News Browser: Chrome 74 bringt Dark Mode für Windows 10

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.821
Google hat mit der Verteilung der neuen Chrome-Version 74 begonnen, mit der nun der Dark Mode auch bei Nutzern von Windows 10 Einzug hält. Neben den üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen enthält die neue Browser-Ausgabe eine bessere Unterbindung von Popup-Fenstern und Bewegungseinschränkungen.

Zur News: Browser: Chrome 74 bringt Dark Mode für Windows 10
 

TheNameless

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.323
Vorhin schon installiert und den Dark Mode getestet. Gefällt mir. Man sollte nur noch eine Einstellung für User einbauen, die von Parametern keine Ahnung haben.

Während ich den Dark Mode hier mag komm ich mit dem kompletten Windows in schwarz irgendwie gar nicht klar. Und ich denke da bin ich nicht der einzige.
 

Sekorhex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
492
Vorhin schon installiert und den Dark Mode getestet. Gefällt mir. Man sollte nur noch eine Einstellung für User einbauen, die von Parametern keine Ahnung haben.

Während ich den Dark Mode hier mag komm ich mit dem kompletten Windows in schwarz irgendwie gar nicht klar. Und ich denke da bin ich nicht der einzige.
Liegt auch daran, dass der Dark Mode in Windows ein graus ist. Tiefschwarz ist einfach blödsinn.
 

new Account()

Captain
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.118

Schredderr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
402
Endlich. Wird direkt getestet, wenn ich wieder zuhause bin.
 

iGameKudan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.162
DarkMode regelt - ich finde es auch doof, dass sich so viele Websites gegen einen DarkMode sperren und man daher auf inoffizielle Drittanbieterlösungen setzen muss, die mal mehr und mal weniger gut funktionieren.

Die hellen Themes finde ich speziell Abends einfach nur extrem anstrengend für die Augen.
Es sei denn natürlich, man stellt die Bildschirme so extrem dunkel ein, dass man sonst nichts mehr erkennt.

Liegt auch daran, dass der Dark Mode in Windows ein graus ist. Tiefschwarz ist einfach blödsinn.
Ansichtssache. Ich finde den DarkMode bei Windows 10 eigentlich super umgesetzt - da ist bei weitem nicht alles Tiefschwarz. Da werden größtenteils diverse Grautöne genutzt - durch die dadurch entstehenden Kontraste wird die Übersichtlichkeit gegenüber dem "Augen-Wegbrenn-Modus" sogar noch deutlich gesteigert.

Einzig doof ist halt, dass der DarkMode selbst in den Windows-Tools nicht systemübergreifend wirkt. Und dass Drittanbieterprogramme auch nur bei entsprechender Unterstützung im DarkMode betrieben werden können.

Da konnte man damals mit dem UXTheme-Patcher und entsprechenden Drittanbieterthemes mehr erreichen - ich hatte mir Windows 8.1 z.B. öfters mal zum Testen so dahingerichtet, dass Eigenschaften-Fenster von Windows ebenfalls schwarz waren, Textfelder in den Eigenschaftsfenstern auch schwarz waren, dass die Umrandungen von Textfeldern oder Buttons beim Rüberfahren oder Anwählen blau statt grau waren und der Explorer transparent war (also schwarz-transparent).

Halt leider nur zum Test - dummerweise hat der UXThemePatcher das so gelöst, dass in Textprogrammen dann die Schreibfläche ebenfalls Schwarz war (man hat also weiß auf schwarz geschrieben - gedruckt bzw. in PDF gespeichert wurde es zwar schwarz auf weiß, aber naja...). Ich könnte ja mal die Tage schauen, ob sich da mittlerweile die Kompatibilität durch den offiziellen DarkMode gebessert hat.

Allgemein finde ich Windows dahingehend echt richtig schlecht anpassbar. So ein transparentes Theme im DarkMode mit blau umrandeten Textfeldern oder Buttons sähe viel besser aus... Dabei kann Microsoft doch wenn die wollen - man schaue sich beispielsweise mal die Office-Suite an:
775783
 
Zuletzt bearbeitet:

q3fuba

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
368

DaysShadow

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.877
Die hellen Themes finde ich speziell Abends einfach nur extrem anstrengend für die Augen.
Es sei denn natürlich, man stellt die Bildschirme so extrem dunkel ein, dass man sonst nichts mehr erkennt.
Rotlichtfilter? Fand ich anfangs zwar seltsam, aber das legt sich recht fix. Ich persönlich z.B. finde die meisten Dark Modes irgendwie nervig und nutze diese daher nicht.
 

new Account()

Captain
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.118

AutumnRules

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
44
Sollen mal lieber wieder die alten Tabs zurückbringen, jetzt darf ich mich hier mit Firefox rumärgern.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.490
Also die UI ist dunkel aber die Webseiten strahlen einen weiterhin leuchtend weiß an?

Das ist für mich kein Dark Mode, sondern ein dunkles Theme...
 

iGameKudan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.162
Rotlichtfilter? Fand ich anfangs zwar seltsam, aber das legt sich recht fix. Ich persönlich z.B. finde die meisten Dark Modes irgendwie nervig und nutze diese daher nicht.
Meist du nicht zufällig den Blaulichtfilter bzw. Nachtmodus?
Naja, der macht alles halte Orange-gelblich... Ist auch nicht so das Wahre.

Der Rotlichtfilter hat einen anderen Zweck - und er macht müde, was man ggf. nicht möchte.

Alternativ kann man anstatt des Darkmodes auch einfach das Zimmer taghell machen ;)
Falls er den Blaulichtfilter meint - naja, der entspannt tatsächlich das längere Sehen auf einen Monitor - das Blaulicht hält ja nicht nur wach, sondern strengt die Augen zusätzlich an.

Trotzdem für mich keine wirkliche Lösung. Zumindest am PC - aufm Windows-Tablet habe ich den Nachtmodus aber dauerhaft aktiviert...

(Natürlich sitze ich nicht ohne Zimmerbeleuchtung vorm Monitor...)
Also die UI ist dunkel aber die Webseiten strahlen einen weiterhin leuchtend weiß an?

Das ist für mich kein Dark Mode, sondern ein dunkles Theme...
Zumindest für den Firefox kann ich nur das Dark Reader-AddOn empfehlen. Das macht zumindest hier auf CB für eine Automatik ne echt gute Arbeit... Das einzige was das AddOn hier auf CB nicht gut hinbekommt ist die Leiste mit den Hashtags ganz oben...
775799


Das kann man für einzelne Websites an oder Ausschalten und es hat sogar diverse Stellschrauben.
775801
 
Top