Crucual m4 wird nicht erkannt im UEFI-Modus?

ConiKost

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
686
Hallo,
ich habe hier einen Zotac AD06 MiniPC erworben. Dazu eine kleine 64GB Crucial M4 (FW: 040H).
Wenn ich im uEFI auf "Compatible" stelle, kann ich wunderbar die Windows7 Installation mit einem USB-DVD-Laufwerk starten. Da aber Windows7 auch UEFI unterstützt, habe ich entsprechend im uEFI auf "uEFI OS" eingestellt.

Leider hab ich nun zwei Probleme. Die M4-SSD wird zwar als Gerät gelistet, steht aber dann bei der Bootreihenfolge überhaupt nicht zur Verfügung. Im Compatible-Modus tut Sie es. Dazu hab ich das Problem, wird dann die Windowsinstallation gestartet, kommt der Schriftzug "Starting Windows", aber kein Logo und nach paar Sekunden ist die Schrift verfranzt und die Kiste hängt sich auf. Ich vermute stark, dass das Problem daran liegt, weil die SSD nicht richtig erkannt wird?

Wie gesagt, im Compatible-Modus läuft alles wundarbar. Jemand eine Idee, wie das sein kann?
 

TTJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.224
Vielleicht mal mit einem Bios Update versuchen, das board zu aktualisieren.

Gruss vom Joe
 

TTJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.224
Dann vielleicht mal anderen Sata Port versuchen, oder ein anderes Sata Kabel.
Sonst wüsste ich auch keine Abhilfe.
Sicher das die SSD i.O ist ?

Ansonsten mal versuchen die SSD in einem anderen Rechner anzuschliessen und dann mal mit CristaDiskInfo prüfen.

Gruss vom Joe
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
deaktiviere den Fast Boot Modus und aktiviere den AHCI Modus

PS: das UEFI brauchst du nur bei Windows8 und 3TB HDDs
 

Sobber

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
119
Hast du beim Booten auch "USB (UEFI)" ausgewählt oder nur USB? Evtl mal mit einer anderen DVD/USB Stick ausprobieren?
 

ConiKost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
686
Dann vielleicht mal anderen Sata Port versuchen, oder ein anderes Sata Kabel.
Sonst wüsste ich auch keine Abhilfe.
Sicher das die SSD i.O ist ?

Ansonsten mal versuchen die SSD in einem anderen Rechner anzuschliessen und dann mal mit CristaDiskInfo prüfen.

Gruss vom Joe
Das ist ein MiniPC, da gibts nur einen S-ATA Port :D Aber wie gesagt, ohne UEFI rennt die SSD wunderbar. CristaDiskInfo meldet da auch keine Fehler.

deaktiviere den Fast Boot Modus und aktiviere den AHCI Modus

PS: das UEFI brauchst du nur bei Windows8 und 3TB HDDs
AHCI ist natürlich aktiv. Fast Boot ist ebenso deaktiviert.

Hast du beim Booten auch "USB (UEFI)" ausgewählt oder nur USB? Evtl mal mit einer anderen DVD/USB Stick ausprobieren?
Ja. Mit F8 ist dann UEFI: <Name vom USB-DVD-Laufwerk> sichtbar. Aber die SSD taucht übrigens dort garnicht auf..
 

Quickbeam2k1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.153
Hast du windows auch wirklich im uefi modus installiert? Falls du es ohne uefi installiert hattest und du es nun erwzingen willst könnte das zu problemen führen.
 

ConiKost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
686

Barkeeper

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.145
Die M4 hat Probleme mit dem UEFI. Wird auch in diversen Foren drüber berichtet. Installier halt ohne.
 

Quickbeam2k1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.153
Also auf meiner m4 klappte es. Eventuell mal versucht nen uefi usb stick zu erstellen? vielleicht klappt es ja damit?
 
Top