CPU + GPU Wakü (mit/für OC)

MrCSone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Hallo liebe CB'ler

Ich habe vor, mir eine richtig starke Wakü zuzulegen. Dafür habe ich mich auch schon in diversen Threads informiert.

Hier die vorläufige Zusammenstellung

Nun zu meinen Fragen:

1.) Kann ich den Radiator (Mo-Ra3) einfach an die Seite meines Gehäuses (CM 690 II lite) schrauben?
1.1) Brauche ich da noch irgendetwas an Zubehör?
2.) Wo werden die 9 Lüfter angeschlossen?
2.1) Bei der Pumpe steht, dass sie eine Lüftersteuerung integriert hat. Müsste man dann nicht die Lüfter an der Pumpe befestigen? Ich möchte die Lüfter irgendwie regulieren können.
2.2) Mein Mainboard (Asrock Z68 Pro3) hat keine 9 Lüfteranschlüsse.
2.3) Ich hätte noch ein Scythe Kaze Master Ace mit 4 Lüfteranschlüssen zur Verfügung.
3.) Habe ich von irgendetwas zu viel im Einkaufswagen? Flüssigkeit möchte ich bewusst lieber zu viel als zu wenig. Schläuche? Anschlüsse?
4.) Passt die Zusammenstellung denn generell? Mir ist klar dass ich ziemlich sicher auch mit einem kleineren Radiator klarkommen würde, ich bekomme aber, glaube ich, sowieso nichts halbwegs großes in mein Gehäuse (z.B. 360er Radi). Außerdem möchte ich, wenn ich schon soviel Geld ausgebe, ein richtig kühles System.

Hier noch mein System

Nehme eure Ratschläge gerne an.

mfg MrCSone
 

orgie69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
318
Der Kühler für die 580 wird nicht passen, da deine nicht im Referenz-Design ist
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.774
Hi,
Radi: Am besten nimmst du einfach diesen + klick + die Casehalterung. Es geht auch ohne diese Halterung mit den mitgelieferten Abstandshaltern die bei dem MORA dabei sind. Damit kannst du den Radi dann aber nicht mehr auf die schnelle abnehmen. Außerdem ist der Radi mit der Halterung weiter vom Gehäuse weg was sich besser auf den Airflow auswirkt.
Bilder von dem MORA mit dieser Halterung findest du auch in meiner Sig.
Die 9 Lüfter kannst du an Y-Kabel anschließen. Sehen so aus und gibt es in verschiedenen Ausführungen (zB auch 3pin auf 3x 3pin)
Um Lüfter mit der Pumpe steuern zu können brauchst du die Ultra Version. Die kann ich dir aber nicht empfehlen da 9 Lüfter meist schon zu viel für die Pumpe sind.
Am einfachsten wäre es zB immer drei Lüfter mit Y-Kabeln an einen Anschluss der Lüftersteuerung zu hängen. So dass du also 3 x 3 Lüfter steuerst. Eine automatrisch Lüftersteuerung zB nach Wassertemperatur ist auch möglich, Stichwort Aquaero. Die kostet dann aber schon einiges und ist mMn bei einem MORA meist nicht nötig.
Als 120mm Lüfter sind übrigens die NB PL2 sehr empfehlenswert.
Auch möglich wäre eine 4 x 180mm Lüfter bestückung des Radis. Wenn du günstige Lüfter nehmen würdest (klick), würdest du damit billiger wegkommen und 4 x 180mm Lüfter haben auch noch eine minimal bessere Kühlleistung als 9x 120er.
Schlauch: Besser zu 11/8er Schlauch greifen. Knickt nicht so schnell und kostet nicht mehr. klick
Kühlflüssigkeit: Lieber das hier nehmen.
Shoggy zur Pumpenentkopplung fehlt.
Pumpenadapter diese hier nehmen.



Grüße
Kevin
 
Zuletzt bearbeitet:

MrCSone

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Der Kühler für die 580 wird nicht passen, da deine nicht im Referenz-Design ist
Doch das müsste passen. Laut dieser Seite hat sie Referenz-Design.

@1337Kevim

Vielen Dank, hast mir sehr geholfen. Ich werde in dem Fall 3x so ein 3Pin Molex auf 3x 3Pin Molex Kabel nehmen und diese an meine Lüftersteuerung anschließen. Den Ratschlag mit der Halterung + Radi + 180mm Lüfter werde ich auch befolgen ;). Danke Dir nochmal.

