Asus P8H77-i cpu tower kühler

prodp

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
12
Schönen guten Abend!

Ich bin shcon seitnTagen auf der Suche und komme einfach nicht weiter:

Kennt jemand einen cpu kühler der auf das p8h77-i passt und die Luft nach hinten rausbläst? Ich möchte weder einen Top bloß kühler Noch einen den ich drehen muss und der dann zur Gehäuse Seite pustet haben. Der PCI Spot muss natürlich ebenfalls frei bleiben.

Ich wäre unglaublich dankabr wenn nur jemand helfen könnte, sonst muss ich wohl doppelt so viel zahlen und zum z77 deluxe greifen obwohl ich nicht übertakten will...

Danke, Chris
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.278
DER hiersollte eigentlich passen. Schau dich einfach nach Tower-Kühlern bis 90mm um.
 

alex_bo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.100
Hab was gefunden für dich, da es mich selber interessiert hat. So wie es aussieht passt tatsächlich der http://geizhals.de/830474 auf das Board. Der Kühler wird eh ständig überall empfohlen, weil er richtig gut ist und dazu noch günstig.

Lies dir mal HIER den Post Nr 413 und folgende durch.

Der hat folgende Kombi: Bitfenix Prodigy white / ASUS P8H77-I / i5-3450k / 16 GB DDR3-1600 GeIL Black Dragon / MSI ATI Radeon HD 5770 Hawk / Thermalright Macho HR 02 und das muss wohl super gepasst haben, er meinte er hatte sogar noch Platz frei beim PCI-E Slot. Schau dir mal die Bilder an.

Er hat aus Versehen vergessen den Lüfter zu montieren, aber ich finde das ehrlich gesagt sogar intelligent, denn der Macho is nen Super Kühler für Semi passiv Betrieb (da er ursprünglich genau dafür entworfen wurde), sogar mit nem i5 drunter.
Du montierst den einfach ohne Lüfter und machst statt dessen den Lüfter (oder nen anderen, z.B. Silent wings II) hinten ans Gehäuse.

Dass du dich ziemlich täuschst, was den Macho angeht, können dir hier tausende von zufriedenen Usern bestätigen, wie auch ich ^^ Der Macho ist der perfekte Kühler für das Prodigy, sofern man auf eine WK verzichtet, da er problemlos passiv betrieben werden kann.
Die empfehlen alle das BitFenix Prodigy Gehäuse. Aber der passt bestimmt auch in andere. Wobei ich das Gehäuse auch ziemlich cool finde. Hier ist nen Testbericht dazu.

Edit: Echt genial das Gehäuse, jetzt ärger ich mich, dass ich nicht auf die Idee gekommen bin ^^ Da passen sogar richtig lange Grafikkarten rein, wenn man einen Teil des modularen Laufwerksgehäuses rauslässt.

http://geizhals.de/788894 , gibts aber auch in Weiss etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

prodp

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
12
Dankeschön, das hilft mir schonmal eine masse weiter. :)
 
Top