Creative X-fi titanium rauschen

Retrocloud

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
Hallo,

Folgendes habe ein kleines problem.

Im moment sieht mein Setup so aus:

-Creative X-fi Titanium
-Logitehc Z-5500

Angeschlossen ist die Z-5500 per 6 chinc direct kabel (grün,orange,schwarz) und per optischen kabel.

Gerade hatte ich eine runde Bad company 2 gezock nd Dolby digital Live! eingeschaltet und optischen eingang und da konnte ich schon ein rauschen aus den boxen entnehmen.

Dann ging ich mal auf den Desktop und hörte genauer hin und ja ich höre ein rauschen und ein leichtes pfeifen aus den boxen. Wenn ich dolby digital live oder dts live bei der soundkarte ausschalte ist das pfeifen weg aber das rauschen immer noch da.

Ist das normal? Also ich bin mir zimlich sicher das ich gestern oder so nichts gehört habe oder ich habs einfach nicht gehört...

Irgendjemand ne idee? :(
 
Zuletzt bearbeitet:

CompuChecker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.839
Hi,

dass ist ein Treiberfehler.
Leider habe ich diesen auch, wenn ich auf DTS und Optisch umstelle.

Du musst dann immer wieder auf Standardeinstellungen umstellen und wieder probieren.
So lange, bis es funktioniert. Ich musste es schon 10 Mal hintereinander machen.

Es nervt einfach! ICh bin am überlegen, ob ich meine Creative rausschmeise, den die Treiber sind eine Frechheit.
Die letzten guten Treiber, sind die alten für Vista 64 Bit.
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.774
Das bringt dich erstmal nicht bei deinem Problem weiter, aber:
Warum hast du das System doppelt verkabelt?

Mal ausprobiert, ob das nicht auftritt, wenn du das Z5500 nur analog (6 Cinch) oder nur digital (optisches Kabel) anschließt?

Ein Grundrauschen haben eigentlich die meisten Lautsprecher.
 

Brandkanne

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.293
Ist es ein Rauschen oder ein Brummen ?!
Schließ mal die Boxen ausschließlich übers optische Kabel an, da kann dann rein theoretisch kein elektrisches Störsignal (unterschiedliche Potenziale, schlechte Abschirmung) auftreten.

Kannst du das Geräusch unter Windows "sehen" ?" (Dieser grüne Balken der visualisiert, dass was aus den Boxen kommt)

Vllt auch einfach mal alle Steckverbindungen lösen, GraKa ausbauen und dann wieder alles zusammen fügen. Manchmal ist irgendeine Verbindung nicht richtig.
 

Retrocloud

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
Nunja habe mal Standart einstellung eingestellt ist aber noch immer :( das rauschen

Ist es ein Rauschen oder ein Brummen ?!
Schließ mal die Boxen ausschließlich übers optische Kabel an, da kann dann rein theoretisch kein elektrisches Störsignal (unterschiedliche Potenziale, schlechte Abschirmung) auftreten.

Kannst du das Geräusch unter Windows "sehen" ?" (Dieser grüne Balken der visualisiert, wenn was aus den Boxen kommt)

Vllt auch einfach mal alle Steckverbindungen lösen, GraKa ausbauen und dann wieder alles zusammen fügen. Manchmal ist irgendeine Verbindung nicht richtig.

Es ist ein rauschen.
 

CompuChecker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.839
Ich muss dass bei mir immer mehrmals machen und irgendwan geht es!
Wie gesagt, ich habe genau das gleiche Problem mit meinen Teufelboxen.

Die Creativetreiber sind einfach der größte Mist!
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.793
Seit wann tritt bei digitalen Verbindungen Rauschen auf?! Entweder es sind Knackser im Ton oder nicht, aber ein Rauschen gibt es nicht. Das gab es "damals" bei analogen Übertragungen.
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
omg,nehmt doch das Daniel K. Supportpack 2, danngibts kein Jammern.
 

Retrocloud

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
Habe jetzt mal optisches ausgesteckt und die 6 chinc direct neu eingesteckt selbes immer noch.

Ein rauschen wenn ich mit dem ohr an die boxen ran gehe und ein ganz ganz leises hochfrequentes geräusch.
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.774
Wenn du gaaaaanz nah an die Membranen ran gehen musst, dann hörst du fast bei jedem Lautsprecher ein Grundrauschen.

Verbinde mal rein optisch, das schließt, wie schon gesagt wurde eine elektronische Einstreuung ins Kabel aus.

