Bluescreen machine check exception neues system

Shuno

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Guten abend, ich habe ein folgendes problem und zwar bekommen ich relativ oft den o.g bluescreen.

mein system
I7 9700k
MSI Z390 Carbon
corsair vengeance rgb 32gb
1000gb sshd
samsung evo 860 250gb
gigabyte rtx2080

ich habe mehrmals mein system frisch aufgesetzt, ich habe auch schon die batterie von mainboard 10min abgeklemmt sowie kein oc vorgenommen alles auf stock

dumpfile wird nicht erstellt da es bei 0%hängen bleibt

memtest übernachtlaufen lassen ohne probleme

langsambin ich echt am ende und ich habe keine ahnung an was es liegen kann mainboard ?cpu

rechner startet normal mal kommt der bsod nach 5 minuten mal nach zig stunden mal gar nicht am tag.

bios ist aktuell alle treiber ebenso
 

Fraggball

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
491
Cpu übertaktet?
Bzw hast du ein xmp Profil am laufen? Wenn ja mal deaktivieren und gucken obs besser wird.
 

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
nein cpu nicht übertaktet genau wie xmp nicht aktiviert. und ja ich meinte memtest 86 den neusten;) netzteil habe ich bequit dark power pro 75080platinium.
 

Markchen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.519
BIOS/CMOS-Reset und mal alles auf Standard laufen lassen.
Edit: ok
 

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
das system ist nackt kein antivieren programm nichts
 

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Kann es sein das das main board oder cpu defekt sind oder ist das eher ungewöhnlich
 

Tronado

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
406
Möglich ist das beim Board, CPU sehr unwahrscheinlich, wahrscheinlicher ist der RAM. Du hast 4 Riegel drin? Wenn Memtest nichts findet, nimm mal zwei Riegel raus, wenn der Bluescreen wieder kommt, setzt du die anderen beiden Riegel ein und probierst wieder einige Zeit lang. Wenn das so sporadisch kommt ist es schwer zu testen, zur Not Mainboard einschicken, wird sicher noch ausgetauscht.
 

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Habe 2mal 16gb. Habe ja noch auf alles garantie nur muss ich es mal eingreznen keine lust die kiste unnötig wieder zu zerlegen und ram und mb einzusenden wens nur eines ist
 

Tronado

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
406
Dann einen Riegel wechselweise testen und den PC mit der internen Grafik betreiben, Graka ausbauen.
Ergänzung ()

Musst halt alles probieren was geht, die Fehlermeldung ist sehr allgemein, hat man z.B. bei zu starker Übertaktung der CPU.
 

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Lass gerade memtest mit einem riegel laufen aktuell keine fehler.

Cpu wurde unter last nie wärmer wie 55grad vorgestern konnte ich elder scrolls online ohne probleme 5 stunden gamen am abend der erste bsod im websurfen hwute morgen nach dem hochfahrwn 5minuten später im idl war duschen und sah den bsod. Heute abend selbe wieder
Ergänzung ()

Was mir noch einfällt kann es mot der rgb steuerung zu tun haben da beim mainboard sowie graka eine steuerung dabei ist. Wenn ich bei msi die rgb einstelle überschreibt die grafikkarte die einstellungen der rgb beim ram
Ergänzung ()

Nun bekomme ich diesen fehler angezeigt
Ergänzung ()

Hmm irgendiw hatte sich im bios wieder xmp eingeschaltet weiö gestern nacht gabs keine fehler
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Habe nun die option ich kaufe mir neue rams denke nicht das es am main board liegt falls ja kann ich die rams ja zurücksenden welche würdet ihr mir empfhelen corrsair habe ich nun die backen dicke habe zwar noch garantie aber keinste lust 2-3wochen ohne pc rumzugammeln
Ergänzung ()

Was mir noch aufgefallen ist habe nochmal ein cmos reset gemacht diesmal für 10 minuten. Das sah anders aus als beim ersten mal. Diesesmal musste ich mit f2 default laden pc startete 2 mal neu. Nun stelle ich fest das beim memtest die cpu 60grad wird vorher waren es 40
 
Zuletzt bearbeitet:

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Ich denke es liegt am ram mal zeigt der test fehler und mal nicht gestern nach 8 stunden alles ok heute morgen nach 2stunden 1 fehler. Müsste doch der ram sein oder. Weil da steht cpu7
 

Anhänge

Nickel

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.962
Ja, die Fehler betreffen den RAM wenn Memtest86 dir Fehler ausspuckt.
 

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Aber laut infos würde sich doch dan der bluescreen mit ram mangament melden und nicht mit machine check oder? Und reicht echt der 1 fehler aus wenn es so ist das die kiste sich verabschiedet auch im idl ohne last
 

Shuno

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
20
Ok welchen ram könnt ihr mir den ans herzlegen
 
Top