Computer und Monitor für Freundin [1030€]

Tinteex

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
9
Hallo liebe Hardwarepros!

Meine Freundin (Schweiz) möchte sich einen Computer zulegen, welchen ich ihr auch gerne zusammenbauen würde (Das kann ich:D)

Problem ist leider nur, das ich mich Hardware überhaupt nicht auskenne...
Deshalb richte ich mich bittend an euch..

Vor einem Jahr wurde mir von euch bei meinem PC geholfen und bin bis heute wunschlos glücklich!

2. Preisspanne?

Computer max. 830€ - Bildschirm max 200€ (1080 zusammen, sollte es jedoch einen Preiswerten Bildschirm geben, kann man ja die Verteilung anpassen, es sollte nur nicht über 1030€ gehen.)

3. Verwendungszweck?

Spiele
Textbearbeitung
Filme schauen


3.2. Spiele

Als Auflösung wäre beim Monitor 1920x1080 denke ich gut.... (tut mir leid das ich wie ein totaler scrub rüberkomme :D)
Das Leistungs hungrigste Spiel das sie spielt ist Bioshock Infinite, welches sie gerne auf hohen/maximalen Grafikeinstellungen spielen möchte.

Ansonsten stehen Portal 2 , TF2 und einige Indie Titel an.

4. Was ist bereits vorhanden?

Bereits vorhanden ist eine 700GB Festplatte + W7 64BIT OS , SSD wird nicht benötigt.

5. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?

Leider ungewiss, wer weiß ob sie auf den VR Zug aufspringen wird:D

6. Besondere Anforderungen und Wünsche?

Der Pc muss nicht übertaktet werden (davon habe ich sowieso keine Ahnung)

____________________________________

Finde es super das ihr hier helft!
Liebe Grüße,
Tinte
 
Hallo,

ist die SSD schon vorhanden?

Wenn ja, welche?
 
bei 830€ würd ich schon ne ssd einbauen.. hier bekommst du im allgemeinen einen ordentlichen performance-schub. beim booten, öffnen von programme und dateien etc.
 
Hallo!

Danke für die Tipps, die Komponenten stehen im Warenkorb bereit und auch eine SSD werde ich einbauen!

Fehlt nur noch der Monitor , hat da jemand einen guten Tipp!?
 
Ich könnte jetzt meinen eigenen einbringen (Dell U2414h), aber er sprengt leicht das Budget ist aber ein ordentliches IPS Panel.
Sonst, BenQ GL2450H oder Asus VS248H.
 
Und wie sieht die Konfig aus?
 
Zurück
Top