Daten auf USB Stick kapput

SilentKill

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.248
Hi hab ein kleines Problem die Daten auf meinem USB Stick sind beschädigt.
Zwar wir der Stick noch als voll angezeigt aber alle daten und auch die Ordnerstrucktur sind hin der Name des USB Sticks ist auch weg.
Keine Ahnung wie das passiert ist aber wie kann ich die Daten und acuh den Ordner wieder hestellen habe nur tools gefunden die bestimmte Daten wieder herstellen können.
 
Schon mal Testdisk/Photorec versucht?
 
Teile mal Größe und Dateisystem ob FAT oder NTFS-formatiert mit.
Werden bei dir Ausschußdaten angezeigt oder ist erscheint dein Stick unformatiert?
Wie erscheint dein Stick in der Datenträgerverwaltung?
Passt die Größe?
Im Fall teste mal folgendes;
https://www.computerbase.de/2008-12...#abschnitt_reparieren_von_flashspeichermedien
Nehme Partition Table Type None.
Wenn du auf Advanced gehst, kann es sein, das deine Partition als Unknown angezeigt wird?
Gehe dann auf Type und weise dein Dateisystem zu.
Gehe dann auf Boot und lasse Rebuild BS laufen.
Geht um Test ob über den Neuaufbau eines Bootsektors der Pfad zum Dateisystem gefunden wird und dann deine Dsaten korrekt angezeigt werden.
Wenn bei FAT die Frage kommt wie Directory found und du mit yes, NO oder Abort bestätigigen sollst, bestätige wenn korrekte Daten angezeigt werden mit Y.
Ansonsten wenn es normal durchläuft, prüfe hinterher bei List, ob du die Daten korrekt siehst?
Kopiere/Sichere diese im Fall.
Infos hier;
https://www.computerbase.de/2008-12...von_einen_beschaedigten_datentraeger_kopieren

Viele Grüße

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt es auch eine möglichkeit die Daten unter windows wiederherherzustellen.
Die größe passt die Daten werden aber nicht richtig angezeigt
 
Hast Du das gemacht was @Fiona Dir geraten hat, ich sehe keine Bilder davon?
 
Zurück
Top