Chkdisk + Bluescree (Festplatte defekt?)

dr__evil

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
8
Hi Community!

Meine Freundin hat ein Acer Notebook, Centrino 1,5Ghz, Mob. Radeon 9700 (denk ich ma), und 512 ram...

Folgendes Problem:
1) beim hochstarten kommt am anfang immer ein chkdisk. Sollte noch kein thema sein, das weg zu bekommen. Könnte glaub ich daran liegen dass die Platte noch auf FAT32 konvertiert ist. Das Problem: Wenn ich Chkdisk durchlaufen lasse bleibt er irgendwann mal stecken und nix tut sich.

2) wenn ich chkdisk überspringe.... er geht normal ins windows xp rein macht jedoch nach ca 5 min oder irgendwann mal ein bluescreen. (Speicherabbild erstellt usw, caching und shadowing deaktiviern usw, wenden sie sich an den hersteller)

An was könnte das liegen? Kann es mit formatierung auf ntfs behoben werden? oder ist ihr einfach die festplatte abgekackt?

Bitte helft mir.

Gruß drevil
 

Sieno

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
486
AW: Chkdisk + Bluescree (Festplatte defekt??)

also platt machen löst meist alle probleme aber das würde ich sein lassen.woran es liegt kann ich dir leider auch net sagen aber platt machen würde ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

dr__evil

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
8
hmm...

jo ich hab mal neu aufgesetzt hat nix genutzt... ich schätz mal die platte is kaputt.
werd mal ganz direkt ne neue bestellen und die reinpflanzen.

aber thx jedenfalls
 
Anzeige
Top