CPU aufrüsten - [AMD Phenom II X4 965]

Prank1212

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
289
Hallo liebe Community,

ich habe mal wieder ein kleines Anliegen und wollte mir daher euren Rat einholen.

Es geht um meinen etwas betagten AMD Phenom II X4 965 @Stock. Teilweise habe ich nämlich bei Battlefield 3 im MP bei 64 Spielern kleinere bis größere Framedrops.

Ich habe mich auch schon etwas über das Thema informiert und heute einfach mal via HW-Info die CPU-Auslastung mitloggen lassen. Maximal wurden 94 % gesamte Auslastung erreicht, während meine Graka [HD 7950 @Stock] sich bei max. 76 % gelangweilt hat.

Ich lese regelmäßig die PCGH und dort wurde schon oft geschrieben, dass ein flotter Prozessor bei BF3 deutlich von Vorteil sei, bzw. sich wirklich auszahlen soll.

Ich war vorhin bei Amazon.de und habe mir mal die Kundenrezensionen zum neuen Piledriver [Octacore ~ FX8350] von AMD durchgelesen, viel alles sehr positiv aus.

Jetzt bin ich am grübeln..............

Nun meine konkreten Fragen:

1 - Sollte ich mir den FX8350 kaufen, bringt es die wirklich besagte Leistung, lohnt das ?
2 - Oder doch lieber ein Intel (I7 3770k / I5 3570k) ?
3 - Es so beibehalten und irgendwann bei einer komplett neuen Architektur zuschlagen (I7 4xxx, AMD Phenom xyz) ?

Ich hoffe, ich kann mir hier verschiedene subjektive, "nach dem Motto: ich würde...." Tipps einholen.

Vielen Dank für eure Hilfe. Restliches System im Sysprofile.
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.600
wenn du zeit hast würde ich warten
ich weiß es leider nicht, meine glaskugel ist in der reparatur :D , aber es könnte sein, dass steamroller noch auf deinem sockel, bzw. unserem ;) laufen wird
was er an mehrleistung bringen wird und wann genau er rauskommt, tjah, wie gesagt, meine glaskugel fehlt :(

somit müsstest du nicht noch ein MB kaufen

ansonsten, wenn du jetzt gleich aufrüsten willst

-> was stellst du sonst mit der CPU an?

wenn du viel damit arbeitest, video-rendern usw., dann kann man sich den fx überlegen
soll es aber nur gaming sein, dann vllt. doch eher den i5
ein i7 finde ich zuuu krass


ist aber nur meine meinung ;)
 

Whoozy

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.793
@ Quackmoor:

Naja im allgemeinen lassen sich die Phenom's II nicht gut übertakten. Man braucht schon viel glück ein Exemplar erwischt zu haben, das über 4 GHz geht. Meiner schafft nichtmal 4 GHz.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Selbst mit einem FX 6300 oder 8350 kannst du BF3 meistens mit 60 fps zocken.

Mein Tipp wäre der FX 6300, denn mehr Kerne nützen beim Spielen eigentlich nichts. Die CPU ist super günstig zu haben und lässt sich auch gut übertakten. Damit machst du sicher nichts falsch.
 

Prank1212

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
289
@fanatiXalpha

Also ich rendere ab und an mal Videos für Youtube mit Camtasia Studio in 1920x1200. Das ist aber auch immer seltener geworden, da ich bei Youtube nicht mehr wirklich aktiv bin.

@Quackmoor

OC wäre natürlich auch eine Option, allerdings würde ich es nicht so gerne machen.


Topic:

Im Grunde genommen will ich es auch nicht einsehen, dass die CPU langsam zu lahm für aktuelle Games ist. Ich besitze sie jetzt über 3 Jahre und es war der beste Hardware-Kauf, den ich je gemacht habe.
Ergänzung ()

@Whoozy

Auch bei der Temperatur würde ich mir ein wenig Sorgen machen + Stabilität.

