Bluescreen beim Start von Vista?!

Dippi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.278
hallo!

ich habe mir am Freitag Vista Business auf meinen Rechner geschmissen. Natürlich mit neuesten Treiber und Updates. Gestern abend plötzlich Bluescreen und neustart. Hab darauf schon gegoogelt aber nichts bestimmtes gefunden. Heute beim Hochfahren kam der Bluescreen schon bevor Vista hochgefahren war. Ich hab mittlerweile neu installiert und diesmal das service pack 2 weggelassen.

Was meint ihr zu dem Bluescreen? An was kann das gelegen haben?
 

Anhänge

  • 07062009092.jpg
    07062009092.jpg
    306,9 KB · Aufrufe: 135

Dippi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.278
memtest schmeist nur fehler raus, heißt das der ram is defekt?
 
W

westcoast

Gast
wieviele fehler sind es denn ?manchmal schmeisst memtest auch fehler raus ,bei falschen timings im bios .
 

Dippi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.278
hab 1024 mb testen lassen und schon bei 3% schon 20 error. hab aber alles im Bios auf auto, also FSB 333x9 und Speicher läuft auf 400
 
W

westcoast

Gast
bei 3% ,sind 20 fehler definitiv zu viel .lässt auf einen defekt schließen.

du kannst die timings so manuell einstellen:

CAS Latency (CL) 5
RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 5
RAS-Precharge-Time (tRP) 5
Row-Active-Time (tRAS) 15

also 5-5-5-15 und dramvoltage mal auf 2.1 volt stellen und neu testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dippi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.278
beim übertakteten pc mit FSB 425x9 und Speicher 531 Mhz läuft memtest mit 0 Fehler. Wie kann das sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top