Bekomme DTS im MPC HC nicht mehr zum Laufen

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.780
Servus,
ich musste formatieren, weil kein Codec mehr akzeptiert wurde. Thx 2 RadLight, dazu hatte ich noch andere schwer behebbare Fehler, wodurch mir das Formatieren nichts mehr ausgemacht hat.
So gesagt getan, ich hab wieder alles drauf, nur funktioniert DTS nicht mehr im MPC HC.
Weiß einer was ich da einstellen muss?
Ich hab drauf:
Haali Media Splitter
AC3Filter
FFDShow
Media Player Classic HC
früher gings einwandfrei, musste aber auch reichlich probieren, aber ich kriegt jetzt einfach nichtmehr hin, vielleicht überseh ich einfach was.
Wäre um Rat dankbar :D
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.091
- den internen AC3/DTS Filter deaktivieren
- nur noch den AC3Filter nutzen
 

sizeofanocean

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
787
Rein interessehalber: Welche Vorteile hat AC3Filter gegenüber den in MPC integrierten Filtern für AC3 und DTS, sofern man die wirklich nur zum Dekodieren oder SPDIF Pass-through benutzt?
 

Tom Keller

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.786
Beim Pass-Through sollte es keinen Unterschied machen, was man verwendet - die durchgereichten Daten sind schließlich die selben... egal wer die durchreicht :p .

Für die Decodierung und anschließende analoge Ausgabe am PC bietet der AC3Filter - ähnlich wie der ffdshow Audiodecoder - deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten als der interne Decoder vom MPC (z.B. diverse Optionen zum Downmix... getrennte Lautstärkeregelung für jeden einzelnen Kanal... oder auch einen Equalizer). Wer die alle nicht benötigt, wird aber auch mit dem internen glücklich ;) .
 

sizeofanocean

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
787
Alles klar, so hab ich mir das schon gedacht. Dann fahre ich mit den internen Filtern besser. :D

Danke für die Aufklärung!
 
Top