Back to the Roots - Wie wird CB was es mal war?

Philze

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
816
Hallo,
hoffe ihr kriegt das jetzt nicht in den falschen Hals liebes CB Team, doch hab ich nicht nur
eine Beschwerde über ein immer unseriöseres werdende CB gelesen. Es ist echt viel
Arbeit was ihr hier macht und die Berichte sind fast immer Paradebeispiele, jedoch finde ich gerade die News-Sparte immer komisch wirkender. Euch wird vorgeworfen, parteiisch zu sein.
So weit will ich nun nicht gehen, jedoch finde ich ist etwas an der Tatsache dran, und wer das CB von früher kennt weiß was ich meine.
Wollt eigentlich nur mal fragen wie die anderen User diese empfinden oder ob sie sie überhaupt mitgekiregt haben bzw ob ich mir das nur einblide.
Und wenn doch einige mit mir übereinstimmen, dann eine Frage an euch: Wie kann man CB wieder zu seiner alten Größe führen?
 
AW: Back to Roots - Wie wird CB was es mal war?

Du bist seit Anfang 07 dabei und sprichst von "alter Größe"?

Ich pers. finde NICHT, dass CB irgendein Thema betreffend parteiisch berichtet.
Ich finde nur manche News nicht erwähnenswert, aber dann muss ich sie ja nicht lesen ;).

Btw, Back to the Roots...
 
Nein das Profil hier ist seit 2007 bei CB.
Warum ich dieses gändert habe bleibt mir überlassen;)

uuuuuups....ja es heit back to THE roots....es ist aber auch schon spät;)
 
Dann sag doch einfach wie CB einmal war, wie lange du es wirklich kennst und wo es unseriös ist.
 
Hmpf...

Also ikke find an den News nicht zu meckern.
Klar... wer auf anderen Seiten auch mal liest, wird paar Sachen hier wieder finden.
Parteiisch finde ich hier nicht wirklich ein Artikel.

Die letzten Wochen war hier wieder ein wenig Trollrun wegen Ferien... aber das kennen wir ja net anders.
Und mit zunehmender Größe, werden halt auch schnell andere auf die Seite aufmerksam.
Da verirren sich schon mal paar Nervensägen... aber auch eine Menge guter User.

CB hat sich gewandelt, aber für mich nie wirklich zum schlechten. :)
 
Das Einzige was mich stört ist, dass immer mehr Beiträge verfasst werden mit falschem/stupidem etc. Inhalt.
Das kann man aber nicht ändern und es ist ein generelles Problem des Internets, weil mittlerweile jeder zum WWW Zugang hat und die Beiträge nciht mehr nur von Menschen mit Ahnung und echtem Interesse geschrieben werden.

Aber natürlich hat es seine Vorteile, dass das Internet populärer wird und ich will nicht sagen, dass es schlecht ist. Im Gegenteil.

Mir gehts nur darum, klar zu machen, dass CB dieses Niveau nicht ändern kann. Mit den Artikeln und News bin ich durchaus sehr zufrieden. Ausgenommen dieser Crossfire Test von vor einiger Zeit.
 
CB bietet fast WERBEFREI TAUSENDE von tests ohne dass wir Geld zahlen müssen,
ich finde das riesig !!!

Wenn du was parteiisches sehen willst kauf dir gamestar, für die gibt es nur
NVIDIA und INTEL selbst nach der großen glücksstrehne 48x0 kommt amd bei ihnen recht kurz
Ich finde CB wird immer größer
 
Deine Signatur nervt. Aber Signaturen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren...:rolleyes:
 
Und man kann sie ausblenden, wenn man sie nicht sehen will.

Back to the Thema: CB entwickelt sich weiter, wäre auch verdammt schade, wenn wir hier immer noch über ELSA-Grafikkarten oder SuSe Linux 5.2 lesen würden.

Parteiisch oder nicht ist im Übrigen immer rein subjektives Empfinden, genauso wie auch die Qualität von irgendwas immer subjektiv empfunden wird. Die CB-Redakteure sind ja sogar so "mutig" und stellen jeden der Artikel zur Bewertung und die meisten auch zum Kommentar.

Insofern sehe ich hier nicht wirklich irgendetwas, worüber man meckern kann. Zumindest nichts, was das CB-Team und speziell die Redaktion angeht.
 
Das einzige Negative war die Umstellung des Kommentarsystems in meinen Augen.
Allerdings war das ja weniger problematisch, denn warum die Admins das gemacht haben,
hat seine guten Gründe: Trolle :rolleyes:

Daher finde ich es hier nach wie vor Spitze. Gerade das hier kaum Werbung ist, und die Community
ist nirgendwo anders so nett. Fühle mich hier Zuhause :)
 
Der Threadersteller hat meine noch Frage nicht beantwortet, deswegen sind weiter Kommentar hier recht
überflüssig. Für Lob und Tadel, sowie Verbessungsvorschläge usw. gibt es schon diverse Threads, die nun
bitte genutzt werden.
 
@phil.
*sarkasmus ohne ende*
zum beispiel wie Meins, das nach 2stunden gesperrt wurde,
und in dem eine Diskussion um meine Persönlichkeit ausgebrochen ist,
und nicht Kritik über das CB-Team!
 
Wo liegt denn dann der Fehler? Doch nicht bei der Schließung Deines Threads :rolleyes:

phils Aussage "deswegen sind weiter Kommentar hier recht überflüssig" war wohl nicht deutlich genug.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Zurück
Top