Brutale Grafikfehler Club3d HD4850

Firstchoice

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2
Hi, ich hab mir jetzt einen neuen Rechner gekauft und wollte mir jetzt Stück für Stück ein Crossfire-X System aufbauen.

Angefangen hab ich mit der kleinen HD4850. Leider hab ich Idiot zur Billigkarte von Club3d gegriffen. (Hat bei Club3d mit der 9500 eigentlich gute Erfahrungen gemacht)

Meine Grafikkarte verhält sich ziemlich unberechenbar.

So ca. nach einer Woche trat das erstemal der Fehler auf dass sich so ein Schachbrettartiges Muster (bunt) über mein Bildschirm gelegt hat und nix ging mehr. Da hab ich schnell ausgeschalten. Hab an Hitzetod gedacht und nach einer Weile wieder angeschalten. Dann lief die Karte 2 Tage ohne Probs, trotz hoher Belastung. (Futuremark). Der Fehler lies sich nich reproduzieren. Hab gedacht, das lag an dem Spiel was ich gespielt habe.
Dann trat der Fehler wieder auf. Dann hab ich an das fehlerhafte Powerplay gedacht und hab mit Catalyst 8.8beta heruntergeladen. Damit ließen sich die Grafikfehler wieder entfernen. (Die waren inzwischen auch nach Restart noch da)
Dann wieder 2 Tage Ruhe. Dann wieder der Fehler:
PCI-Express Slot gewechst -funzt wieder.
Jetzt tritt der Fahler nur ab und an auf und ist trotzdem sehr nervig... Vorallem weil ich keine leiseste Ahnung habe woran das liegt. Denk da an einen BIOS oder Softwarefehler.
Weil bei den krassen Grafikfehlen denkt man eigentlich an Kartentod, aber der scheints ganz gut zu gehen. An der Hitze liegts jedenfalls nicht. Auch bei Lüftersteuerung Manuell 100% tritt der Fehler auf.

Habt ihr vielleicht eine Idee?

Hab schon das Netzteil verdächtigt.
Hat 800W und 4x 12V 20A - hab da allerdings nur die Graka dranhängen und die wird allein nicht 240W brauchen oder?

Vielleicht ist das BIOS von Club3d fehlerhaft? Hab mir den Wolf gegoogelt und nix gefunden. Falls ihr was gehört habt dann postet hier.
Wär echt nett, danke!
 
H

H@ckinTosh

Gast
Tippe mal auf einen Defekt der Karte (das muss ja nicht heißen, dass sie garnicht mehr geht). Würde sie zurückschicken und gut ist. Übrigens ist der Hersteller bei einer Graka eher zweitrangig, da die meisten einfach nur die Referenzkarten umlablen bzw. lackieren. "Billigkarte von Club3D" kann man also so nicht sagen.
 
W

westcoast

Gast
sieht nach einem defekt der graka aus,an deiner stelle würde ich die karte einschicken.
 

grandcharles

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058
umtauschen
ist doch klar !
 

scobee

Banned
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
434
Gib sie dem Händler zurück und setze eine Frist falls du nicht gleich eine neue Karte bekommst, 10-14 Tage sind angemessen, sonst darfst du womöglich 4-6 Wochen auf deine Karte warten.
 

Firstchoice

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2
Ich hab mich heut mal noch intensiver mit der Fehlersuche beschäftigt, weil ich einfach nicht glauben konnte jetzt zum 4. Mal in Folge technisch gesehen in die Sch***e gegriffen zu haben. (Dauerdefekter Asus-Laptop, ein noch nie funktionierendes externes Laufwerk, und eine Festplatte die nicht bootet - deswegen der neue Rechner^^)
Mir ist aufgefallen, das er nach diesem Fehler eine Fehlermeldung bringt.

Atikmdag hat einen Fehler verursacht - Der Anzeigetreiber wurde zurückgesetzt. (Dann ist das Bild wieder fehlerfrei)

Hab mich dann mal googletechnisch auf die Suche gemacht. Scheint ein Problem zu sein was durch das CCC im Zusammenhang mit Vista64bit auftritt. Hab jetzt das CCC deinstalliert und bete, dass das wirklich nur das Problem war.

Ich halte euch mal auf dem laufenden.
 

MantaManni

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
413
Hi @ all
also ich hab genau das selbe Problem aber erst wenn ich leicht übertakte mit dem Schachbrettmuster.
Liegt es vielleicht an der Temperatur? Die liegt nämlich so bei 80 Grad...
Kann ich die Graka überhaup noch einschicken. Ich hab sie ja schließlich übertaktet.....

Merken die das wenn ich sie übertaktet habe??
Und zu meiner letzten Frage: welche hd 4850 könntete ihr mir denn emphehlen?
Danke im Vorraus!
 
Top