News Apps aus China: TikTok und WeChat werden in den USA verboten

Status
Neue Beiträge in diesem Thema müssen von einem Moderator freigeschaltet werden, bevor sie für andere Nutzer sichtbar sind.

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.410
Auf Bestreben des US-Präsidenten Donald Trump werden in den USA Verbote für die chinesischen Mobile-Apps TikTok und WeChat durchgesetzt. Ab dem 20. September darf WeChat und ab dem 12. November darf TikTok in den USA nicht mehr nutzbar sein. Auch andere Dienste im Zusammenhang mit den Apps werden untersagt.

Zur News: Apps aus China: TikTok und WeChat werden in den USA verboten
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.692
Wenn man sich die Inhalte auf TikTok so anschaut, sollte es hier auch ein Verbot geben, bevor unsere Kinder völlig verblöden.
 

Cempeg

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
862
Die sollen da doch jetzt über Oracle und Wallmart laufen dachte ich!?
 

Rikimaru

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
505
Beide Apps würden zum einen riesige Datenmengen von Benutzern inklusive Standortdaten sammeln.
und das kommt aus den usa mit google, facebook, etc

Für TikTok besteht nun noch eine Frist bis zum besagten 12. November, um Sicherheitsbedenken auszuräumen und die Sperre abzuwenden.
hört sich eigentlich fair an. man muss zumindest transparent sehen wo die daten aufbewahrt werden, was für daten gesammelt werden und vor allem wozu
 

nr-Thunder

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.298
Tiktok ist doch die Gelegenheit um verschlüsselt westliche Werte nach China an die Jugend zu übermitteln, warum sich das die USA entgehen lassen? Oder versteckte Botschaften, hier und da ein Poster im Hintergrund, wenn der Staat mal wieder fürsorglich zensiert.
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.667
Die Entscheidung ist doch mehr als scheinheilig.
Konsequenterweise müsste man alle anderen Datensammelmonster und deren Werkzeuge auch verbieten. Aber diese wurden ja zum Glück im "richtigen" Land gegründet.
Bei Netflix gibt es ja eine ganz interessante Dokumentation: The Social Dilemma
 

Primer

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
65
Schießt "best Handelsdeal of ze wörld" Trump der USA auf die letzten Tage nochmal schön ins Bein. Fand es eigentlich witzig wie die in den USA über TikTok die Tickets für ne Trump Wahlkampferanstallutung weggreserviert haben, sodass die Zuschauerränge recht leer waren. Hat der Orange wohl nicht so bekommen.
 

dasbene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
430
Verstehe ich das richtig das der Apple App Store und Google Play das dann weltweit nicht mehr anbieten dürfen?
Ob das Verbot sinvoll ist mal außer Betracht gelassen finde ich das schon untragbar dass wir uns aus den USA (egal ob private firma oder Regierung) schalten und walten lassen.
 

Xes

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.775
nein jetzt wir auch schon harmlose Vierlefanz-Software verboten.
Wechat als harmlose Vierlefanz-Software abzutun ist schon etwas daneben. Das ist für die Chinesen die App schlecht hin, welche alle möglichen Dienste die es bei uns einzeln gibt in sich vereint (Chat, Socialmedia, Zahlungsmöglichkeit an Terminals, Amazon, Ebay, Hotelbuchungen usw.)
Dass dort alle Daten direkt von der Rgierung ausgewertet und ggf. in das social credit System eingepflegt werden ist kein Geheimnis.
 

longusnickus

Ensign
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
163
Dann hat sich das Lobbying von Zuckerberg ja ausgezahlt. Der behält seine Marktmacht bei sozialen Medien und deren Datensammelei, und die Chinesen werden ausgesperrt.
ich glaube, dass das für die meisten nutzer kein entweder/oder ist, sondern ein UND
zB kann man auf tiktok nur videos hochladen, aber keine bilder, also haben sie sowieso beides installiert
 

cypeak

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.174
nun ja...kann man so oder so sehen.

aber einwenig scheinheilig ist es von den usa dann doch; deren unternehmen in der wirtschaft können und werden auch zur zusammenarbeit mit eigenen geheimdiensten gezwungen...
...und um die dsgvo haben sich die usa ebenfalls nie geschert.
 

Sekorhex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.570
Schade, dass DE bzw Europa nicht den Rückgrat hat das auch zu verbieten bzw mal Whatsapp aus dem Markt zu nehmen :/
 
Status
Neue Beiträge in diesem Thema müssen von einem Moderator freigeschaltet werden, bevor sie für andere Nutzer sichtbar sind.
Top