Bilder von SD Karte verschwunden

Pamage

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
Moin,
vor kurzem als ich ein Foto gemacht habe hat sich die Handykamera aufgehängt und der Touch reagierte auch nicht mehr, daraufhin habe ich die Batterie entnommen und das Handy neugestartet und es blieben auf der SD-Karte von über 1000 Bildern nur noch 64.

Handymodell: Samsung Galaxy J5 2016
Micro SD HC: Lexar 32GB

Ist jemanden schon etwas ähnliches passiert?
Wie stelle ich diese Bilder nun wieder her?

Liebe Grüße
Patrick
 

Pamage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
Es erscheint '' F: Kann Dateisystem nicht ermitteln''
 

Pamage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
Sind immer noch gleichviele da
(als ob ich das nicht schon früher gemacht habe, manman)
 

Pamage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
Hat sich mit O&O DiscRecovery gelöst :)
 

altesfrittenfet

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
19
Boah hast du Glück gehabt! Ist mir an meiner Nikon auch passiert, da war aber nichts zu machen. Mittlerweile ist es so, dass ich die Speicherkarten doch häufiger tausche oder mir die Bilder gleich auf den Rechner ziehe.
 
Top