@Hibble

Wenn ich was neues kaufe, dann möchte ich auch wieder mindestens 3 Jahre Ruhe, zumindest bei CPU + Mabo + RAM
Geld spielt da nicht so die Rolle, ob 200 oder 300 € ist mir wayne, nur nicht unbedingt den besten Prozi von Intel ~ 1000 € :D
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HardlineAMD

Gast
Übertakte die CPU. 3,8GHz sollten eigentlich locker drin sein.
Mein alter 955er schafft die 3,6GHz mit 1,345V VCore.
Ein Anheben des HT-Taktes bringt auch noch ein paar Prozente.
Und glaube mir, die Framedrops auf 64er BF3 Servern sind normal und hängen nicht mit dem Rechner zusammen sondern eher mit dem Server. ;)
 

Prank1212

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
289
@Hibble

Natürlich bin ich zufrieden mit AMD, bzw. generell dem Chipsatz. Ich habe auch nichts dagegen, AMD treu zu bleiben und dementsprechend den FX8350 zu kaufen. Allerdings habe ich keine Lust, es nachher bereuen zu müssen respektive von der Leistung in Spielen nicht überzeugt zu sein.

In der Statistik ist mein alter Phenom ja schon deutlich abgeschlagen.....
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.966
also ein FX-8350 ist in BF3 laut CB Test 23/27% schneller als dein Phenom. Das lohnt sich mMn nicht. Da würde es mehr bringen, deine CPU zu übertakten, hast ja ne BE.
 

Prank1212

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
289
@HardlineAMD

Wie erklärst du dir dann die immens hohe CPU Auslastung aller Kerne ?
Du hast natürlich recht, OC wäre ein Option, allerdings mit Kompromissen.
AMD Overdrive funktioniert bei mir schon mal nicht --> schon probiert. Dann müsste ich über das UEFI ran...
 

maddinattack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
Ich sage vor weg und ehrlich.

AMD kann mich nicht mehr beeindrucken außer die aktuelle GPU!

Ich war selbst AMD User aber das ist auf einen anderem Blatt.

Ich hatte für BF3 schon 3 CPUs

I7 860@ 4

I7 W3520 @ 4

UND JETZT I7 3770k @ 4,5 GHz.

Damit werden 2 GTX 480@840mhz befeuert.

Selbst meine I7 kommt da an seine Grenzen.

Klar meine 2 GTX 480@840mhz sind nen gutes Stück schneller als 7970/Gtx680 aber das Prinzip bleibt das gleiche.

Es zählt nicht wie sehr die ganze CPU ausgelastet ist es reicht wenn nur ein Kern kurzzeitig voll ausgelastet wird.

Es kommt somit auch auf die rohe Rechenleistung an der pro Kern zählt.

Und da ist Intel einfach weit vorn und das mit Abstand!

Ich rate dir zu einem I5 und dann sollte es flüssig laufen sofern die GPU nicht an ihre Grenzen kommt.

. Ich rede hier nur von Bf3 und MP.

Lg
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Was hast Du den jetzt für ein Board, evtl. passt ja eine der besagten CPU drauf?
Wieviel RAM ist installiert?
 

Prank1212

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
289
@Picard87

MP Leistung mit 64 Spielern ist gefragt !

@maddinattack

Gegen Intel habe ich nichts, wäre natürlich die aufwendigste Methode. Wenn es sich denn wirklich spürbar lohnt !
Zweifel habe ich schon, da eventuell im Sommer schon neue Intel CPU´s erscheinen.

@Uwe F

8 GB @1333 MHZ, Quad-Channel ~ 2x2 GB
 
Zuletzt bearbeitet:

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.175
Wie bereits ein paar mal vorgeschlagen, würde ich erst mal versuchen die CPU zumindest ein Stück zu übertakten. 300 Mhz sollten ohne Probleme drin sein. Wenn sich dann eine Besserung einstellt, mit der du Leben kannst, dann würde ich es so versuchen.
Alternativ wäre ja auch noch ein Phenom II x6 möglich!? Damit hättest du immerhin sechs echte Kerne!

Mfg Kae
 

Prank1212

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
289
@SB1888

Deshalb habe ich mir das Board gekauft, damit ich bei Bedarf aufrüsten kann ~ Piledriver.
Allerdings wollte ich Intel nicht komplett außer Acht lassen.
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Top