News Auch Mushkin mit „Quad-Kit“

-Dennis-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
270
Kommt da auch irgendwann ein Quad.Kit mit 8 GB?
 

jign

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
46
Und wer braucht sowas bitte? laufen die jetzt besser als 2 2gig kits oder 4x1gig ??? ^^
 

KRambo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
869
Komisch warum die Kits immer so lahme Latenzen haben. Man nehme 2 Kits mit Mushkin HP2-6400 und hat 4 Riegel (8 GB), die locker 1000 5-4-4-12 schaffen...die hier sind ja grad mal 4 GB
 

TheNameless

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.285
Naja, dann lieber gleich 2x 2 GB als 4x 1 GB.

@CB: nicht nur nach OCZ, von Corsair gibt es schon Monate lang ein Quadkit (Corsair QUAD2X4096-6400C5DHX).
 

henroldus

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
130
toll:
"aufeinander abgestimmte Module " so ein blödsinn

@CB ein Bild von einem Riegel hätte auch gereicht
 

Realsmasher

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.998
was ist das denn bitte : heatspreader auf nem 800 cl5er mit 1.8V ?

Haben sie wohl einfach guten Speicher von Samsung, Infineon oder MDT gekauft und in blödes Symbol draufgekltascht, wie ?

naja, gekauft wird ja alles....
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
Sowas sinnfreies.. das kostet nur übermäßig viel mehr als 2 stink normale Dualchannel-Kits..
Wenn ich daran denke, wieviele Leute 4 Speicherriegel problemfrei benutzen, muss ich schon fast lachen, wenn sich jemand sowas kauft.
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
habe auch 4*1 GB RAM im PC und muss sagen, dass es doch einiges bringt. aber halt nur bei Video sachen, auslasten kann man die eh nur schwer
 

Zanmatou

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
950
Verstehs auch nicht so recht, das Bild/die Bilder

da steht ja auf den Riegeln jeweils: 4GB EM2-6400 oder seh ich das falsch und dann noch mal 2x1GB ... nu raff ichs echt nicht, kenn mich da ja nicht aus, aber ist denn immer so? Macht irgendwie nicht so viel sinn, wenn ich mir jetzt einen Riegel anguck und das drauf steht. Entweder vermute ich hinter einem Riegen 2GB oder 4GB aber nicht 1GB ... hö?

mfG Zanmatou
 

MacroWelle

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.225
toll:
"aufeinander abgestimmte Module " so ein blödsinn
Ist vielleicht etwas übertrieben, aber kein Blödsinn: Da Speicherriegel - dito z. B. CPUs - immer eine bestimmte Revision haben (die sich teilweise im Wochentakt ändert) ist es ein Vorteil bei Kits, wenn die zwei/drei/vier Riegel garantiert zueinander passen, also aus der gleichen Revision stammen. Dann sind die Riegel technisch exakt gleich, abgesehen von Qualitätsstreuung - und das ist eine Produkteigenschaft.

Kaufst du hingegen z. B. einen Riegel mit 1024 MB und dann sechs Monate später genau das gleiche Produkt nochmal, dann kann es theoretisch sein, dass es zu Kompatibilitätsproblemen kommt oder die Speicherriegel nicht optimal zusammenarbeiten im Vergleich zum Kit (z. B. kein T1 oder so) weil es sich um unterschiedliche Revisionen handelt.

@topic
Ich würde mir für nen neuen Rechner einen 2-GiB-Riegel holen, die kosten mittlerweile ~120 €.
 
Zuletzt bearbeitet:

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.318
lol, warum ist dann 2x 1GB auf den Speichermodulen selbst abgedruckt?
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.655
@ Macrowelle

Bei Modulhersteller=Chiphersteller sind eigentlich keine Probleme zu erwarten (z.B. Qimonda - wenn die Latenzen da übereinstimmen ist das schon sicher genug), nur bei diesen Modullötern, die die Chips selbst einkaufen kann es eben passieren, dass unterschiedliche Chips auf sonst bau- und namensgleichen Modulen verbaut werden und deshalb braucht man bei solchen Marken spezielle Kits.

@ haschhasch

Ein Dual-Channel-Controller kann nicht plötzlich Quadchannel machen, nur weil du vier MNodule reinpackst. Eine Leistungssteigerung ist allenfalls durch bank-Interleaving mit doppelt so vielen Speicherbänken zu erwarten, allerdings liegt die höchstens im Promillebereich und generell gilt je mehr Speicherbänke, desto instabiler bzw. desto schlechter muss man die Latenzen für den Controller schalten, damits noch stabil bleibt und damit wirds wieder langsamer, der Promilleleistungszuwachs durch erweitertes Bankinterleaving ist also mindestens wieder weg..
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex@xelA

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
671
Als 1GB-Riegel hätten die Speicher bessere Timings verdient, also ein klarer Minus.
Das alle 4 aufeinander abgestimmt sind ein Plus.
Die abgebildeten Speicher zeigen (laut Bild) das die Riegel doch nur aus 2-Paar aufeinander abgestimmte Speicher sind, wie soll man dies verstehen ?
 
T

the_hole

Gast
Es gibt keiner Quad Kits, da es keinen Quad Channel gibt. Nichts anzufügen.
 

PP_cl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
483
DDR2-Speicherriegel naja wird Zeit das 8Gig DDR3 kommen
 
Top