Battlefield 3: PC Neustart nach wenigen Minuten (auch andere Games)

B0LLD0Z3R

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
380
Hallo,
mein Kollege hat seit einigen Tagen das Problem, dass er nicht mehr spielen kann.
Sein Lüfter wird nach einigen Minuten plötzlich laut und der PC startet neu.
Im Ereignisprotokoll hab ich folgenden Fehler gefunden:

Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000124 (0x0000000000000000, 0xfffffa800641d038, 0x0000000000000000, 0x0000000000000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\Windows\Minidump\020413-21356-01.dmp. Berichts-ID: 020413-21356-01.
Wir haben schon jegliche Treiber neu installiert und den RAM getestet - ohne Wirkung.
Kann jemand von euch vll. die .dmp Datei auslesen, da ich mich damit nicht auskenne.

Sein System:
CPU: AMD Phenom II X6 1090T
GPU: AMD HD 6950
Arbeitsspeicher: 4GB vorhanden

Vielleicht kennt ihr ja eine Lösung, wäre echt nett.
Hier die .dmp Datei: http://www.file-upload.net/download-7160618/020413-21356-01.zip.html


Gruß
/\/erd
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.414
google : 0x00000124
erster link?
 

B0LLD0Z3R

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
380

KOKOtm

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
116
Ich würde auf ein Hitzeproblem tippen. Überprüfe mit den gängigen Tools mal beim spielen die Temperaturen. Sugar mal die Lüfter aus.
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.414
treiber version ? ne andere getestet ? (grafikkarte?)
 

CosMos!s

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
55
Vom überfliegen hört sich das nach einem Hitzeproblem an einer Hardwarekomponente an.

Kannst Du eingrenzen um welchen Lüfter es sich handelt welcher dann zum stark hochdrehen anfängt?
An dieser Komponente wäre dann vrs. das Problem begraben an der der Lüfter hochdreht.

Auch würde ich analysieren, welche Temperaturen die Hardwarekomponenten ausgeben wenn Du z.B. Battlefield III spielst.
Generell sollten die Temperaturen bei der CPU und GPU nicht über 80°C liegen. Falls höher als 80°C dann ist was faul.

Nach Ferndiagnose würde ich sagen, die Grafikkarte macht Probleme, wird zu heiß.
Schon mal mit reinigen der Lüfterschaufeln, Kühlkörper probiert?
Evtl. die Grafikkarte oder Prozessor (zu stark) übertaktet?
 

B0LLD0Z3R

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
380
Danke für eure Antworten, ich werde das mal meinem Kollegen sagen, dass er mal ausstauben soll und so...
Ich melde mich, wenns neuigkeiten gibt.
 

B0LLD0Z3R

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
380

Turbulence

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
230
Ich hatte das Problem auch mal gehabt und es lag am schwachen Netzteil. Was für einen Hast du? In anderen Foren habe ich gelesen, das es am Arbeitsspeicher liegen könnte (Memtest ausführen) oder eventuell am Grafikkartentreiber (den neusten ausprobieren).
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
du hast einen Timeout Fehler:

WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR (124)
A fatal hardware error has occurred. Parameter 1 identifies the type of error
source that reported the error. Parameter 2 holds the address of the
WHEA_ERROR_RECORD structure that describes the error conditon.
Arguments:
Arg1: 0000000000000000, Machine Check Exception
Arg2: fffffa800641d038, Address of the WHEA_ERROR_RECORD structure.
Arg3: 0000000000000000, High order 32-bits of the MCi_STATUS value.
Arg4: 0000000000000000, Low order 32-bits of the MCi_STATUS value.

Debugging Details:
------------------



Record Id : 01ce02f038262f3d
Severity : Fatal (1)
Length : 928
Creator : Microsoft
Notify Type : Machine Check Exception
Timestamp : 2/4/2013 15:56:44 (UTC)
Flags : 0x00000002 PreviousError

===============================================================================
Section 0 : Processor Generic
-------------------------------------------------------------------------------
Descriptor @ fffffa800641d0b8
Section @ fffffa800641d190
Offset : 344
Length : 192
Flags : 0x00000001 Primary
Severity : Fatal

Proc. Type : x86/x64
Instr. Set : x64
Error Type : BUS error
Operation : Generic
Flags : 0x00
Level : 3
CPU Version : 0x0000000000100fa0
Processor ID : 0x0000000000000000

===============================================================================
Section 1 : x86/x64 Processor Specific
-------------------------------------------------------------------------------
Descriptor @ fffffa800641d100
Section @ fffffa800641d250
Offset : 536
Length : 128
Flags : 0x00000000
Severity : Fatal

Local APIC Id : 0x0000000000000000
CPU Id : a0 0f 10 00 00 08 06 00 - 09 20 80 00 ff fb 8b 17
00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00
00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00

Proc. Info 0 @ fffffa800641d250

===============================================================================
Section 2 : x86/x64 MCA
-------------------------------------------------------------------------------
Descriptor @ fffffa800641d148
Section @ fffffa800641d2d0
Offset : 664
Length : 264
Flags : 0x00000000
Severity : Fatal

Error : BUSLG_GENERIC_ERR_*_TIMEOUT_ERR (Proc 0 Bank 4)
Status : 0xfa00000000070f0f
wie schon vermutet, das sieht nach Temperaturproblem aus.
 

eazyeazy

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.296
wird der lüfter von einer auf die anderen sekunde laut oder hört man wie er nach und nach lauter wird bis der pc abstürzt?
 
Top