Hier die aktuelle Liste.

Für weitere Ratschläge bin ich gerne offen und dankbar.

mfg MrCSone

Edit: Ich werde dein Edit nochmal mit einfließen lassen :D
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
ich geh einfach mal deinen warenkorb von oben nach unten durch

der mora3 ist nen toller radi, aber willst du dir ne halterung für die lüfter selber basteln, weil die croe variante hat keine halterung, die lt variante einseitig und die pro beidseitig ne halterung
sprich nimm die lt variante ;)

der shclauch und die größe ist blöd, besser http://www.aquatuning.at/product_info.php/info/p10901_Masterkleer-Schlauch-PVC-11-8mm--5-16-ID--UV-aktiv-Blue-Clear-3-3m--10ft---Retail-Package-.html nehmen

der magicool agb ist mist, lieber nen günstigen alphacool oder nen besseren ek nehmen

die version der pumpe kann keinerlei lüfter regeln oder so, das kann nur die ultra version (vonner förderleistung und stuerbarkeit sind beide identisch)

die anschlüsse sehen zum einen blöd aus, zum anderen verleiten die bei der montage werkzeug zu nutzen (was ganz pöse ist) und zu meinem verlinkten schlauch passen die auch nicht mehr^^
dann lieber ne kombination aus gerade, 45° und 90°
bzw wenns unbedingt schwarzvernickelt sein soll halt gerade, 45° und den 90°
kostet dann halt nur mehr, aber wer schön sein will muss halt leiden^^
wegen der summe, ich würde einfach 10 gerade nehmen und versuchen nur die zu verbauen und zusätzlich auf reserve 2-4 von den 45° und 90° anshclüssen jeweils

du hast zwei einlass adapter aber keinen auslassadapter^^
lnimm da lieber http://www.aquatuning.at/product_info.php/info/p8020_Eheim-Bundle-Ein-Auslass-Adapter-f-r-1046---sechseck.html

nimm lieber nen fertiggemisch von ek (dunkles blau) oder aquacomputer (helleres blau)
beides günstiger (zwar nur nen bischen, aber wenn man das dest wasser zum strecken mitrechnet wirds nen bischen mehr^^) und besser als das coollaboratory

ich würde noch nen anderen kühler nehmen, nicht weil der schlecht wär aber der ist optisch nicht so mein fall
da bekommt man für das geld mMn schönere siehe: xspc rasa/raystorm, ek supreme hf kupfer+plexi, ybris

dann fehlt dir aufjedenfall noch nen shoggy ohne das wird dir die pumpe sehr schnelle viel zu laut ;)

auch würde ich noch die casehalterung für den mora mitbestellen
die sieht zum einen gut aus und zum anderen lässt sich der mora so sicher am case befestigen und trotzdem noch einfach wieder abnehmen

wegen der lüftersteuerung würde ich immer 3 lüfter zusammenschließen mit dem hier http://www.aquatuning.at/product_info.php/info/p11888_Phobya-Y-Kabel-3Pin-Molex-auf-3x-3Pin-Molex-60cm---Schwarz.html (und zusätzlich vlt noch nen paar verlängerungskabel, je nachdem wies passt vonne länge her ;) )
sprich das teil drei mal und deine mora lüfter in dreiergruppen steuern an der kazemaster (ob die auch mehr aushalten würde weiß ich nicht und will auch nicht nachschauen^^)

und um was sinniges zu haben wonach man regelt würde ich noch nen tempsensor an einen der anschlüsse von der scythe steuerung anschließen
wobei ich eh ne andere steuerung nehmen würde wenn die noch nicht vorhanden ist, nen heatmaster I oder nen aquaero5 lt sind nämlich nicht soviel teurer, aber regeln dafür nach einmaliger einstellung alles selbst ;)



edit zwar langsamer als die anderen, aber dafür mehr text als der rest :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MrCSone

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Danke LeXeL.

Ich habe das Ganze nochmal überarbeitet. Allerdings verstehe ich nicht ganz wie die von Dir erwähnten Steuerungen funktionieren. Stelle ich da alles in Windows ein oder? Wie/wo wird das angeschlossen?

