Benötige Netzteil Beratung

Nepomuky

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Hallo,

ich möchte mir ein neues Netzteil zulegen. Mein Rechner läuft zwar aber ich es ist mir zu laut und der Kabelsalat stört mich auch. Da es ja mittlerweile Kabelmanagement gibt brauche ich eine Kaufberatung.

Meine Hardware:

- NZXT LeXa
- E8500 (3,67 Ghz)
- OCZ Titanium 2 GB
- P5K Premium
- ATI HD 4870
- 2 X Seagate (a 250 GB)
- Terratec 2400 DVB-T
- Alphacool LCD 240x128

Für ein neues Netzteil möchte ich ca 70 Euro ausgeben. Es soll Kabelmanagement haben und leise sein. Gut aussehen soll es natürlich auch:D


Hier mal ein Bild von meinem aktuellen NT.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

CrimsoN 1.7

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.017
Das Enermax MODU82+ 425W oder Enermax MODU82+ 525W

Haben beide Kabel-Management und sind sehr leise.

NesteQ ECS5001 Power Plus 500W is auch oki 80 bis 86% Effizienz

Tacens Supero 500 hat aber keine KM( Kabel-Management)
 
Zuletzt bearbeitet:

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.824
Mein neues be quiet Dark Power Pro P7 550W hat zwar Kabel-Management, bin auch sehr zufrieden (wußte vorher von möglichen Problemen), aber erwarte nicht zuviel.

Je nach Komponenten benötigst du ebenso viele Kabel und das Chaos wird nicht weniger, mit Pech sogar größer: viele Modelle haben steiife Kabel, die sich schlecher legen lassen, manche sind am Einsteck-Punkt recht tief, so daß enge Gehäuse schnell Probleme bekommen.

Optimal halte ich Kabel-Management für HTPC- oder mATX-Gehäuse, wenn (1) kurze Kabel und (2) nur eine Festplatte, ein Laufwerk u.ä. verbaut sind. Dann auch genau die Kabel ansehen, wie viele Abgänge usw.

Schaue dir mal die Reihe "Enermax MUDU82+" (425 W bspw.). Das größere 525 W-Modell liegt nicht mehr in deinem Budget.

Edit:
NesteQ ECS5001 Power Plus 500W is auch oki 80 bis 86% Effizienz
Das hätte mich gewundert, woher hast du 86% ? Danach hatte ich gesucht und in dieser Preisklasse nicht gefunden.

Messwerte zum ECS 5001 von 80plus.org:
http://www.80plus.org/manu/psu/psu_reports/NESTEQ-ECS 5001-500W-Report.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Ich gebe dir keine Netzteilberatung sondern eine Beratung in "Wie nutze ich ein Forum richtig".

Ich gebe Dir recht, doch ich will ja nicht wissen wie ein Netzteil funktioniert sondern welches zu mir passt. Hier vertraue ich auf den Erfahrungsschatz der User hier. Vielleicht fehlt mir der Technische Background um solche Dinge zu verstehen. In diesem Forum vertraue ich einfach auf die Technische Versiertheit der Mitglieder. :daumen:

Also wird das Enermax gekauft.:D
 

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.824
Woran mißt du bitte die technische Versiertheit ? Ich jedenfalls hab mir das angelesen, die Praxiserfahrung mit einigen wenigen Teilen kommt dazu. Aber versiert ? :freak:

Ich verlasse mich da eher auf die kritik-geprüften FAQs hier im Forum. Dort stehen sehr konkrete Vorschläge, an denen ich mich - auch anderweitig - immer orientiere.
 

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Habe ich was anderes geschrieben? Das genau meinte ich. Der eine will verstehen und der andere kauft "Blind" aufgrund einer Empfehlung. So wie ich. Wichtig ist doch nur das am schluss jeder zufrieden ist.

Danke für die Empfehlung. Habe das "Enermax MUDU82+" geordert. Ich hoffe die 425 Watt reichen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.824
Wenn du auf die erstbesten Ratschläge in einem Thread hörst, kannst du mit dieser Methode ganz gehörig auf die Nase fallen.
 

