Bluescreen bei Windows XP Installation

Faihtless

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.176
Also eine neue Winxp cd ausprobieren wenn nicht geht dann mal mit WinXp Start Diskette Versuchen oder mal eine neue Pfestplatte nehmen.
 

Sytox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
57
yo ich veruch ma eine zu organisieren... danke euch schonmal für eure vielen antworten
 

VisualTwo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
13
Ich habe mir mal die Beiträge hier durchgelesen.

Hmmm... da haben sich ja die richtigen Profis gesucht und gefunden.

@1668mib: Du solltest mal versuchen, etwas mehr Geduld zu beweisen. Wenn Du mal Support brauchst und dann auch noch die Möglichkeit hast, ihn zu bekommen, bist Du auch eher abgeschreckt, wenn ein Supporter Dich und alle anderen wie vollkommen plem-plem behandelt.
@Sytox: Mal ganz ehrlich die Frage: Warum übertaktest Du, wenn Du nicht mal weißt, was ein Jumper ist und wie man Fehler behebt? Jetzt hast Du genau das erreicht, was jemand mit solch einer Vorgehensart verdient: Dicke Fehler und nicht wissen, warum! Im schlimmsten Fall musst Du Deinen PC zur Reparatur bringen, weil Du an Sachen rumgefummelt hast, an denen Du als n00b nichts zu suchen hast.
Mein Rat: Wenn Du mehrere Arbeitsspeicher-Riegel hast, dann nimm mal einen raus und versuche dann nochmal, zu installieren. Wenn Du an der "Bluescreen-Stelle" jetzt problemlos weiterkommen solltest, hast Du das Problem schon gefunden. Sollte wieder ein Bluescreen kommen, tauschst Du die beiden Riegel. Mir hört sich das zu sehr nach diesem Problem an, da die Fehlermeldung (Festplattenplatz? Videokarten?) auch nicht genau aussagt, woran es liegen könnte.

Die Idee mit dem Service Pack 2 halte ich übrigens für vollkommen überflüssig. Sytox hat das Problem schon während der Installation, da bringt ein integriertes Service Pack 2 während der Installation auch keine Hilfe. Fehlende Chipsatz/Sata/Ide-Treiber sorgen übrigens auch nicht für den Absturz, da native Treiber während einer Windows-Installation gestartet werden. Woher kommen nur immer solche Schauermärchen?

Wirklich, wieso müssen n00bs einem n00b helfen und sich gegenseitig auch noch niedermachen, aber keiner weiß eigentlich, worum es geht??? :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

Keilinho

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.912
Das mit dem Speicher ist ja eine ganz neue Idee, aber mit einem hast du recht, was ich mit den Chipsatztreibern geschrieben habe war Quatsch, allerdings haben wir ja jetzt dich als Experten mit ganz neuen Ideen:evillol:
Gruß
 

VisualTwo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
13

TS1981

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
155

VisualTwo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
13
K

krawumm

Gast
Von Dir kamen in diesem Thread bislang nur einzelne bewertende Sätze mit Wörtern wie "dumm" und "Blödsinn", von mir dagegen eine Lösungshilfe und Erklärungen.
Wie z. B.

Die Idee mit dem Service Pack 2 halte ich übrigens für vollkommen überflüssig. Sytox hat das Problem schon während der Installation, da bringt ein integriertes Service Pack 2 während der Installation auch keine Hilfe.
Was nur beweist, dass du keine Ahnung hast, was mit dem SP2 alles geändert bzw. berichtigt wurde.

Aber mach nur weiter so. Dein Einstieg in der Art "Hier sind alles Idioten, ich zeige euch mal, was 'ne Harke ist und wer hier Ahnung hat" ist schon ok.


Die Liste füllt sich......

EOD
 
Zuletzt bearbeitet:

VisualTwo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
13
Wie z. B.

Was nur beweist, dass du keine Ahnung hast, was mit dem SP2 alles geändert bzw. berichtigt wurde.
Na da bin ich doch sehr gespannt, was Du mir jetzt dazu erzählen kannst. Bisher hast Du noch nicht mit Wissen geglänzt.
Aber mach nur weiter so. Dein Einstieg in der Art "Hier sind alles Idioten, ich zeige euch mal, was 'ne Harke ist und wer hier Ahnung hat" ist schon ok.

Die Liste füllt sich......

EOD
OMG wenn Du ein Problem mit mir hast, dann kannst Du mir doch einfach Nachricht schicken. Begreifst Du immer noch nicht, daß Du hier in einem Hilfe-Thread bist, wo man Antworten sehen will? Lass Deine sozialen Unfähigkeiten doch bitte aus Foren raus und such Dir ne Trollwiese zum Austoben.

@TS1981: Klasse!
 
1

1668mib

Gast
Mein Rat: Wenn Du mehrere Arbeitsspeicher-Riegel hast, dann nimm mal einen raus und versuche dann nochmal, zu installieren. Wenn Du an der "Bluescreen-Stelle" jetzt problemlos weiterkommen solltest, hast Du das Problem schon gefunden. Sollte wieder ein Bluescreen kommen, tauschst Du die beiden Riegel. Mir hört sich das zu sehr nach diesem Problem an, da die Fehlermeldung (Festplattenplatz? Videokarten?) auch nicht genau aussagt, woran es liegen könnte.
Deshalb funktioniert ja die Vista-Installation reibungslos.

Wirklich, wieso müssen n00bs einem n00b helfen
Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

Edit
Bisher hast Du noch nicht mit Wissen geglänzt.
Du aber auch nicht... höchstens durch Arroganz und Beleidigungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Keilinho

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.912
@ Visual Two das war tatsächlich ironisch gemeint mit den neuen Ideen, das der Arbeitsspeicher bei einem Großteil von fehlgeschlagenen Windows-Installationen ein Grund ist wurde schon festgestellt und der TS hat auch schon MemTest laufen lassen, ob er die Speicherriegel mal getauscht oder einen raus genommen hat was ich auch testweise gemacht hätte mußt du ihn selbst fragen.
Gruß
 

Sytox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
57
so hab jetz mal als 1. einen speicherriegel rausgenommen, und dann beim 2. versuch n anderen RAM Probiert, negativ
 

Sytox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
57
ich hab heute zum testen mal nen virtuellen computer erstellt, und da windows xp installiert, geht einwandfrei, also kann es ja warscheinlich nicht an der cd liegen oder lieg ich da falsch??
 
K

krawumm

Gast
Ja, liegst du. Auf dem Virtual PC wird nicht deine reale Hardware verwendet.
 

Sytox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
57
hmm, ich bin hier echt am verzweifeln...

meint ihr es könnte am graka treiber liegen?? aber eigentlich hat der ja nix damit zu tun weil die jetzige festplatte bei der installation abgeklemmt ist.
 
K

krawumm

Gast
Was wir meinen, wurde schon mehrfach geäußert. In der Zeit, in der du hier rumquengelst, hättest du dir schon 10 x eine neue Setup-CD erstellen können und wüsstest, ob es daran liegt oder ob doch ein anderer Fehler vorliegt.

Ende und weg.
 

Sytox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
57
hab ich doch schon gemacht wenn du meine beiträge gelesen hättest....

da kommt der gleiche bluescreen
 
K

krawumm

Gast
Ich lese in deinen Beiträgen nichts davon, dass du dir eine neue CD erstellt hast.
 
Top