mal bei einer Außentemperatur von 0°, nach mehreren Stunden in der Jackentasche ausgegangen. Das erste mal brauchte ich nur an Strom anschließen. Beim 2 mal und 3 mal ging leider nichts mehr. Musste das Gerät komplett neu aufsetzten und danach mein Backup einspielen, da es sonst in der Bootschleife hing und eine Wiederherstellung per iTunes nicht ging.

Habe dann im Apple Store den Akku wechseln lassen. Leider nicht optimal verlaufen, bin ein mal praktisch umsonst hingefahren. Habe seit dem aber keine Probleme mehr gehabt, auch bei Kälte.
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.258
#20
das jet black is ja unkaufbar weils durch alles sofort zerkratzt. das weiße iphone kauf ich mir niemals weil ich ausnahmslos nur schwarze hatte seit meinem ersten und das auch weiter will.. d.h. es bleibt nur das matt schwarze -.-
kann ich so nicht bestätigen. Ein Kollege hat das nun seit einigen Monaten in Jet Black...sieht edel aus wie eh und je. Klar er nutzt es mit Hülle meistens, wie viele andere auch.
Und ja man sieht feine Kratzer, aber das ist echt harmlos und dafür siehts wirklich edel aus.

Sooo krass empfindlich ist es nicht und nach einigen Monaten stört das auch nicht mehr.
 
Top