News Civilization VI: Neuer Inhalt Gathering Storm ab Februar verfügbar

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
95
#1
Firaxis Games kündigt mit Gathering Storm den zweiten großen DLC an, welcher für Spieler ab dem 14. Februar 2019 verfügbar sein wird. Damit werden verschiedene Naturkatastrophen in das Spiel integriert, welche vom Spieler mehr oder weniger verhindert werden können. Denn der Umweltschutz soll ebenfalls eine Rolle spielen.

Zur News: Civilization VI: Neuer Inhalt Gathering Storm ab Februar verfügbar
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.176
#2
Sehr geil. Eines der wenige Spiele die man noch mit nem Kumpel Lokal im Hot seat spielen kann. Schon der vorherige DLC war recht gut.
 
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.310
#3
Dann sich schön im Landesinneren Aufbauen und viele viele Kohlekraftwerke bauen, damit man die Gegner durch Überschwemmungen ganz "natürlich" vernichten kann :D
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
792
#5

Aseiwin

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
17
#6
Die da währen?
Mir fällt da gerade nichts ein und ich spiele Civ schon seit Version 1 :D
... gemäß dem Motto "Nur noch eine Runde..."

Edith meint: ... mir würden da nur neue Zivs einfallen aber kein Inhalt
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.432
#7
Traurig das Ganze, da werden "neue Inhalte" per DLC hinzugefügt, welche bei früheren Civ Teilen schon elementare Bestandteile das Hauptspiels waren ohne das man dass dann später noch bezahlen musste
War bei Civ 5 bereits genau so. Ohne die letzten beiden DLC war das Spiel schlechter als Civ 4.

Freu mich drauf. Fand bereits den letzten DLC sehr gut
 
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.310
#8
@onetwoxx dafür hatte man aber im Grundspiel bereits Inhalte, die man im Vorgänger nur als DLC erhalten hat...

Der diplomatische Sieg in Civ5 war eh ein Witz und im MP quasi nicht relevant. Daher hab ich den in Civ6 auch nicht vermisst... Wenn die das jetzt besser machen, ist das für mich eher etwas, was man im Vorgänger hätte ganz weglassen können und wofür ich jetzt auch zahlen würde...
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.176
#9
Ich finde das so wie es ist sehr gut, denn schon der letze DLC hat das ganze Game durch Einführung der Zeitalter von Grund auf verändert. Wenn die jetzigen Neuerung wieder so einen Einfluss auf das Spiel haben ist das für mich positiv. So bleibt das Spiel nicht gleich.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.639
#10
Bis das Spiel "komplett" ist bleibe ich bei V. Aber schön, wenn das Spiel sich in eine richtige Richtung entwickelt. Ich finde den Diplomatiesieg bei Civ V eigentlich ziemlich lustig. Vor allem die Embargos und andere "Sanktionen" würde ich im sechsten Teil schon vermissen.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
611
#12
Eeeendlich! Warte schon lange darauf, dass Civ VI bald mal vollständig ist, damit ich es endlich als fertiges Spiel kaufen kann.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.847
#13
Civ IV BtS FTW !

Spiele gerade Game Nr 28 mit Holland im Ironman vs KI. Mein Ziel ist es mit jeder Civ im Ironman einen Sieg hinzulegen auf Marathon/Riesig Custom-Spiel vs 18 KI-Spieler. Seit ich damals mit Civ IV angefangen habe.
Bin mit Unterbrechungen nun eben bei Civ 28 angekommen - fehlen also noch 7 (#28 eingerechnet, es gibt ja 34 Civs).

Civ V konnte mich nicht überzeugen, Civ VI Demo gefiel mir zwar besser als V, aber nach der Demo kurz wieder ein Civ IV game gestartet und ich suchte noch immer...

Mal sehen wenn Civ VII rauskommt bin ich dann vermutlich endlich mit Civ IV fertig mit allen 34 Civs...
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.299
#15
Bis das Spiel "komplett" ist bleibe ich bei V. Aber schön, wenn das Spiel sich in eine richtige Richtung entwickelt. Ich finde den Diplomatiesieg bei Civ V eigentlich ziemlich lustig. Vor allem die Embargos und andere "Sanktionen" würde ich im sechsten Teil schon vermissen.
Sehe ich sehr ähnlich, Civ6 hole ich mir im ersten Sale nach "Komplettierung".
Wobei ich mit dem Diplomatiesieg in Civ5 nichts anfangen kann, da funktionieren für mich eigentlich nur Militär und Wissenschaft wirklich gut. Das dürfte aber eher an meiner Spielweise liegen.
 

