Notiz Burnout Paradise (2008): EA schaltet die Server zu Gunsten des Remasters ab

Heinzelwaffel

Banned
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
576
Jo.
Deswegen bin ich z.B. stinksauer, wenn LAN-Modi entfernt werden bei Rereleases wie z.B. bei Der Siedler History Edition, aber dafür ein toller Launcher reingepresst wird, ohne den das Spiel nicht läuft (auch nicht offline).
Da wird einfach ein Haltbarkeitsdatum eingebaut und entsprechend genutzt, oder der Launcher macht dicht (GFWL).
Ein Fall für den überforderten und machtlosen Verbraucherschutz.

Dieser Artikel ist ein gutes Beispiel für diese Abzockmafia.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.080
Habe auch gerade die Mail bekommen.

Wäre ja mal eine feine Geste wenn es kurz vorher das Remaster aufs Haus gibt, wie es bei Origin so schön heißt.
Habe es mir für 5€ für die One X gekauft und 10 Minuten gespielt, man merlt dem Spiel das Alter an, aber ein tolles Spiel ist es trotzdem. Nur leider keine Zeit dafür, gibt genug andere Spiele.
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.440
Darum bin ich ein Freund von Spielen, wo man nicht von irgendwem abhängig ist,
wenn es um den Multiplayer geht.
 

Markenbutter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
471
Darum bin ich ein Freund von Spielen, wo man nicht von irgendwem abhängig ist,
wenn es um den Multiplayer geht.
Das einzig wahre!!

Leider, wie ich schon lesen musste, will die jüngere teils Generation keine Community Server, die wollen auf "spielen" klicken um dann mit dem Matchmaking System mit Zufällig ausgesuchten Gegner spielen.
Bei solchen spielen fehlt mir die Persönlichkeit und zum Teil die "emotionale" Verbindung zu einem bestimmten Server, wo man ständig die gleichen Leute sieht und auch kennenlernt. Wie so ein kleiner Treffpunkt von Leuten die sich nur ingame auf diesem Server sehen und mit der Zeit zu Kollegen werden.
Mit dem Matchmaking System geht so viel Persönlichkeit verloren :(

Wer will schon Leute in die Freundesliste hinzufügen (oder gar kennenlernen) wenn man nur eine Runde mit denen gespielt hat?
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.599

Heinzelwaffel

Banned
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
576
Bitte den Post lesen anstelle ihn zu diffamieren. Der grobe Zitierfehler ist einfach nur beleidigend. Wenn du mir widersprechen möchtest, mach es doch vernünftig. So kommt man selber und auch die eigene Argumentation besser rüber. Daher nur mein...

TLDR: Der Post sieht diesen Umstand als Beispiel für etwas an.
 

fitzelsche

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
101
Das Game ist von 2008! Es ist komplett unverhältnismäßig den Hersteller aufzufordern hier noch Support zu leisten.
Das ist aber eine komische Ansicht.
Demzufolge dürften Spiele wie WOW schon nicht mehr existieren.

Das Alter eines Titels ist völlig egal. Es geht rein um Nutzerzahlen. Wenn die nicht mehr stimmig sind, schaltet man das Blade eben aus. Zumal es ja eine Nachfolgeversion gibt.

Beim Rest kann ich eher nur Kopf schütteln. Ich sehe hier nicht, wo hier Abzocke im Spiel sein soll.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.599
wow hat einen anderen aufbau, das kann man hier nicht 1:1 vergleichen.
es ist kein single Player, sondern ein mmorpg und lebt vom online Modi - ohne den kann man es nicht spielen.
und wie schon angemerkt gibt es ein remastered (für 4,99€..)
ich kenne grad kein game, was primär SP ist, über 10 jahre und wo die Server vom Hersteller selbst noch online sind.
und wenn das game nicht origin wäre, würde ich es mir sogar gönnen ^^
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.333
Man bemerkt den Generationenunterschied. Für manche war es selbstverständlich einfach einen eigenen Server anwerfen zu können, um nach Belieben auch nach Jahren nochmal ne Runde spielen zu können. Anno 1602, Schlacht um Mittelerde oder age of empires kann man auch heute noch Multiplayer oder mit VPN sogar online spielen.
Das ist das, was den Leuten fehlt.
 
Top