News Asus: eine GTX 295 und drei GTX 285 vorgestellt

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.476
Einen kleinen Frühstart hat Asus mit der Vorstellung der neuen GeForce-Grafikkarten hingelegt. Die bei den Kollegen von Techarp abgedruckte Pressemitteilung kündigt für den 8. Januar 2009 den Start dreier GeForce GTX 285 und einer GTX 295 an.

Zur News: Asus: eine GTX 295 und drei GTX 285 vorgestellt
 
Genau mit diesen Werten haben wir vor einigen Tagen eine Vorschau mithilfe einer übertakteten GTX 280 zur Verfügung gestellt

Dann bin ich mal sehr gespannt, ob sich das im Test bewahrheiten wird.

MfG rubski
 
wird bestimmt nicht billig der spaß, aber bin schon mal gespannt auf die temps und lautstärke der 285er modelle
 
die temps und lautstärke interessieren mich auch
 
Das heißt also, dass die Ultimate Variante ca. 20% schneller als eine Standard GTX280 sein wird (10%+ GTX280 => GTX285, 10%+ GTX285 Standard => GTX285 Ultimate). Mal sehen, wieviel Aufpreis dafür verlangt wird.
 
So ein Kack.
Morgen fällt das NDA und ich bin für knappe 10 Tage ohne Inet.
Allerdings bewahrt es mich vllt auch davor, zu schnell viel Geld auszugeben :D

Hoffe vorallem, die Lautstärke ist erträglich.
 
Wolfenstein 2k2 schrieb:
Das heißt also, dass die Ultimate Variante ca. 20% schneller als eine Standard GTX280 sein wird (10%+ GTX280 => GTX285, 10%+ GTX285 Standard => GTX285 Ultimate). Mal sehen, wieviel Aufpreis dafür verlangt wird.

Na was glaubst du denn?
Für +20% kostet's 350 Öcken mehr und für 10% Leistungsplus 199,- :D

So wie immer! :freaky:
 
Ich denke wohl an der Lautstärke wird sich nicht viel ändern. Derzeit hat weder nvidia oder amd wirklich wert auf die Geräuschkulisse gelegt und außer in Mitteleuropa ist das Thema Lautstärke nicht so populär, noch nicht zumindest. (Habe ich irgendwo mal gelesen) ;)
Aber mal im Ernst, wenn die Temps und die Lastwerte sinken kann man endlich mit alternativen Kühlern hantieren und muß nicht noch zusätzliche Lüfter installieren. Siehe HR-03 GTX....
Aber laut anderen news wird die gtx295 wohl für ca. 500€ über den Ladentisch gehen. Bei der 285 rechne ich mit mind. 400€. Was sind dann aber höstwahrscheinlich nicht wert sein wird, wenn man jetzt schon ne gtx280 für 299 bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hoi!

die GTX285 wäre ja mal einen richtig gut dimensionierte Grafikkarte für meinen 24" Monitor!
Erwarte mir auch sehr hohes OC-Potenzial...;)!
Hoffe nur,dass ATI einen Gegenangriff startet,damit keine Wucherpreise entstehen.

Greetz.Mr.Mushroom
 
Das gibts doch nicht. Asus hat am 09.01.2008 deren Brotbrettflotte vorgestellt.

http://de.asus.com/news_show.aspx?id=14000

Aber man kann im globalen Netz immer noch nix über den Verkaufsstart der
ULTIMATE Variante finden.:mad:

Ich würde ja auch eine von MSI, EVGA und Co nehmen, aber keiner taktet GPU, Speicher und Shader so hoch wie ASUS.

Wenn die sich noch mehr zeit lassen, dann steht schon im 2Q der GT212 am Start.

Und über DX11 Karten können wir uns mit Win7 in einem Jahr unterhalten, da es wie immer lange dauert bis es alles entbugt ist und die DX11 Games aufm Markt kommen.

Mal hoffen obs dann nen Quantensprung gibt, der ja von DX9 zu 10 minimal war.
 
Ob diese Werte unsere Entscheidung erleichtern?

3DMark Vantage Extreme Preset (1920 x 1200) :o


ENGTX285 ULTIMATE = 6607 Punkte
ENGTX295 = 9126 Punkte (100 € Aufpreis)
 
Zurück
Oben