Hier nochmal aktualisiert.
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
ja die steuerungen werden an nen internen usb port gehangen und dann in windows per software eingestellt
(die aquaero software ist deutlichs besser)

bei deiner zusammenstellung passt die geschichte mitm radi noch nicht
radi+blende+halterung+kabel passt
aber die lüfter passen nicht, dafür brauchst du dann schon den 4x180er mora, weil der 9x120er hat soweit ich weiß die 4x180er blende nicht dabei
aber ich würde eher enermax t.b. silence in 120mm verbauen auf den radi
wenn du die nicht gerade bei at bestellst biste bei ~50€ für vollbestückung und hast mehr gekonnt als mit den phobya slim lüftern (die halt nicht nur günstig sind sondern auch billig ;) ), die enermax werden dich nämlich bestimmt nicht stören, die phobya unter umständen schon
 

MrCSone

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Dann wird also die Pumpe an der Steuerung via USB pins angeschlossen und die Steuerung via USB pins am Mainboard, oder?

Brauch ich da noch Sensoren, oder reicht da einer?
Wo wird das Steuergerät befestigt?

Nochmal aktualisiert (langsam wirds teuer ^^)

Danke nochmal an alle, dass ihr euch so mühe gebt!
Echt toll die Beratung hier!
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
sicher das du den richtigen warenkorb gepostet hast?ich seh da noch keine veränderung
so gibts immernoch das problem radi vs. lüfter^^

und wegen anschluss jain
ne aquastream kannst du per aquabus ans aquaero anschließen und das dann per usb ans mb
oder halt sowohl aquaero als auch aquastream ans mb^^
die einstellung erfolgt dann über die aquasuite (wirklich nur die einstellung, hat man einmal alles eingestellt wird alles so geregelt wie eingestellt egal ob usbkabel angeschlossen oder nicht)

ein wassertemp fühler reicht hin
man kann aber halt noch ransetzten was man will, mit jeweils einem wassertempfühler am radiein- bzw ausgang und nem dfm kann man sich z.b. errechnen lassen wieviel leistung am radi abgeführt würd oder so ne spielereien
zum vernünftigen regeln reicht aber ein wassertemp fühler

das aquaero5 lt kann irgendwo wo platz ist mit irgendwas befestigt werden und seis heißkleber
gibt aber auch winkel für den einbau im 5,25" schacht
bei den beiden display varianten vom aquaero sollte ja klar sein wo die hinkommen^^
 

MrCSone

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Ok, danke für die vielen und ausführlichen Informationen. Radi vs Lüfter müsste aber doch passen, nicht? Hab den 9x120 LT Radi und 9x Enermax T.B. Silence 120mm. Korrigiere mich wenn ich falsch liege :daumen:

Zur Sicherheit hier nochmal mein aktueller Warenkorb :evillol:
 

MrCSone

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Alles klar, danke!

mfg MrCSone
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
ah du hattest nur den halbrichtigen link erst gepostet (muss man dann noch nem link weiter folgen zum warenkorb)
und weil ich da deinen alten warenkorb noch drinne hatte dacht ich du hast den falschen verlinkt^^

der warenkorb jetzt hat ja richtig stylische kühler drin, bei dem ganzen blingbling würde ich dann aber den aquaero kühler im a-c-shop.de in der dort extra vernickelten variante nehmen
und entweder richtig schwarze anschlüsse oder nickelanschlüsse nehmen
(wobei richtig tiefschwarze anschlüsse glaube erst in 13/10er schraubis zu haben ist oder halt ab 10mm tüllen (die eh die richtigen wären für schlauch mit 8mm ID))

so jetzt aber noch nen sinniger kommentar
nämlich der das du alle 9 radi lüfter über ein 3pin auf 9x3pin kabel ans aquaero hängen kannst
die haben zusammen um die 16W leistungsaufnahme und damit kommt das aquaero an einem kanal klar
 

MrCSone

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Achso ^^. Ja ich hab das Ganze noch nem Kumpel gezeigt der auch sowas ähnliches hat und der hat das wieder etwas abgeändert.

Toll wenn ich alle an 1 Anschluss packen kann, dann werd ich das auch so machen :).

Mein Kollege meinte ich solle lieber 10/13mm Schläuche nehmen. Sieht anscheinend besser aus :D.

Jetzt aber mit allem schnickschnack
:daumen:
 

MrCSone

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Ich sehe gerade, da passt sowieso einiges noch nicht so wie der mir das zusammengestellt hat ^^.. Ich arbeite daran :p

Edit: Ich machs morgen. Dieser verdammte Einkaufswagen ärgert mich gerade.
Ergänzung ()

Soo bin jetzt nochmal alles durchgegangen.

Luxus Wakü ok so? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top