Und meine Frage ist immer noch: Warum hast du doppelt verkabelt?
 

Retrocloud

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
Wenn du gaaaaanz nah an die Membranen ran gehen musst, dann hörst du fast bei jedem Lautsprecher ein Grundrauschen.

Verbinde mal rein optisch, das schließt, wie schon gesagt wurde eine elektronische Einstreuung ins Kabel aus.

Und meine Frage ist immer noch: Warum hast du doppelt verkabelt?

Wollte es nur mal testen habe das aber jetzt schon ne weile stecken lassen...

Mal gerade nen test gemacht und zwar alle beiden kabeln ausgesteckt von der Soundkarte und ich höre noch immer ein rauschen sowie ein leises pfeifen wenn die boxen dann eingeschaltet sind.
 

Retrocloud

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
So, jetzt das Z-5500 NUR per optischen kabel angeschlossen anfangs wenn ich auf optical schalte höre ich kein rauschen aus den boxen anschliessend wenn ich in der soundkarte Dolby digital und dts digital aktiviere fängt es an zu rauschen und leise zu pfeifen....

Was ist da nun wieder Defekt etwa was von den boxen?...

Ist aber dann weg wenn ich die Z-5500 Mute... also muss es an den boxen liegen
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.774
Ich kann jetzt nicht abschätzen, wie laut das Rauschen ist, aber ich vermute, dass das ganz normal ist.

Relativ sicher kannst du es wohl nur ausschließen, wenn du ein anderes Lautsprecherset ausprobierst. Allerdings spricht für mich der Umstand, dass du das Rauschen hörst, wenn gar keine Verbindung zum PC besteht, aber kein Rauschen zu hören ist, wenn du das System stumm stellst dagegen, dass wirklich ein technisches Problem vorliegt.
 

Retrocloud

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
Ich kann jetzt nicht abschätzen, wie laut das Rauschen ist, aber ich vermute, dass das ganz normal ist.

Relativ sicher kannst du es wohl nur ausschließen, wenn du ein anderes Lautsprecherset ausprobierst. Allerdings spricht für mich der Umstand, dass du das Rauschen hörst, wenn gar keine Verbindung zum PC besteht, aber kein Rauschen zu hören ist, wenn du das System stumm stellst dagegen, dass wirklich ein technisches Problem vorliegt.

Habe alles mal ausgesteckt aus der Z-5500 eingeschaltet und Input Direct eingestellst 6 Chinc direct und da höre ich schon ein rauschen und ein ganz leises piepsen.

Wenn ich auf optical schalte ist gar nichts zu hören aus den boxen weder rauschen ncoh sonst was allerdings sobald ich es verbinde und dolby digital aktiviere hört es sich so an wie 6 chinc immer.

Guter weise habe ich noch ein ersatzsteuergerät ein nagelneues was ich morgen mal testen werde. Ansonsten befinde ich mich ja noch in der Garantie und logitech schickt mir ein neues zu wenn wirklich.

Aber anscheinend hat es nichts mit der soundkarte/PC zu tun...
Ergänzung ()

Moin,

Hab jetzt mal mein Headset an soundkarte angesteckt da ist dann immer noch ein rauschen wenn ich laut aufdrehe das headset und windows sound. Anschliessend an Realtek onboard da ist auch ein rauschen und sogar ein piep piep piep wenn ich die maus bewege.

Logitech Z-5500 anderes Steuergerät versucht immer noch ein rauschen.

Also ich bin total ratlos... das zeug liegt wie immer da so liegt es schon 2 Jahre...
 
Zuletzt bearbeitet:

Retrocloud

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
Danke, ich werds versuchen!

Aber wenn das Z-5500 per optischen kabel mit der x-fi verbunden ist und DD Live oder DTS digital aktiviere dann rauscht es ebenfalls und sogar ein leises pfeifen.

An was könnte das liegen? Hab bei den treibern schon alles mögliche versucht ohne erfolg.
 
D

doll-by-doll

Gast
Warscheinlich an der Logitech Z-5500 oder eine andere Anlage mal ausprobieren!

Mfg doll
 
H

Herr Grinsegrün

Gast
Mute mal im Mixer "Line-in". Falls gemuted ist, entmuten und wieder dann wieder Mute.
Das erinnert mich stark an einen Bug einer älteren Treiberversion.

Ansonsten das Z-5500 probehalber mal wonaders anschließen und das Verhalten da beobachten, Onboard-Sound oder so.
 
Top