Asus 1201N defekt, wie Datenrettung?

sibix

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
Hallo,

gestern Abend hat sich das geliebte Asus 1201N mit einem Bluescreen verabschiedet und zeigt beim wiederanschalten kein Bild mehr. (Weder aufm Netbookdisplay noch am extern angeschlossenen Monitor). Der Bootvorgang schlägt auch ohne sichtbares Bild fehl, d.h. ein Zugriff via VNC ist ebenfalls nicht möglich.

Die Frage ist jetzt, wie ich an die auf der Festplatte gespeicherten Daten herankomme. Dort liegt ein Großteil der für die Bachelorarbeit meiner Frau notwendigen Daten und daher ist eine Datenrettung absolut ein Muss.

Da das Gerät noch der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung unterliegt, möchte ich den selbstständigen Ausbau der Festplatte nicht riskieren, weil das Garantiesiegel dabei beschädigt werden kann. Gleichzeitig schreibt Asus aber in den Hinweisen vor Einschicken des Asus 1201N zur Reparatur, dass zuvor unbedingt eine Sicherung der Festplatte gemacht werden soll.

Hat jemand eine Lösung für dieses Dilemma? Bieten Asus Servicepartner einen Vor-Ort Service zum Ausbau/Wechsel der Festplatte? Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich?
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
748
festplatte ausbauen in ein Externes Gehäuse einbauen und dann die daten sichern :) geht am schnellsten und ist auch einfach :)

Oder du baust die festplatte aus und in einen anderen rechner ein aber 1. würde ich empfeheln :)
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.722
Da das Gerät noch der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung unterliegt, möchte ich den selbstständigen Ausbau der Festplatte nicht riskieren, weil das Garantiesiegel dabei beschädigt werden kann.
wie willste sonst an die Daten rankommen ohne die Festlatte auszubauen? Würde es einfach machen und dann einschicken. Mit einer Datensicherung hätteste die ganzen Probleme nicht.
 

Dod1977

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.981
Die Garantie riskierst du mit dem Ausbau der HDD normalerweise nicht. Zumal die Servicecenter Verständnis dafür ohne HDD eingeschickte Geräte haben (wenn nicht gerade die HDD defekt ist ;)).
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
748
ALSO es wurde mal festgelegt das man Festplatte sowie Ram ausbauen bzw erweitern darf :) ohne das die Garantie schwindet ;)
 

sibix

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
Das Problem ist aber beim 1201N, dass die Festplatte nicht ausgebaut werden kann ohne das Garantiesiegel zu entfernen, weil man dazu das Netbook vollständig auseinander bauen muss...Daher wäre es toll, wenn jemand eine ähnliche Erfahrung mit dem 1201N bereits gemacht hat und mir diese schildert. :)

@TheMM Datensicherung ist selbstverständlich eine vorhanden, die ist nur längst nicht so aktuell und daher ist ein Backup der Festplatte notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.987
Mann, sch... ned rum und setz einfach ne Priorität. Du hast keine Wahl. Entweder Platte ausbauen oder nicht.
Wir können hier noch weiter diskutieren aber ne andere Möglichkeit gibtres nicht. Im übrigen ist nicht das Garantiesiegel entscheidend, sondern die Gesetzeslage.

Und wenn das MB nen Zacken ab hat, wird Asus da auch nicht rummosern, dass DU die Platte ausgebaut hat.

Mal abgesehen davon, wie soll es sonst gehen?
 

sibix

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
Heute ist Sonntag und die Hotline nicht besetzt, deswegen suche ich hier um Rat.

@Nitewing Meine Frage ist ja auch daher, ob es Service-vor-Ort Partner von Asus gibt, die einen Festplattenausbau machen können.
 
F

Fiona

Gast
Mache mal einen Test mit der Testversion von Restorer Ultimate in der Netzversion.
Installiere mal die Network-Version auf einen normalen PC.
Lade dir dann das Emergency-ISO, verbinde beide Computer mit ein Netzwerkkabel (RJ45).
Starte dann beide Computer und prüfe ob auf dein PC dann die Festplatte erkannt wird und in der Software deine Daten angezeigt werden.

Viele Grüße

Fiona
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.722
Heute ist Sonntag und die Hotline nicht besetzt, deswegen suche ich hier um Rat.

@Nitewing Meine Frage ist ja auch daher, ob es Service-vor-Ort Partner von Asus gibt, die einen Festplattenausbau machen können.
beim Scheibenwischwasser wechseln kannste mehr kaputt machen,,,

kaufe dir eine externe Platte, bau die HDD da ein, schließe das nun an einem anderen Pc per USB an, ziehe die Daten runter, bau sie wieder ein und schick das Dingen weg. So ein Drama daraus zu machen ist echt überflüssig.
 

sibix

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
TheGreatMM liest du meine Posts überhaupt richtig? Beim Asus 1201N muss man das Garantiesiegel entfernen um die HDD austauschen zu können..

@Fiona Danke für den Tipp, leider tut sich da gar nix mehr.. d.h. BIOS initialisiert sich nicht einmal :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Bartmensch

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.192
Die Entfernung eines Garantiesiegels bedeutet nicht, dass Du keine Garantie auf Dein Gerät mehr hast.
Im Prinzip ist das Siegel nur darum angebracht, damit der Kunde weiß, dass er ein neues Gerät ohne Manipulation erhalten hat.
Ein PC (Auch ein netbook gilt als solcher) gilt in der deutschen Rechtssprechung als Gerät, welches mit austauschbaren Teilen versehen ist. Diese auszutauschen ist also VORGESEHEN, also hat im Umkehrschluss die Verletzung des Siegels keinen Einfluss auf Garantieleistungen.
Siehe auch: http://www.123recht.net/Rueckgaberecht-trotz-gebrochenem-Garantiesiegel-__f130661.html

Aber nun ist ja Montag udn Du kannst die Hotline erreichen.
Mit Sicherheit wird die Dir raten, die HDD auszzubauen und zu sichern.
Und das Garantiesiegel zu brechen.

Gruß
Bartmensch
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.722
TheGreatMM liest du meine Posts überhaupt richtig? Beim Asus 1201N muss man das Garantiesiegel entfernen um die HDD austauschen zu können..

@Fiona Danke für den Tipp, leider tut sich da gar nix mehr.. d.h. BIOS initialisiert sich nicht einmal :(
und liest du überhaupt was alle anderen dir schreiben und versuchen zu sagen?????

klär es mit der Hotline, schicke 5 Faxe und noch drei e-mails hin und her und mache am wieder keine inkrementelle Datensicherung. Ist ja auch so schwer bei solch wichtigen Sachen :rolleyes:

ich bin hier raus...
 
Top