Casback Aktion ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Masterche

Cadet 3rd Year
Registriert
Nov. 2019
Beiträge
33
Hallo Leute ,

Ich habe mir ein Pc hier (Danke an alle beteiligten ) zusammengestellt und es am 05.11.19 gekauft .

Auf der Rechnung steht :
Bestelldatum 05.11.19
Rechnungdatum 06.11.19

Rechnung.pdf

Casback Aktion Gigabyte

https://promotion.gigabyte.de/GIGAB...paign=Mindfactory-X570-CPU-Cashback-Promotion

Teilnahmebedingungen:
– Teilnahmeberechtigt bist Du, wenn Du eins der vorgestellten Aktions-Mainboards und Aktions-CPU im Bundle bei Alternate oder Mindafctory erwirbst (UVP). Die Aktion ist auf den Zeitraum vom 06.11.2019 bis einschließlich 24.11.2019 beschränkt. Lade zur Registrierung die Rechnung als PDF oder Screenshot hier hoch. Es ist darauf zu achten, dass Aktions-Mainboard und CPU auf ein und derselben Rechnung aufgeführt sind. Sollte das Rechnungsdatum außerhalb des Aktionszeitraums liegen, dient die Bestellbestätigung als Nachweis. Käufe außerhalb des Aktionszeitraums werden nicht berücksichtigt. Einsendeschluss für die Teilnahme ist der 08.12.2019.
– Rechnung, Bestellbestätigung als PDF oder Screenshot, hier hochladen.
– Die Aktion ist auf ein Bundle pro Endkunde (Nachweis Rechnungsbeleg) beschränkt.
– Teilnehmende Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz
– Die Bearbeitungszeit kann nach dem Aktionsende bis zu 6 Wochen betragen.

Habe mit Mindfactory telefoniert und sie sagten, das der Rechnungsdatum gilt und ich von dieser Cashback Aktion teilnehmen darf.

Ich sage nein weil ich es am 05.11.19 bestellt habe .

Nun meine Frage :

Schaut euch das mal an und sagt mir doch mal bitte was jetzt stimmt.

lg
 

Anhänge

  • Rechnung.pdf
    329,2 KB · Aufrufe: 469
Wenn mindfactory nein sagt, dann kannst du nichts machen. Einfach die Produkte zurückschicken und neu kaufen. Die Händler stellen sich da eigentlich immer quer.
 
Masterche schrieb:
Sollte das Rechnungsdatum außerhalb des Aktionszeitraums liegen, dient die Bestellbestätigung als Nachweis
Erklärt doch alles. Du kannst teilnehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Precide
"Sollte das Rechnungsdatum außerhalb des Aktionszeitraums liegen, dient die Bestellbestätigung als Nachweis. Käufe außerhalb des Aktionszeitraums werden nicht berücksichtigt "

Dein Rechnungsdatum liegt innerhalb, also alles i.O wie MIndfactory bereits sagt-
 
Precide schrieb:
Wenn mindfactory nein sagt, dann kannst du nichts machen. Einfach die Produkte zurückschicken und neu kaufen. Die Händler stellen sich da eigentlich immer quer.


Mindfactory sagt JA , ich sage nein ...
 
Masterche schrieb:
Mindfactory sagt JA , ich sage nein ...

Ja und wo ist dann das Problem? Willst du freiwillig gegen dich argumentieren??:freak:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zaptek und Suprimos
Mindfactory hat Recht, du irrst dich. Es besteht kein Problem.
 
Wenn du kein Cashback haben willst, dann fülle das Formular nicht aus.
Ansonsten seh ich da ganz klar Rechnungsdatum 06.11.2019 stehen, womit Mindfactory recht hat und du Cashback bekommen könntest.
 
"Käufe außerhalb des Aktionszeitraums werden nicht berücksichtigt."

Darauf beruhe ich ja weil ich es ja am 05.11.19 bestellt habe , also gekauft am 05.11.19.
 
Es gilt aber das Rechnungsdatum, auch wenn du mitte Oktober bestellt hättest und auf der Rechnung 6.11. steht, dürftest du teilnehmen
 
Rechnung zählt also alles im Soll, zu mal MF ebenso ein Ja angibt.

Edit: Wenn du es nicht glaubst, einfach einreichen und fertig mehr als ein Nein kann nicht kommen... wird es aber nicht da wie schon von allen gesagt die Rechnung zählt. Selbst mit einer Rechnung von 05.11. würde ich die kackendreist einreichen und auf Kulanz hoffen...
 
Masterche schrieb:
Sollte das Rechnungsdatum außerhalb des Aktionszeitraums liegen, dient die Bestellbestätigung als Nachweis. Käufe außerhalb des Aktionszeitraums werden nicht berücksichtigt. Einsendeschluss für die

Einen Satz davor nochmal lesen und freuen?

Edit: Es zählt hier das Rechnungsdatum. Das Bestelldatum würde nur zählen, wenn du innerhalb des Zeitraums bestellt hättest es aber wegen Lieferzeit von Teilen o.ä. ein paar Tage nach Ablauf der Aktion zugestellt werden könnte. Quasi eingebauter Puffer von Gigabyte weil die ein "netter Haufen" sind. Und deine Daten wollen. Und beliebter werden wollen.
 
Das Rechnungsdatum liegt innerhalb des genannten Aktionszeitraumes. Daher wiederhole ich: Es besteht kein Problem.
 
Mal ganz doof gefragt: Wo ist jetzt eigentlich dein Problem? Wer das gelesene versteht, der muss doch einsehen, dass du daran teilnehmen kannst.
Möchtest du nicht daran teilnehmen? Dann mach es nicht.
Möchtest du daran teilnehmen? Dann mach das, du bist berechtigt. Es gilt explizit das Rechnungsdatum, nicht das Bestelldatum, der Geldeingang oder der letzte Unterwäschenwechsel. Das Rechnungsdatum ist das Entscheidungskriterium für den Zeitraum und das ist nunmal der 6. November, deshalb im Aktionszeitraum.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Suprimos, maikwars und ImpactBlue
Masterche schrieb:
"Käufe außerhalb des Aktionszeitraums werden nicht berücksichtigt."

Darauf beruhe ich ja weil ich es ja am 05.11.19 bestellt habe , also gekauft am 05.11.19.


Rechtliche gesehen hast du am 5.11. deine Willenserklärung abgegeben die Artikel zu kaufen. Gekauft hast du sie erst am 6.11
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ImpactBlue
Danke Jungs !!!

Ich habe es doch schon eingereicht . Meine Freundin abeitet bei der Bank und diskutierte mit mir , das ich es nicht kriegen würde . Jetzt habe ich den Beweis das sie falsch liegt :-)

Anders kannst du dein Recht nicht durchsetzen bei Frauen :-)

lg
 
Wenn sie des Lesens mächtig ist sehr wohl.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Masterche
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Zurück
Oben