Asus RX Vega 56 läuft nicht

Florianr

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
10
Hallo,

Ich habe mir letzte Woche einen PC bestehend aus einem ryzen 7 2700, einer Asus ROG Strix Vega 56, einem Bequiet pure Power 11 mit 600w und einem msi b450m pro VDH zusammengestellt.

Ich habe dann alles zusammengebaut und angeschlossen....das System zeigt kein Bild.
Um zu überprüfen ob es vielleicht an der graka liegt, habe ich meine alte Gtx1060 eingebaut und alles funktionierte.
Ich Frage mich jetzt wirklich, woran es liegen könnte. Ich habe alle Anschlüsse am Netzteil ausprobiert, alle HDMI und DVI Ports an der graka getestet, die beiden Leuchten an der graka leuchten weiß und alle Teile sollten ja kompatibel sein.
Ich will jetzt auch bitte nichts mit "das Netzteil hat zu wenig Leistung" hören, beim booten braucht eine Karte ja so gut wie keine Leistung.
 

gedi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
108
Mobo-Bios up to date?
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8.258

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
847
W
Ich habe mir letzte Woche einen PC bestehend aus einem ryzen 7 2700, einer Asus ROG Strix Vega 56, einem Bequiet pure Power 11 mit 600w und einem msi b450m pro VDH zusammengestellt.

Ich will jetzt auch bitte nichts mit "das Netzteil hat zu wenig Leistung" hören, beim booten braucht eine Karte ja so gut wie keine Leistung.
1. Nicht zu lange warten. Karte umtauschen oder vorher in einem anderen Rechner testen. Bei einer neuen Karte würde ich gar nicht lange fackeln. Die muss ohne zutun in Deinem System laufen.

2. Ohnehin nicht - reicht locker: https://www.bequiet.com/de/psucalculator
 

OCMC

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
145
Grafikkarte defekt!?
Würde sie umtauschen, bist ja noch innerhalb der 2 Wochen!
Gruß
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.364
Ist Fast Boot im UEFI an oder aus? Könnte ein Problem mit dem UEFI GOP sein. Würde mal ein Bios Update und Reset machen.

Es sind beide 6+2 Pin mit der Karte verbunden?
 

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
847
Wie alt soll das Bios denn sein damit es keine Vega56 bedienen kann? ;)
Ergänzung ()

Ist Fast Boot im UEFI an oder aus? Könnte ein Problem mit dem UEFI GOP sein. Würde mal ein Bios Update und Reset machen.
Er hat eine andere Karte drin die läuft. Daher wohl mehr als unwahrscheinlich das es am FastBoot liegt.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.364
Er hat eine andere Karte drin die läuft. Daher wohl mehr als unwahrscheinlich das es am FastBoot liegt.
Das liegt ganz am VGA Bios der jeweiligen Karte, ob es Probleme mit UEFI GOP gibt, kann also sehr wohl sein.

Frag mal Igors Hardwarelab (ehemals Tomshardware Deutschland) auf Youtube. Der hat tagelang versucht eine RTX Founders Edition auf einem X570 TUF Wifi zum laufen zu bekommen, obwohl die Karte in allen anderen Systemen lief. ;) Lag am CSM bzw. UEFI GOP.
 

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
847

Didscherich

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
198
ganz andere frage, über welchen anschluss ist denn die graka mit dem bildschirm verbunden?
ich hatte mal ein ganz kurioses problem beim umstieg von DVI auf Display Port. alte graka war per dvi angeschlossen, die neue hatte nur displayport. nach dem umbau also kein bild über dp. alte karte mit dvi funktionierte einwandfrei.
ich habe so gut wie alles probiert und bin fast verzweifelt. dann die einfachste aller lösungen: bildschirm einige minuten komplett vom strom getrennt, über dp angeschlossen und sofort ein bild bekommen. völlig banane. da muss man aber erstmal drauf kommen. in meinem fall saß das problem vor dem bildschirm... :evillol: :heul:
 

OCMC

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
145
Das liegt ganz am VGA Bios der jeweiligen Karte, ob es Probleme mit UEFI GOP gibt, kann also sehr wohl sein.

Frag mal Igors Hardwarelab (ehemals Tomshardware Deutschland) auf Youtube. Der hat tagelang versucht eine RTX Founders Edition auf einem X570 TUF Wifi zum laufen zu bekommen, obwohl die Karte in allen anderen Systemen lief. ;) Lag am CSM bzw. UEFI GOP.
Wir reden hier aber über Hardware die schon länger am Markt ist und wo die meisten Kinderkrankheiten schon beseitigt sein sollten!
Bei Igor gings ja um neue Hardware die gerade erst auf´m Markt gekommen ist (Mainboard).
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.364
@OCMC Ja stimmt, aber das es mit UEFI GOP und CSM Probleme geben kann ist ja nichts neues und nicht selten. Daher die Frage, ob das UEFI mit aktivem CSM läuft. Die Vega VII war ja auch ein kurioser und nicht mehr ganz aktueller Fall, wo die Karte mit dem Release Bios gar kein UEFI GOP hatte und daher mit bestimmten Bios Einstellungen gar nicht lief.

Es ist daher auf jeden Fall ein Bios Reset empfehlenswert.
 

(-_-)

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.918
Ich will jetzt auch bitte nichts mit "das Netzteil hat zu wenig Leistung" hören, beim booten braucht eine Karte ja so gut wie keine Leistung.
Moment mal, sagte man bei den Vegas nicht "Aufgrund der Spannungsspitzen beim Bootvorgang fährt der Rechner mit schwachen Netzteil ggf. nicht mal hoch"?
Das trifft auf dein NT nicht zu, ist aber Quatsch.
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152

Florianr

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
10
W


1. Nicht zu lange warten. Karte umtauschen oder vorher in einem anderen Rechner testen. Bei einer neuen Karte würde ich gar nicht lange fackeln. Die muss ohne zutun in Deinem System laufen.

2. Ohnehin nicht - reicht locker: https://www.bequiet.com/de/psucalculator

Zu 1.: Dachte ich mir auch, aber eigentlich ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass eine Grafikkarte defekt ankommt. Ich habe leider kein anderes System zum testen, daher werde ich jetzt mal mit der 1060 ein Bios Update machen, kann ja nichts schaden und wenn sie dann immer noch nicht läuft, tausche ich sie um.

Vielen Dank für die schnellen hilfreichen Antworten
Ergänzung ()

Ist Fast Boot im UEFI an oder aus? Könnte ein Problem mit dem UEFI GOP sein. Würde mal ein Bios Update und Reset machen.

Es sind beide 6+2 Pin mit der Karte verbunden?
Ja klar sind beide Verbunden, sonst würden die Leds ja nicht weiß leuchten.
Ergänzung ()

ganz andere frage, über welchen anschluss ist denn die graka mit dem bildschirm verbunden?
ich hatte mal ein ganz kurioses problem beim umstieg von DVI auf Display Port. alte graka war per dvi angeschlossen, die neue hatte nur displayport. nach dem umbau also kein bild über dp. alte karte mit dvi funktionierte einwandfrei.
ich habe so gut wie alles probiert und bin fast verzweifelt. dann die einfachste aller lösungen: bildschirm einige minuten komplett vom strom getrennt, über dp angeschlossen und sofort ein bild bekommen. völlig banane. da muss man aber erstmal drauf kommen. in meinem fall saß das problem vor dem bildschirm... :evillol: :heul:
Ich habe zwei Bildschirme, einen mit HDMI und einen mit DVI. Hab schon alle möglichen Kombis durchprobiert.
 

unsichtbar4388

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
82
Top