News CeBIT06: Neue Produkte von Coolermaster

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.976
Coolermaster hat auf einem Stand auf der CeBIT einige neue Produkte aus verschiedene Marktsegmenten vorgestellt. Es handelt sich dabei um neue Gehäuse, neue Kühler, ein ungewöhnliches Wasserkühlungssystem und eine Reihe von externen Gehäusen für 3,5"-Festplatten.

Zur News: CeBIT06: Neue Produkte von Coolermaster
 

Waldman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
76
schöne gehäuse, stylisch wie immer
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.297
ich mag den "RR-CCH-ANUI-GP" is vielleicht sogar ne alternative zur wakü...
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Der RR-CCH-ANUI-GP ist einfach nur grotesk groß und grotesk schwer. Selbst wenn es eine Alternative zu WaKü darstellt, wenn ich da die Wahl hätte wärs dann eher WaKü als dieses Monster ;) Das Ding schreit nach Inkompatibilität und ob er tatsächlich effektiver ist als bestehende Kühler-Modelle muß sich auch erst herausstellen. Ich glaub es nicht unbedingt.
 

Haloman

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.453
Der Kühler aus Bild 7 ist ja richtig geil.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.789
der würde schon gut bei mir reinpassen
aber in gehäuse welche nicht so tief sind gibts wohl massive probleme denn der 2 120er muss ja über die ramslots liegen in den anderen richtungen ist ja kein platz
kann sich wohl mit so manchen dvd-laufwerk kreuzen

aber ist auch wohl mehr ein prestige objekt
da bei dem preis man sich lieber nen ninja holt
aber mal initeressant zu sehen
1kg kühler gibts schon länger, aber 1,3kg ist wohl weltrekord ^^

das festplattengehäuse sieht auch sehr gut aus und scheint an schnittstellen alles zu bieten
auf jeden fall allemal besser als son gammliger klotz der nach buch aussehen soll :evillol:
 

krazy-krizi

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
236
@Sebl welches bild 2? dort is doch der tower in silber...

also die cpu-kühler find ich geil.. ;) da hat man dann nicht nur ne cpu kühlung sondern auch gleich ne aktive kühlung für die rams...
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
LOL! 1300 Gramm! :D

Denn Tower einmal angehebt und schon ist das MB in viele kleine Stücke gebrochen. :D Bin wirklich mal gespannt, was für eine Kühlleistung das Monsterteil so mit sich bringt.

mFg tAk
 

GrafikTreiber

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
547
mhm
der preis 70€... zu viel..
aber naja, wer sein mb nicht killen will, sollte auch die finger von lassen
 

pappnase21

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
69
Also mich reißt nix so wirklich vom Hocker: die Cases sind eher nicht mein Fall und USb oben is kappes, finde ich, das staubt zu, verdreckt und sinn macht es nur wenn der rechner auffem boden steht und wer stellt sein (vermutlich) sauteures Case einfach auffen boden?
Die Raptor-Box is ganz gut aber wer lässt 'ne super schneller Raptor am USB verhungern?
Die Luft Kühler sind groß, schwer und über die Leistung kann man noch nich viel sagen, aber ich glaub kaum, dass die sooo toll sind!
Die fertig-wakü sind zwar vermutlich nicht schlecht, aber halt
fertig-wakü!

EDIT: Ich hoffe die polieren den Riesen-Kühler von unten noch mal, das sieht ja aus wie'n Amboss!
 
Zuletzt bearbeitet:

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
naja also die neuen gehäuse find ich jetzt nicht so ansprechend von design. und der Cooler-Master "RR-CCH-ANUI-GP" sieht ein bischen zu monströs aus wie ich finde. bin aber mal gespannt was der in der praxis für ne leistung bringen wird. und wenn der wie schon gesagt über den rams hängt dann gibts ja quasi noch ne aktive kühlung der rams dazu. da ferstplattengehäuse gefällt mir aber sehr gut. obwohl ich nicht so auf externe festplatten stehe.
 

Keniji

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
687
lol 1,3 kg ^^ naja wenn da wenigtens Halteseile oder sowas dabei wären. Beim Titan Amanda (1kg) sind extra solche dabei, obwohl 1 kg, wenn man ned herumreist, sondern nur Home-Gamer ist, ist das ja kein Stress fürs MoBo.

Aber 1,3 kg OHNE jegliche zusätzliche Befestigung... hmm mal Tests abwarten ^^ ...btw: ich hätte da weniger Angst ums MoBo...na und ist halt mobo kapput, wer ned grad ein Asus Striker Extreme MoBo für ca .200 hat, sondern blos ein normales für 100; mei dann kauft man sich halt ein neues MoBo...Ne was wirklich weh tut is die Graka, die kosten nämlich mehr wie 100 Euros,..v.a. wenn man die Geforce 8800 GTX hat...wenn das Ding vom Mobo abricht, reist es ja nicht blos das MoBo in den Tod sondern auch alle darunter liegenden Komponenten (Soundkarte, Graka, blabla)...

*edit: TEST des Gemin IImit Stacker 830: http://www.hardwarelogic.com/news/62/ARTICLE/1355/2007-03-08.html (english)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top