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Das weiß ich darum höre ich ja nur auf bestimmte. Das ist wiederum die Erfahrung die ich hier gesammelt habe. :evillol:
 

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Ok, ich wollte doch nur eine Kaufberatung für ein Netzteil. Jetzt scheint es hier in eine Diskusion auszuarten. Wenn das Sinn eines Forums sein soll dann lese ich in Zukunft und Frage nicht mehr. Ich hab da wohl was falsch verstanden!
 

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.189
Mein neues be quiet Dark Power Pro P7 550W hat zwar Kabel-Management, bin auch sehr zufrieden (wußte vorher von möglichen Problemen), aber erwarte nicht zuviel.

Je nach Komponenten benötigst du ebenso viele Kabel und das Chaos wird nicht weniger, mit Pech sogar größer: viele Modelle haben steiife Kabel, die sich schlecher legen lassen, manche sind am Einsteck-Punkt recht tief, so daß enge Gehäuse schnell Probleme bekommen.

Optimal halte ich Kabel-Management für HTPC- oder mATX-Gehäuse, wenn (1) kurze Kabel und (2) nur eine Festplatte, ein Laufwerk u.ä. verbaut sind. Dann auch genau die Kabel ansehen, wie viele Abgänge usw.

Schaue dir mal die Reihe "Enermax MUDU82+" (425 W bspw.). Das größere 525 W-Modell liegt nicht mehr in deinem Budget.

Edit:


Das hätte mich gewundert, woher hast du 86% ? Danach hatte ich gesucht und in dieser Preisklasse nicht gefunden.

Messwerte zum ECS 5001 von 80plus.org:
http://www.80plus.org/manu/psu/psu_reports/NESTEQ-ECS 5001-500W-Report.pdf
wie recht du hast!! ist bei mir auch so :-(
..hab dase enermax mod32 425watt

dachte ich hol mir die Version mit KM um ein paar kabel wegzulassen aber denkste! ich brauchte bzw eher musste doch alle kabel nehmen. hätte mir die 10eur aufpreis für KM auch sparen können :mad:
 
1

1668mib

Gast
Du hast offensichtlich tatsächlich was nicht verstanden.
Natürlich ist der Sinn eines Forums auch erst mal der, dass man seine Frage stellen kann und Leute darauf antworten. Aber, wie du vielleicht gemerkt hast, gibt es häufig immer wieder die selben Fragen, auf die immer wieder die selben Antworten kommen.
Das führt einerseits zu Unübersicht, andererseits unnötiger Serverlast, und zudem ist es auch für die betreffenden Leute irgendwann nervend, 20 Mal auf die selbe Frage die selbe Antwort zu geben. Falls es dir nicht aufgefallen ist, gibt es gewisse Richtlinien, an die man sich hier halten soll, dazu gehört nun mal sich vorher zu informieren, z.B. über die Foren-interene Suche, und auch eben sich vielleicht mal die FAQs anzuschauen, weil dort eben häufig gestelle Fragen beantwortet werden.

Wenn es dir nicht passt hier, dann kannst du ja gerne ein anderes Forum suchen - das ist jetzt keine Aufforderung, dass du hier verschwinden sollst oder irgendwie so zu verstehen (nicht nur weil ich in der Hinsicht eh rein gar nichts zu sagen habe und auch sowieso niemanden "ausschließen" möchte), aber wer das Forum hier nutzen möchte, sollte sich zumindest an die "Regeln" halten (die von Betreiber-Seite festgelegt sind, und wie gesagt, wem es nicht passt, dem steht es frei zu gehen).

Ansonsten könnten sich die ganzen Leute auch die Mühe sparen, die FAQs zu schreiben und zu pflegen...

@theblade: Wo wir schon von gewissen Regeln sprechen... Komplettzitate wie deines sind extrem unerwünscht, v.a. welchen Sinn hat es denn?

