News Asus: Business-Notebook samt Tablet-Modus

RealSucker

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
105
Boah! Gibts sowas auch in 12"??? Wäre ja ideal fürs Studium.
Schreiben und abzeichnen in einem! Genial! :D
 

kluessi

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
155
Hört sich ja gar nicht mal so schlecht an.

Jedoch immer diese Intel GMA Grafiklösungen, gibt es denn keinen Tablet mir ner etwas leistungsfähiger Grafikkarte?

Mir ist schon bewusst, dass die GMA für den eigentlichen Anwendungsbreich völlig ausreicht, jedoch würd ich gern mal ne Runde AoE auf nem Tablet zocken :)
 

GrafikTreiber

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
547
naja so geil ist das teil für den preis nun auch wieder nicht...
 

Kampfgnom

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.075
@3 also für aoe sollte nen gma noch reichen... "weil es auch auf einem Pentium mit 90 Mhz und einer Super-VGA-Grafikkarte mit sage und schreibe 1 MB läuft" (amazon.de)
Die grafik solltest du auch ohne hardwarebeschleunigung zum laufen kriegen :) Da würde sogar NUR der Prozessor reichen
 

Aelo

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
242
@ Age Of Empies ???
fürs 3er reicht grade mal so ne FX5200, kann die gma-grakas jetzt aber leide rnicht einschätzten, in welcher kategorie die überhaupt sind
 

kluessi

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
155
Ja ich mein Age of Empires 3 oder ein anderes Taktikspiel was man auf nem Touchscreen zocken kann. Würde ich super interessant finden!

FarCry wäre wohl nen bissl schlecht :)
 

RealSucker

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
105
Also die 12er sind nicht gerade kleiner als dieses Notebook! (Vergliechen mit 12er FSC Lifebook)
Hoffentlich bleibt die Serie noch 1-2 Jahre aktuell, wäre ja blöd ein Notebook zu kaufen, dass schon ein Jahr auf dem Markt ist...

Das ist einfach ideal! :love:
 
Zuletzt bearbeitet:

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.813
Zuletzt bearbeitet:

RealSucker

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
105
oh mein gott, solche nachmacher.

FSC hat solche teile schon lange.

@2 FSC hat sowas auch in 8,9 ", ist aber recht teuer, ist ein lifebook p1510
http://www.heise.de/preisvergleich/a174958.html
Hab das kleine Lifebook schon gefunden!
Echt schick, aber leider dann doch zu klein.

Die Maße des Lifebooks T4210 sind allerdings nicht so toll, wie die des R1F. Finde es zudem etwas schicker...

Aber FSC sind auch nicht die einzigen, die es vorher hatten. HP und Acer gehören auch dazu.

Google sei dank wird man so schnell so viel schlauer! :D

Zum R1F gibts übrigens auch schon Preise: http://www.geizhals.at/deutschland/a217955.html (Deutlich unter der UVP!)
 

RealSucker

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
105
Lol, das ist schon sehr lange bei Geizhals gelistet...

http://geizhals.at/eu/a217955.html ~ 1900 Euro...
Gut, dass du dich korrigiert hast, denn die Preisentwicklung verrät, dass es heute vor einer Woche eingestellt wurde. :lol:

Ein Positivbeispiel, aber ich warte teilweise wirklich schon Wochen darauf, dass andere Sachen eingestellt werden: z.B. Warum ist das 500W Cooltek NT drin, aber nicht das 600W.
Das selbe problem war auch bei dem Mozart Gehäuse von TT, aber das ist mittlerweile in beiden Versionen drin. :)
 

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.813
noch ne kurze frage, weiß einer von euch ob das ein Touchscreen oder ein Digitizer-Screen ist?

(unterschied: Touch reagiert auf alles was berührt, Digitizer: Reagiert nur auf den stift, auch wenn er über der platte schwebt, daher kann man ihn auch als ganz normale maus nehmen, und sobald man die platte berührt zählt es wie ein mausklick, wenn man noch ne taste am stift drückt reagiert er wie ein rechts oder doppelklick beim antippen)
 

eeegor

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
13
schaut mal auf http://www.geizhals.at/a159278.html

hab das gleiche nur halt mit ner Geforce Go 6200
versteh nur nicht, wieso mein notebook nicht mehr erhältlich ist :lol:
es gibt nur die version mit Intel GMA Graphics.
Far Cry lässt sich ganz hübsch zocken.

bezüglich studium mit Tablet PC...
glaubt mir's Leute, es funktioniert nicht!
man kriegt nix vom unterricht mit, weil man ständig vom laptop abgelenkt ist...(stichwort solitär oder vielleicht Alias Sketchbook Pro)

Wenn ich jetzt nochmal die Möglichkeit hätte mir nen Laptop zuzulegen, dann würde ich wieder nen tablet nehmen.

13,3" wär'n mir zu wenig
15" sind perfekt ... fast A4

die sollten nur mal die Auflösung aufdrehen, so 1600x1200 wären genial!

greeetings eeegor
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
729
Wow sieht gut aus. Wäre schön wenn auch mal Apple so was mit den Schläpis machen würde. So was vermisse ich echt bei Apple. Werde fast schon neidisch. Alles im allen finde ich die Ausstatung gut, nur ein bischen teuer.
 

MBD98

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
223
Echt nice so ein Teil,wer das auch wirklich nutzen.Kann das Drehbare Display finde ich doch sehr Antmutend.
Brauche sowas aber noch net.
Und ein bischen zu Teuer ist es auch.
So Long,
Ben
 

Madden.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
339
Wenn ein Gerät sowohl Notebook als auch Tablet PC ist (mit dreh-/schwenkbarem Display) heißt es Convertible. Und die gibt es in der Tat schon seit Jahren.

Kann mir jemand verraten, warum diese Blödmänner auch hier unbedingt so ein beSCHISSENes Spiegel-Display einbauen müssen? Das Ding könnte so schön sein und mein FSC T4010 (1,8 GHz, 1GB RAM, aber halt vor allem wie fast alle Tablets nur 1024x768) ablösen. 1280x800 ist endlich mal eine fast schon vernünftige Auflösung. Aber nein, es müssen wieder 10 Euro am Display gespart werden und etwas total Unbrauchbares wird verbaut. Es ist doch zum Heulen.

Bei mir funktioniert das Tablet im Studium übrigens wunderbar. Es hat ein bisschen gedauert, bis ich nicht in jedem Seminar und in jeder Vorlesung total blöd angeguckt wurde - und ja, es hat auch ein bisschen gedauert bis ich mir abgewöhnt habe während der Lehre zu surfen oder zu spielen -, aber seitdem ist es wirklich super. Keine lästige Zettelwirtschaft mehr. Meiner Meinung nach ist der einzige Nachteil fast aller Tablets die geringe Auflösung!

Weiterer Nachteil bei Vielen ist - wie bei so vielen Subs - die starke Hitzeentwicklung gekoppelt mit einem schlechten Kühlsystem (mein T4010-Lüfter bleibt nur gedrosselt auf 600 MHz @ 0,820V immer still) und oftmals geringe Akkulaufzeit (das würde mich auch beim Asus insteressieren! Mein FSC ist da positives Gegenbeispiel und hat auf 600 MHz bei 2/3 Displayhelligkeit mit einem Akku 4-5 Stunden Laufzeit, mit zweitem Akku im Wechselschaft 8-9). Es macht schon stutzig, dass hier überhaupt keine Infos dazu stehen.
 
Top