Solomon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
268
#16
Ich spiele noch Civ 1. Ich würde nie was anderes spielen. Inzwischen hab ich 17345 matches in ultra mit... alter Schwede, was geht eigentlich bei euch ab?

Ich freue mich auf die Erweiterung (nicht DLC). Ich freue mich, dass die Serie mit jedem Teil etwas anders ist und frisch bleibt. #neinzuciv4teil3
Ergänzung ()

Sehe ich sehr ähnlich, Civ6 hole ich mir im ersten Sale nach "Komplettierung".
Wobei ich mit dem Diplomatiesieg in Civ5 nichts anfangen kann, da funktionieren für mich eigentlich nur Militär und Wissenschaft wirklich gut. Das dürfte aber eher an meiner Spielweise liegen.
Laut deiner Signatur hast du tausende für deinen Rechner ausgegeben, möchtest aber am besten nur 14,95€ im super summer ultra sale für ein Spiel ausgeben, dass dann 6-8 Jahre in Entwicklung war. Erkläre mir die Logik dahinter... Hasst du Firaxis?
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.766
#17
Ich kann nur für mich sprechen. Hab Civ 6 zum Launch zum vollen Preis gekauft. Aber das hat mich so überhaupt nicht abgeholt. Dacht ich mir erst nix dabei, war bei Civ 5 genauso. Aber bis heute will bei mir beim sechsten Teil einfach keine Freude aufkommen. Warum genau das so ist, weiß ich noch nicht mal genau. Es ist irgendwie das Gesamtpaket, das mich stört. Die Gameplay-Änderungen zünden bei mir einfach nicht und der Grafikstil ist auch so überhaupt nicht meins. Aufgrund dessen kauf ich auch kein DLC für das Ding. Ich bleib einfach bei Civ 5. Will deshalb aber niemandem Teil 6 madig reden. Hat halt jeder andere Ansprüche.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
219
#18
Der zweite schöne Strategie-Titel im Februar auf den ich mich freue.
 

Kokuswolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
406
#19
Mir gefiel Civ 6 sehr gut. Die Optik fand ich sehr gut. Aber es gab eine gravierende Sache, mit der ich nicht mehr klar komme. Die KI ist einfach blöd.

Seit mir bewusst wurde, wie sehr die schwache KI durch Boni (schneller Bauen, etc.) ausgeglichen wird, macht es mir keinen Spaß mehr. Bspw. bauen sie Wunder nicht einfach früher oder nutzen Effekte wie einen Produktionsfokus (inkl. Waldrodung), sondern haben pauschal einfach eine höhere Produktion als Spieler. Die Kämpfe gewinnen sie, wenn überhaupt, nur mit einer unmöglich große Armee zu Beginn des Spiels. Die KI schafft(e?) es nicht mal übers Wasser anzugreifen.

Ich freue mich über ein DLC. Aber ich hätte mir gewünscht, dass sie als Feature eine (ernsthaft!) überarbeitete, konkurrenzfähige KI präsentieren. Dafür hätte ich glatt Geld bezahlt.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.406
#20
Auch dieses DLC wird Civ6 nicht über den Casual Multiplayer-Quickie hinausheben.
Ich wollte das Ding so gern mögen, aber es geht nicht, die KI ist so leicht durchschaubar, auf Krieg gebürstet den sie aber nicht ausfechten kann, auf keiner Schwierigkeitsstufe. Hat man das mal durchschaut ist es witzlos.

Die KI wird nicht von Firaxis gefixed, alles leere Versprechungen, das müssen mal wieder die Modder machen, dafür muss aber das Kit veröffentlicht werden, und leider soll das wohl immer noch nicht anstehen.
Zeit dass Civ6 EoL geht damit die Modder anfangen können tiefer ins System einzugreifen. Von daher freue ich mich auf das DLC, soll wohl das letzte sein, dann kanns endlich los gehen.
 
Top