Bild friert ein, Maus und Voice geht noch.

crapstar

Cadet 1st Year
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
15
Hi,

ich habe mir vor ca. zwei Monaten einen neuen PC zugelegt (Zusammenstellung). Jetzt habe ich seitdem bei Spielen das Problem, dass mein Bild ca. alle 10min für 5 Sekunden einfriert. Die Maus lässt sich aber weiterhin bewegen und ts3 funktioniert in diesen 5 Sekunden auch. An der Leistung kann es nicht liegen, da ich dieses Problem auch habe, wenn ich cs 1.6 spiele. Hat irgendwer eine Idee, wie ich mein Problem beheben kann, ist etwas defekt oder falsch konfiguriert? Leider habe ich selber relativ wenig Ahnung und finde selber keinen Ansatz.

Danke für eure Hilfe!
 
Ungefähr, bei der Grafikkarte habe ich eine Windforce gekauft und der RAM ist der gleiche nur LP. Die Spiele und das Betriebssystem (windows 7) sind auf der SSD.
Ergänzung ()

Ich habe jetzt alle Tests laufen lassen und keine Fehlermeldungen erhalten.

Ich wollte auch direkt nachdem ich Furmark laufen lassen habe die CPU Belastung während des einfrierens testen, es kam aber nicht mehr zum einfrieren. Ich habe auch schon früher die Erfahrung gemacht, um so länger ich spiele um so weniger friert das Bild ein. Es kommt mir so vor, als ob das System erst warm laufen muss. Ist sowas möglich?

Ich teste das ganze noch mal wenn der PC wieder "kalt" ist.
Ergänzung ()

Es ist wie beschrieben, wenn ich länger zocke hört das einfrieren auf. Wenn ich anfange ist das einfrieren wesentlich häufiger. Woran kann das liegen?
 
Morgen,
Ich habe jetzt ausmachen können das das Problem von der SSD kommen muss. Ich habe das Spiel mit dem ich zuvor probleme hatte auf die hdd geschoben -> freezes weg.

ist das ein konfigurationsproblem oder schlicht ein defekt?

Auf der Ssd befindet sich auch windows 7 und die ssd hat nur 1 partition falls das hilft.
 
Falls es eine Crucial ist, gab es eine Firmware mit solchen Freezes. Da sollte ein FW-Update helfen. Generell würd ich Spiele nur bedingt auf die SSD kippen (vor allem, wenn jeden Tag Updates reinschneien)
Von Anfang an hätt ich auf die SSD oder den Grakatreiber getippt.
Was für eine SSD ist es und welche Firmware hat sie drauf?
 
Zurück
Oben