• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Blizzard: Diablo 2, StarCraft und Warcraft 3 werden „restauriert“

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.705
Stellenanzeigen waren schon oft erste Hinweise auf Neuentwicklungen im Bereich der Spiele. Blizzard sucht einen Senior Software Engineer für „Classic Games“ und wird in der Stellenbeschreibung konkret: Die Klassiker Diablo II, StarCraft und Warcraft III sollen „restauriert“ und an aktuelle Hard- und Software angepasst werden.

Zur News: Blizzard: Diablo 2, StarCraft und Warcraft 3 werden „restauriert“
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
33.710
Ich denke es geht eher darum die alten Server endlich abzuschalten und die Spiele besser ins Battle.Net zu bringen.

An neue Inhalte glaube ich nicht. Ich denke es geht eher in Richtung HD Texuren usw.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
46.822
Von neuen Inhalten ist auch nirgends die Rede. Sie sollen einfach angepasst werde, damit sie auf neueren Systemen fehlerfrei laufen und dazu noch ein paar Anpassungen bekommen. Höhere Auflösungen, dadurch angepasstes UI usw.
 

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
779
Diablo 2 würde mich freuen, auch die anderen beiden würden sicher wieder den Weg auf meine Platte schaffen.
 

un4given

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
442
Wie lange wollen's noch die Kuh melken? :D
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.920
Find ich gut, alle drei sind hervorragende Spiele, gerade über eine Integration ins "moderne" Battlenet finde ich einen guten Schritt. Grafische Anpassungen sind mir da deutlich egaler, sinnvoll nutzbar bei modernen Auflösungen wurde mir bereits reichen, alles was da an mehr gemacht wird ist dann eher ein netter Bonus.
 

Maarv

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.409
Der Umfang der Starcraft und Broodwar Kampagne in Starcraft 2 Grafik :hammer_alt:
Synchronstimmen können sie gerne so lassen. Kampagne 1:1 übernehmen und keine 5 Spielteile aus dem Umfang machen und mein Traumspiel 2017(18,19...?) wäre fertig :D
 

der dude

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
534
Richtiger und teilweise sehr notwendiger Schritt. Warcraft III (+ Addon) z.B. läuft unter neueren Versionen von MacOS X überhaupt nicht mehr, da der Installer damals für die PowerPC Architektur ausgelegt wurde und selbst mit aktualisiertem Installer kann das installierte Spiel am Ende nicht ins Battlenet, da der Netzwerkstack im OS mittlerweile ein anderer ist, als zum Spielrelease. Frischzellenkur! Wenn da wirklich was passiert, wäre das sehr vorbildlich.
 

aklaa

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
8.068
Firefly Studios hat es auch geschafft eins der beliebtesten Strategie Games "Stronghold Crusaders" zu restaurieren. Daumen hoch wenn es hier auch klappt, dann kaufe mir auch nochmal als "HD" Version.
 

DarthSpot

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.079
Ich hab die WC3 Kampagne geliebt :D Heute tut man sich aber teilweise schon schwer mit der Grafik. Früher hatte ich die Texturen etwas unkantiger in Erinnerung ^^ Achja...
 

Kassenwart

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
574
Für Diablo 2 in HD wäre ich sogar bereit einiges zu zahlen wenn die Umsetzung passt. Ich glaube ich habe in kein anderes Spiel mehr Zeit investiert.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
33.710
Ich könnte mir sogar vorstellen, dass Blizzard sagt für Käufer vor Tag X ist es kostenlos. Oder durch ein Jahres Abo für WoW bezahlt.
 
N

naiv

Gast
Naja, Warcraft 3 haben wir bis zum Erbrechen gespielt, selbst aktuell auf LANs noch. Allerdings nur sowas wie DotA oder andere Mods, die man ohne Schlaf und besoffen spielen kann :)
 

sLyzOr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
465
gott was würde ich für ein hackfreies, grafisch überarbeitetes auf neien low-delay servern laufendes wc3 geben <3 <3
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
18.677

Man kann über neuere Entwicklungen bei Blizzard ja sagen was man will aber bei SC oder D2 wurde nichts gemolken, ich habe ersteres damals für 60 Mark oder sowas gekauft und dann viele Jahre lang aktiv gezockt, selbst heute kann man es noch kostenlos auf Blizzards Servern zocken.

Und für ein SC (inkl. BW) in aktueller Auflösung mit etwas aufgebohrten texturen würde ich gerne nochmal ein paar Euro zahlen.
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.757
Ich finde eh, dass ein Spiel nicht unbedingt mehrere Teile braucht. Nehmen wir mal Assasins Creed. Anstelle von x Versionen und mehr als eine "Designänderung" findet ja nicht wirklich statt, könnte man die nächsten Teile als DLC rausbringen und das Grundspiel so aktualisieren. Genauso wie bei Fifa. Richtig neu wird da nichts, nur die Physik wird jedesmal geändert und kleine Features kommen hinzu. Das ist meiner Meinung nach keine 50-80 Euro wert.

Aber ich weiss, bei den meisten ist es ja so, sobald man Erfolg hat und viel einsacken konnte, hört die Qualität auf und man geht zur Quantität rüber. Alles was man sehen will sind Zahlen.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.239
Ich hoffe mal das sie dann den automatisch Verfall der Diablo 2 Accounts entfernen... (und es stattdessen z.B. einfach mit dem B-NET Account koppeln) Würd ja gern ab und an mal reinschauen, aber jedes mal von vorne Anfangen weil mal wieder über 3 Monate dazwischen lagen ist nicht so mein Ding :-(
 

mephusio

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
134
In Anbetracht des kürzlichen Eintritts in den Mobile-Markt (Kauf von King) könnten die Klassiker auch bald auf dem Handy landen.
 
Top