Bracht man für 1&1 Flat auch 1&1 DSL

ragnaros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
281
HI,
ich habe mir vor 1 Woche DSL bestellt und wollt eigentlich die GMX Flat nehmen.
nun lese ich aber das mit der 1&1 city Flat, ich würde gerne den 1&1 tarif nehmen wenn man bei der Telekom beliben darf.

MFG
Ragnaros
 
M

Mr. Snoot

Gast
Zitat von www.1und1.de:
* 1&1 City-FLAT für 6,99 EUR/Monat (in vielen deutschen Großstädten verfügbar) oder 1&1 Deutschland-Flat für 9,99 EUR/Monat gibt es nur in Verbindung mit einem 1&1 DSL-Anschluss: 1&1 DSL-Anschluss 1.024 für 16,99 EUR/Monat (einmaliges Bereitstellungsentgelt bei 1&1 City-Flat 49,95 EUR statt sonst 99,95 EUR), 1&1 DSL-Anschluss 2.048 für 19,99 EUR/Monat oder 1&1 DSL-Anschluss 3.072 für 24,99 EUR/Monat (jeweils ohne Bereitstellungsentgelt). 1&1 DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Wenn Sie schon einen T-DSL-Anschluss haben, schenken wir Ihnen 3 Monate die Grundgebühr für den DSL-Tarif.
..........
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.667
Die 1und1 Flat bekommst du nur, wenn du deinen DSL-Zugang auch zu 1und1 wechseln läßt.
Technisch keine Unterschied.
Im Prinzip bleibt der T-DSL Anschluß bestehen, nur die Rechnungsstelle ändert sich.
Alles was mit DSL zu tun hat, läuft dann über 1und1.
 

ragnaros

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
281
ohhh schade ich brauce eigent lich nur dsl 1000 abe ich glaube laut der 1u1 site braucht man einen 2000 anschluss um die einrichtungsgrbüren zu sparen.
 

kling

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
87
hi

nicht ganz richtig. ich habe 1&1 flat 2000. meine falt über 1&1. ist ja klar.
und mein DSL anschluß läuft weiterhin , über telekom. brauchst nur die flat kündigen.
oder was besser ist , habe ich gemacht . auf call by call umstellen lassen. kostet nichts und geht sofort.und deine email adresse behälst du auch noch. ein anruf bein service center und erledigt
aber ab den tag nicht mehr bei telekom oder wo auch immer einlogen.weil es dan nach minuten abgerechnet wird.

hoffe konnte helfen.
gruß kling
 

schnubi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
117
also könnte ich jetzt zb. meinen Freenet DSL-Vertrag kündigen und mich dann bei 1&1 anmelden um die Cityfaltrate zu genießen ohne das ich dann 2 mal dsl grundgebühr bezahle??
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.667
Die Verträge von 1und1 sind alle mit DSL-Anschluß von 1und1 gekoppelt.
Mit dem Vertrag vereinbart man auch die Überschreibung des Anschluß.
Die Umstellung kann u. U. einige Monate dauern.
(Bei mir schon 4 Monate)

DSL-Grundgebühr zahlt man immer nur einmal.
Entweder Telekom, oder bei 1und1 Verträgen irgendwann mal an 1und1.
Die Telekom verzögert die Umstellung.

Deswegen einen DSL-Neuanschluß erst bei T-COM und dann von 1und1 wechseln lassen.
Sonst wartet man ewig.
 

schnubi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
117
ok...aber ich warte erstmal, bis ich die bestätigung von freenet habe, das die mir den vertrag kündigen^^
 

ragnaros

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
281
Weiss jemand wie lange man warten muss um von T-Com zu 1&1 umzusteigen und ob man in der zeit sein DSL weiter nutzen kann
 

schnubi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
117
verdammt unterschiedlich!
also mal so gesehen-die telekom hats da sicherlich nicht eilig das zu machen^^
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.907
Zitat von ragnaros:
Weiss jemand wie lange man warten muss um von T-Com zu 1&1 umzusteigen und ob man in der zeit sein DSL weiter nutzen kann
wielangs dauert weiß ich nicht, aber dsl kannste weiterhin nutzen.
musst anschließend nur die flat beim vorigen provider kündigen. bei t-online haste ne kündigungsfrist von 3 monaten.
kannst aber am tag der umstellung auf callbycall umstellen (geht telefonisch) und zahlst ab dnan nixmehr für t-online und umgehst somit die kündigungsfrist.
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
und man sollte noch dazu sagen das es kein Fastpath von 1und1 gibt, wenn euer Anschluss wie bei der City Flat gefordert dann bei 1und1 liegt. Für alle Zocker denke ich ein wesentlicher Nachteil.
 

ragnaros

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
281
kann ich auch auf cal by call mit T-online umsteigen wenn ich so ein einsteiger angebot habe?
 

ragnaros

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
281
Wird mein T-DSL anschluss gekündigt wenn ich einen 1&1 DSL anschuss nehme.
 

Icon_Master

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.228
nAbend,

ich möchte jetzt bald auch komplet vonner telekom zu 1&1 umsteigen. also isdn und dsl bei der telekom abbestellen und ne 3mbit flat und ne internettelefonflat von 1&1 beziehen. kann ich dann einfach die formulare bei 1&1 ausfüllen und die regeln ,dass dann automatisch mit der umstellung oder muss ich erst bei der telekom alles abbestellen?! und hab ich das richtig gelesen bie 1&1 das ich dann insgesamt (also 3mbit flat und voip-flat und dsl grundgebühr) nur 45€ pro monat bleche?!

cyA ICon
 

AK_MK_FG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
333
Da schließe ich mich doch mal mit einer Frage an, und zwar wollte ich jetzt von GMX mit Telekom DSL 1000 nach 1und1 (DSL 2000 und die Deutschland Flat) wechseln. Wenn ich dann aber mal irgendwann mal wieder bei einem andern Nnbierter einen günstigeren Tarif sehe kann ich dann einfach so wechseln? Sprich, Tarif ist bei neuen Anbieter und die kosten für den DSL-Anschluss zahl ich dann weiter an 1und1? Oder kann es da Anbieter geben die sagen das die mich nur in Verbindung mit Telekom-DSL nehmen?
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.667
Die Ummeldung von T-Com (DSL) zu 1und1 wird von 1und1 übernommen.
T-Online muß man selber kündigen.
Inwiefern man Zugänge anderer Anbieter (bleibt ja technisch T-DSL) nuten kann oder darf, müßte man in den Vertragbedingungen nachsehen.
Theoretisch dürfte es kein Problem sein.

Wenn man jedoch die Flat nicht mehr möchte, wird ev. auch der DSL Anschluß gekündigt, da die beiden gekoppelt sind.
Man müßte sich also bei der T-Com oder DSL-Provider einen neuen besorgen.
 

Icon_Master

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.228
also müsst ich einfach nur mein isdn abbestellen und den rest regelt dann 1&1 ,ne?
 

voodoo78

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
162
Ähm, Deinen ISDN-Anschluss brauchst Du noch, denn ohne Telefonanschluss gibt's kein DSL.
 
Top