BIOS kann sich nichts mehr merken!

stegozilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
514
Sorry aber bei mir ist jetzt irgendwie alles mit Problemen am REchner verbunden.

Erst ging SMART nicht mehr, was jezt wieder geht seit ich dieneuen Treiber von Via drauf habe.
Nun merkt sich das Bios nichts mehr! Es stetht da am Anfang wron CMOS Settings da. DAnn kann man entweder defalt start mahcen oder manuell eingreifen.
Beides ging aber es kommt immer wieder. Manchmal bleibt das Windows dann bei dem blauen Fenster Windows wird gestartet stehen und nix ausser der Maus geht mehr. Ich habe die BAtterie des Boads überprüft im Bios...es sthet 4,9V da. Bei 5V nomimal ist das ja ok. Also die kann es nicht sein. An was kann es dann liegen,weil im Windows war die Zeit verstellt auf 2079 und ins Forum hier musste ich mich auch neu anmelden. Lasse gerada auf Virus prüfen.
Soll ich ein Bios update machen auf 2.2 von 1.8? Obwohl es bis jetzt immer stabil 1a lief!
Ich weiss nicht weiter! :freak:
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Re: BIOS kann sich nichts mehr merken!!!

BIOS-Batterie mal ausgetauscht? ;)
 

aldeseele

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
736
Prboier mal ne andere Bios Batterei einzubauen! Dann sollte das Problem weg sein :)
 
Top