Beamer mit Acer eProjection

Zwicke

Lieutenant
Registriert
Aug. 2006
Beiträge
526
Hi,
ich hoffe ich bin hier einigermaßen richtig.

Ich hab hier einen Acer P7500 Beamer und will mit Acer eProjection das Bild übertragen(Netzwerk).
Was auch ohne Probleme funktioniert. Nur gibts da jetzt die Möglichkeit das Programm auf einem USB-Stick zu installieren. Nur fragt mich das Programm immer nach der IP-Adresse.
Was natürlich nicht unbedingt Userfreundlich ist.

Meine Frage ist nun: Gibts eine Option mit der man die IP-Adresse mitgeben kann?

Also nochmal Zusammengefasst:
USB-Stick anstecken -> Programmstarten -> Automatisches Verbinden zum Beamer

mfg
Zwicke
 
vllt per batchdatei?, also anwendung starten per batch und dann IP eingeben lassen
 
Naja es gibt ja schon ein config File für das Programm. Ne Batch schreiben ist nicht so das Problem, ich müsste wissen wie die Option heißt mit der ich die IP-Adresse übergebe.

mfg

Zwicke
 
Zurück
Oben