Und in der netten FAQ steht ja auch, dass wenn man eh alle Kabel braucht, auch gut und gerne auf KM verzichten kann - klar weiß man es vorher nicht immer :-)
 

Tim Tahler

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7
Also ich arbeite bei einer Firma welche Industie PC herstellen, das Netzteil ist dort eins der wichtigsten Komponenten. Ich habe mir von unseren Ing. sagen lassen das wir seid langem ausschließlich Netzteile von Hiper verwenden, da diese wohl die einzigen sind die bis zu einer Effizienz von 85% gehen.
In meine neuen PC kommt auch ein solches rein und ist um ecken billiger als manch andere!


Gruß Tim
 

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Du hast offensichtlich tatsächlich was nicht verstanden.
Natürlich ist der Sinn eines Forums auch erst mal der, dass man seine Frage stellen kann und Leute darauf antworten. Aber, wie du vielleicht gemerkt hast, gibt es häufig immer wieder die selben Fragen, auf die immer wieder die selben Antworten kommen.
Das führt einerseits zu Unübersicht, andererseits unnötiger Serverlast, und zudem ist es auch für die betreffenden Leute irgendwann nervend, 20 Mal auf die selbe Frage die selbe Antwort zu geben. Falls es dir nicht aufgefallen ist, gibt es gewisse Richtlinien, an die man sich hier halten soll, dazu gehört nun mal sich vorher zu informieren, z.B. über die Foren-interene Suche, und auch eben sich vielleicht mal die FAQs anzuschauen, weil dort eben häufig gestelle Fragen beantwortet werden.

Wenn es dir nicht passt hier, dann kannst du ja gerne ein anderes Forum suchen - das ist jetzt keine Aufforderung, dass du hier verschwinden sollst oder irgendwie so zu verstehen (nicht nur weil ich in der Hinsicht eh rein gar nichts zu sagen habe und auch sowieso niemanden "ausschließen" möchte), aber wer das Forum hier nutzen möchte, sollte sich zumindest an die "Regeln" halten (die von Betreiber-Seite festgelegt sind, und wie gesagt, wem es nicht passt, dem steht es frei zu gehen).

Ansonsten könnten sich die ganzen Leute auch die Mühe sparen, die FAQs zu schreiben und zu pflegen...

@theblade: Wo wir schon von gewissen Regeln sprechen... Komplettzitate wie deines sind extrem unerwünscht, v.a. welchen Sinn hat es denn?

Und in der netten FAQ steht ja auch, dass wenn man eh alle Kabel braucht, auch gut und gerne auf KM verzichten kann - klar weiß man es vorher nicht immer :-)
Zu einem Forum gehören auch gute Umgangsformen. Es ist Dir sicher aufgefallen das ich bereits mehrmals gesagt habe das meine Frage beantwortet wurde. Ich frage mich warum du mich provozierst und es nicht einfach sein läßt. Ich habe höflich eine Frage gestellt und mein Antworten auch höflich formuliert.

Mir vorzuschlagen das ich mir ein anderes Forum suchen soll ist eine Frechheit. Mir haben hier sehr viele Leute bereits geholfen ohne in polemik zu verfallen. An die halte ich mich und bin gerne hier. Kommentare wie Deine zeigen mir eher wie man es nicht machen sollte. Aufgrund deines Ranges solltest DU ein Vorbild sein und nicht mich zum xten mal maßregeln als ob ich was verbrochen hätte.
 

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.824
@Nepomuky
Deine Empörung überrascht mich denn nun doch. Jeden Satz von 1668mib in #17 unterschreibe ich.

Da war nichts an Frechheit, Provokation oder Polemik. Eher hatte ich in deinem Post #15 den Eindruck, daß du dich beleidigt fühlst, wie gesagt nur mein Eindruck anhand des Textes. Etwas Kritik und ein ":-)" muss man schon aushalten können, wenn man sich mit seinen Aussagen in die Öffentlichkeit begibt.

@beide
Der Thread ist doch gut gelaufen, wenn Nepomuky zufrieden ist. o.k. Zu erwarten, die Beiträge enden, nur weil der Threadersteller sagt, er sei beendet, entspricht nicht meinen Beobachtungen. Auch andere Leser fügen Fragen oder Antworten an. Ist das nicht gewünscht, den Moderator ansprechen, er möge bitte den Thread schließen. Alles kein Problem.
 
Top