BenQ XL2720T oder XL2720Z oder doch ein ganz anderer?

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
Moin Leute,

also ich bin gerade dabei mir einen 27 Zoll Gaming Monitor zu kaufen, nur weiß ich noch nicht genau welchen ich möchte...

Ich lege wert auf:
- halbwegs gutes Bild trotz TN Panel
- kurze Reaktionszeit und Inputlag
- hohe Wiederholungsrate

Gibt es in dem Bereich überhaupt besser als die BenQ und lohnt sich der neue Zeit im Vergleich zum T überhaupt?

Oder würdet ihr auf einen 2560x1440 er setzen - ich sitze nicht sehr weit vom Bildschirm entfernt (siehe sysprofile)

Achja im Moment nutze ich einen Samsung SA700 - gibt es inzwischen nicht mehr, ist auch ein 120HZ 23 Zoller
http://www.samsung.com/ae/consumer/computers-peripherals/monitors/led/LS23A700DS/ZN

Freue mich auf eure Antworten :)
 

Hoppel1982

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
119
Hihi,

ich habe seit ein paar Tagen den XL2720Z und bin begeistert. Hatte vorher einen Asus VG248qe der auch nicht schlecht war, aber der Benq gefällt mir noch besser.

Gruß Tobi.
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577

piffpaff

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.075
Bei der Sitzentfernung würde ich beim 23" Monitor bleiben.
Wenn du aber unbedingt 27" haben willst, würde ich auf eine höhere Auflösung setzen.
Von FullHD auf FullHD zu wechseln halte ich nicht unbedingt für sinnvoll.
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
@piffpaff

Momentan steht der Monitor ja ganz vorne auf dem "Podest" ich kann den natürlich auch weiter nach hinten schieben,
aber hast schon recht 2560x1440 wären besser nur finde ich da nix gescheites :mad:

@Hoppel1982
gut :)
 
Top