News CyanogenMod-Entwickler nun bei Samsung

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517
Steve Kondik, der Entwickler des beliebten „Custom ROM“ CyanogenMod für Android-Geräte arbeitet nun als Software-Ingenieur bei Samsung Mobile. Dies gab er zunächst bei Facebook als Arbeit an, alsdann bestätigte er dies auch in einem Statement gegenüber dem Online-Portal Android and Me.

Zur News: CyanogenMod-Entwickler nun bei Samsung
 

Temporer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
116
Hoffe nur, dass dadurch das Projekt CM7 nicht auf der Strecke bleibt.

@ zogger CkY
Die Nightly-Releases heißen so, weil sie nächtlich, also täglich erscheinen. :D
 

Key³

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.997
Finde ich gut, hoffe er kann was bewirken bei Samsung.

Ich warte schon sehnlichst auf die erste CM7 nightly für mein Optimus 3D, da muss ich mir zum Glück keine Sorgen machen das es auf der Strecke bleibt da es von Ricardo Cerqueira programmiert wird :)
 

doom666

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
731
@ Krautmaster

Die Entwicklung fürs SGS2 ist leider noch nicht sooo weit fortgeführt, deshalb lohnt sich der Umstieg auf ein AOSP Rom noch nicht wirklich, viele Funktionen des Telefons gehen dann einfach nicht!

Beim SGS siehts da schon anders aus, alles ausser unnötige Sachen wie TV Out und FM Radio funzen, Cyanogenmod ist einfach nur ein klasse Rom und ich bin auch auf meinem ZTE Blade sehr zufrieden damit!

MIUI basiert zwar auf Cyanogenmod, hat jedoch ein paar Bugs, vorallem zieht MIUI den Akku sowas von leer... Cyanogenmod arbeitet da sparsamer!
 

PhilAd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.514
ich verwende cyanogenmod7 auf meinem sgs2.
mir gefallen die auf samsungs firmware basierend gekochten roms alle garnicht ... cyanogenmod ist seit der 20iger build super nutzbar. ich hätte es auch.sonst gegen ein htc sensation eingetauscht.
 

Fipsi16

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.083
Wundert mich eigentlich, dass solche Leute nicht schon viel früher in die Boote der Firmen geholt wurden.
Kann Samsung auf alle Fälle nur gutes bringen.
 

messy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
368
überlege seit dem kauf meines SGS2, mir ein custom rom draufzupacken. diese touchwiz overfläche ist gar nicht mein ding, mittlerweile verwende ich den golauncherEX, das sieht um einiges schöner und praktischer aus.

welches CR kann man denn empfehlen? mir ist auf jeden fall die kompatibilität zu anderen anwendungen wichtig (beispiel juice defender, runtastic und andere bekannte standartapps).
bringen die CR tatsächlich mehr akkuleistung? wenn ich etwas beim SGS2 bemängeln würde, dann die schlechte akkuleistung.

messy
 

wilbad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.305
sehr gut! +Punkt für Samsung
 

PapaLaPap86

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
93
hoffe nur, das der gute durch die strukturen, hierarchien und bürokratien seine kreativität und kundennutzenorientiertheit nicht verliert.. denn alleine in seinem keller zu sitzen oder an einem tisch mit BWLern und anderen "experten" ist nun mal was komplett anderes..
 
1

1668mib

Gast
"Er arbeite daran, Android „fantastischer“ zu machen. " => dann wird er ja wohl kaum was mit Bada machen...
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.822
das ist doch mal super, jeder liebt dieses CM7 und jetzt arbeitet der typ dahinter bei samsung :).

ich denke er wird viele seiner ideen in TouchWiz 5.0 einfließen lassen, jetzt wollen se die anderen hersteller auch softwwaremäßig ausstechen.

vieleicht wird er ja auch durch die ähnlichkeit zu android auch mal was an bada machen dürfen, vieleicht hat er da sogar mehr spielraum.
 

maddin86

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
26
Ich finde es fast schade, dass Google ihn nicht direkt angeheuert hat.

Da Google jetzt Motorola hat, könnte ein richtig geiles Android Smartphone direkt von Google (Motorola) entstehen, noch besser wenn das Android darauf so genial wie CyanogenMod wäre..
 

anonymous_user

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.442
Samsung schlägt schon seit dem SGS nen ziemlich kundenfreundlichen weg ein, aufjedenfall lobenswert.
Und jetzt noch die Einstellung, Samsung geht da schon den richtigen weg denke ich.
Davon könnte Sony sich mal ne scheibe abschneiden, hätten die GeoHot angestellt anstatt Anzuklagen, würde der Konzern heute wesentlich besser da stehen.
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
vom technischen aspekt her ist bada ziemlich gut. hat sich eben in deutschland nicht richtig durchsetzen können. läuft ja auch nur auf samsung's wave-serie, und nicht wie andriod bei jeder hanswurst die sich den quellcode runterläd :D
 
Top