aufrüsten?!

geen

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
13
hallo, ich habe mir vorkurzem ein neues mainboard gekauft (P5N-D) und will jetzt weiter aufrüsten.

ich nutze den rechner zu 70% zum spielen deshalb sollte er zukunft sicher sein, darum wollte ich mal fragen ob es sich für mich lohnt aufzurüsten, da ich gerne die neuen spiele auf very high spielen möchte und wenn was soll ich aufrüsten? habe ca. 400 euro

edit: da wäre noch zu erwähnen das ich auf vista umsteigen will...

mein sys:

c2d E6600
xfx 8800GTS G80 (640mb)
Asus P5N-D
Corsair DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
Zalman CNPS9700 NT
Thermaltake 650 watt

danke schomal im voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bohemund

Gast
kauf dir einen guten kühler und übertakte den E6600...

graka, würd ich gegen eine HD4870 austauschen, dann haste wieder aktuelles system...
 

geen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
13
meine CPU läuft bei voll last nicht über 38 grad, denkst du es wäre da sinnvoll? außerdem halte ich von "übertakten" nicht viel :F
 
C

ChRiBe92

Gast
Ich würde auch die GraKa austauschen, gegen die 4870 (200€) und den Xigmatek HDT-S1283 kaufen, dann kannste den E6600 locker auf 3 GhZ.

mfg
 

68Marcus69

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.398
Kauf dir einfach nur eine neue Grafikkarte, die HD 4870 läuft auch sehr gut mit einem nicht übertakteten E6600. Lies mal hier und schau dir mal die einzelnen Spiele - Benchmarks an. Sorry meinte eigentlich den Artikel hier, aber den anderen kannst du vielleicht auch verwenden, falls du mal etwas neues brauchst.
Vergleiche ihn immer mit dem E6850 (gleiche Struktur/ 3GHz).
 
Zuletzt bearbeitet:

geen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
13
erstmal danke für die antworten.

aber bei der HD4870 bin ich mir nicht sicher hab gehört sie soll ziemlich heiß werden und weiss nicht ob ich da nicht lieber auf die 1024 mb warten soll oder halt nvidia...

also ich zeig dir mal was ich mir vorgestellt habe

Intel Core2 Duo E8500 2x 3.17GHz 141,49 €
OCZ 4096 MB ( 4-4-4-15 ) 800mhz 81,49 €
NVIDIA GeForce 9800GTX 154,49 €

denkst du nicht das ich mit dem sys mehr leistung bekommen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChRiBe92

Gast
Mit dem Sys bekommst du schon genug Leistung, aber ich würde lieber die ATi nehmen. Zu heiss wird die auch nicht, 80°C sind noch i.O., so wie der CB Test zeigt.

Und du hast doch schon 2 GB RAM, warum dann nochmal 4 GB? Das wäre doch Geldverschwendung. Du könntest noch 2 GB dazukaufen, aber dafür brauchst du dann auch wieder Vista 64 Bit. 2 GB reichen erstmal.
 

geen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
13
Weil ich die 2 gb dann an einen freund verkaufe genau das selbe gilt für die cpu und graka sofern ich das möchte.bin mir nicht ganz sicher aber wurde das mit vista und 4gb ram nicht gefixt mit dem sp1? siehe hier http://www.tomshardware.com/de/foren/240140-26-vista-erkennt

also soll ich mir jetzt die HD4870 (512mb) kaufen und nicht auf die 1024 warten? :o
 
C

ChRiBe92

Gast
Vista SP1 32 Bit erkennt die 4 GB, kann sie aber nicht benutzen. Das kann auch kein Update beheben, das liegt an der Software architäktur.

also soll ich mir jetzt die HD4870 (512mb) kaufen und nicht auf die 1024 warten?
Was für einen Bildschirm hast du bzw. in welcher Auflösung spielst du ?
Kannst dir ja auch mal diesen Thread durchlesen.


Und das mit dem RAM versteh ich net. Wenn du schon 2 GB hast von Corsair brauchst du doch nicht neue 4 GB von OCZ kaufen, auch wenn du die alten verkaufen willst. Verlust machst du doch dann auf jedem Fall. Kauf dir wenn nötig 2 weitere Corsair, dafür bräuchtest du aber dann Vista 64, um diese auch benutzen zu können, und das kostet auch wieder was, falls du noch kein Vista hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

geen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
13
z.Z spiele ich auf 1440x900.

ok danke dann werd ich es wohl so machen :>
 
C

ChRiBe92

Gast
Also bei 1440x900 reichen auch 512 MB VRAM. Erst ab höheren auflösungen spricht es für 1 GB VRAM.
 

Nap2n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
936
Bei der ATI reichen die 512 meistens auch für die ganz hohen Auflösungen. Die NVidia-Karten sind da wesentlich gieriger beim VRAM. Zeigen ja die Tests.

Also wenn du nicht gerade auf 2560x1600 mit 8x FSAA zocken willst, reichen die 512MB.

Von E6600 auf E8x00 ist Schwachsinn. Einfach den E6600 übertakten (ist kinderleicht, siehe FAQs dazu), eventuell nen besseren Kühler, dann kommste schon auf die Leistung von nem E8500.
Den 8500 zu kaufen, ist schonmal völlig sinnlos, da sich die 15-25€ Aufpreis zum E8400 überhaupt nicht lohnen.

Nimm ne HD4870 und dazu noch 2 GB Corsair RAM von dem, den du schon verbaut hast.
Damit kommste am besten weg.
 

geen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
13
dann werde ich mir wohl ne HD4870 + 2 gb ram holen...hätte dann aber noch geld übrig für die CPU :D

wie wäre es wenn ich auf einen Q6600/Q6700 umsteigen würde oder lohnt sich das auch nicht?


danke nochmal für die vielen antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChRiBe92

Gast
Fürs Spielen lohnt es sich mehr, den E6600 zu übertakten. Da lohnt ein Quad noch nicht richtig. Dein E6600 auf 3.2 GhZ mit neuem Kühler und schon hast du deutlich mehr Leitung als jetzt ;)
 
Top