CPU Fan Error beim hochfahren

Dragonate

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
107
Moin,

ich hoffe ich bin in der richtigen Kategorie gelandet. Ich habe jetzt seit längerem beim hochfahren die Meldung CPU-Fan Error. Und im Bios wird dann auch ein roter Wert angezeigt - siehe Bild.

IMG_2112.JPG

Das ein roter Wert nichts gutes bedeuten kann ist mir klar, allerdings hat mein Rechner immer wenn ich dann das Bios verlasse normal Windows gestartet und konnte normal benutzt werden - deshalb bin ich mir nicht sicher wie schlimm es ist.

Ich spiele seit kurzem Players Unknown Battlegrounds und das Spiel crashed mir recht häufig, bin mir aber nicht sicher ob es damit im Zusammenhang steht, da es noch eine Alpha ist.

In jedem Fall, kann man anhand des Wertes Sagen das der Lüfter ausgetauscht werden muss - oder es noch ein anderes Problem gibt?
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.575
Dein CPU Lüfter dreht sich zu langsam und dein BIOS gibt einen Fehler aus.
Wie warm wird die CPU? Kann daran liegen das der PC abstürzt


Um welche Hardware handelt es sich? Meine Glaskugel ist gerade nicht bei mir
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
CPU_FAN-Speed Low = 300 > es werden JETZT 600 eingestellt sein - daher die "Fehlermeldung"

Welches Mainboard ?
 

BioFarmer

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.075
Die Meldung erscheint bei deinem CPU Lüfter, hast du mal das Kabel abgezogen und neu dran gesteckt? Wenn der Lüfter nicht schnell genug dreht, wird die Hitze nicht abgeführt und das Spiel crashed. wenn deine CPU zu warm wird, solltest du einen neuen Lüfter kaufen. Was ist denn genau in deinem System verbaut?
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
15.831
Die 500RPM interpretiert dein Board eben als zu wenig, dass ist nicht schlimm und dürfte nix mit deinen Abstürzen in PUB zu tun haben. Zumindest wenn der Lüfter auch mal aufdreht wenn es der CPU zu warm wird.
 

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.581
Wenn da schon CPU Fan Error steht (=Deutsch "Fehler beim CPU-Lüfter"), warum machst du dann nicht einfach mal den PC auf und schaust rein?

Dann siehst du, ob der sich dreht oder nicht, und ob der mal von Staub/Nikotin oder einem Kabel in den Lüfterblättern befreit werden muss.


Das ist jetzt hier so ähnlich wie:
Dein Auto zeigt dir die Meldung "Reifendruck zu gering" an, und anstatt, dass du mal nach den Reifen guckst, machst du ein Foto von der Meldung im Tacho und postest es hier, und fragst uns, ob du einen neuen Reifen brauchst.
 

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.166
^^ Sorry, ich wollte das auch gerade fragen, nur ohne das Beispiel. Die anderen haben ja auch schon alles wichtige geschrieben.
 

Bioforge

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
358
BTW, gerade auf Deinem UEFI Bild gesehen, hast Du XMP für Deinen RAM absichtlich deaktiviert?
 

Dragonate

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
107
Also das hier ist meine Hardware, gerade ein auslese-tool gezogen:

Unbenannt.jpg


Mache den PC dann gleich mal auf ob mir was auffällt, hatte ich schon einmal gemacht aber dann jetzt nochmal genauer.


@ Bio Nein habe bewusst nichts verändert - kenne mich auch nicht aus. Sollte das aktiviert sein?
Ergänzung ()

Motherboard:


ASUS Z87-C

Motherboard Chipset: Intel Z87 (Lynx Point)


Unbenannt.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.734
Die Temperaturen sind ok, dh der Lüfter wird auch laufen. Wäre sonst heisser in deiner Kiste. Im Bios/Uefi kannst du bestimmt auch auswählen, in welchem Profil der Lüfter laufen soll. Da musst du ihn entweder schneller laufen lassen oder die Anzeige deaktivieren, weil der geringe Wert beim Boot als Warnung angezeigt wird, auch wenn es normal läuft.

zu PUBG: es ist keine Alpha, sondern EarlyAccess. Da du zb nur eine 2gb Grafikkarte hast, wird diese ratzfatz überlastet sein. Ich spiele ab und an ARK (gleiche Engine) mit etwa 7gb Auslastung (hab eine 8gb Version).
 
Top