DDR3 RAM aufstocken auf 16GB oder 24GB?

knettchen

Newbie
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
6
Hallo zusammen,
ich würde mein System gerne von 8GB auf 16GB aufstocken. Es handelt sich um DDR3 Speicher von G.Skill, um genau zu sein, die Sniper Variante mit 1866MHz. Wenn ich mir jetzt ein 2 DIMM 16GB Kit kaufe, macht es Sinn das Solo einzubauen, oder ist das kein Problem die beiden Kits zu verbauen & dann 24GB zu haben? - Der Dual Channel sollte ja jeweils pro Kit funktionieren, oder?
Oder ist 24GB eine "böse" Variante wie z.B. mehr als 4GB bei einem 32bit System?
Liebe Grüße,
Felix :)
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.329
Naja kommt drauf an ob die sich dann auch vertragen. Oft gibts dann abstürze usw. Es gibt ja nicht umsonst diese "Kits". Das was du vorhast ist halt mischbestückung.

Funktioniert zum Beispiel bei meinem Bruder im lappi ohne Probleme. Aber laptops sind da ohnehin schmerzfreier möchte ich mal behaupten.
 

MaW85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.827
Restlich Hardware bitte angeben!
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.557
ich stelle mal die frage warum aufgerüstet werden soll. DDR3 kann man nicht in ein aktuelles system übernehmen.
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.329
Evtl. braucht er einfach nur mehr ram. Und kein neues Komplettes System :rolleyes:
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.696
Und die Frage ist, ob du 24 GB wirklich brauchst...
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.964
Die erste Frage sollte eher sein, ob er ein Windows 7 Home nutzt und behalten möchte :D Das erübrigt dann die Frage nach 24GB zur Gänze :p
 

Ost-Ösi

Captain
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.486
Bei einem 32bit System ist alles über 4GB Geldverbrennen, weil es nicht verwendet wird; ansonsten sollten die Riegel am besten gleich sein oder wenigstens die gleichen Timings aufweise. Beim Einbau solltest du darauf achten, daß in beiden Bänken die gleiche Anzahl GB steckt.
 

knettchen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
6
Hallo zusammen, danke für die vielen Antworten.
Naja kommt drauf an ob die sich dann auch vertragen. Oft gibts dann abstürze usw. Es gibt ja nicht umsonst diese "Kits". Das was du vorhast ist halt mischbestückung.
Es wären die exakt gleichen Riegel, nur halt einmal als 8GB Kit & einmal als 16GB Kit.
Asus M5A78L/USB3, AMD FX-6350, Asus Dual GeForce GTX 1060 OC & halt aktuell 8GB G.Skill Sniper F3-14900CL9-4GBSR.
Evtl. braucht er einfach nur mehr ram. Und kein neues Komplettes System :rolleyes:
Korrekt :)
Die erste Frage sollte eher sein, ob er ein Windows 7 Home nutzt und behalten möchte :D Das erübrigt dann die Frage nach 24GB zur Gänze :p
Ich habe Windows 7 Pro :)
Bei einem 32bit System ist alles über 4GB Geldverbrennen, weil es nicht verwendet wird; ansonsten sollten die Riegel am besten gleich sein oder wenigstens die gleichen Timings aufweise. Beim Einbau solltest du darauf achten, daß in beiden Bänken die gleiche Anzahl GB steckt.
Wie schon gesagt, werden es die gleichen Riegel noch mal, bloss nicht als 8GB sondern als 16GB Kit. Die Frage die ich mir stelle ist einfach: wenn ich mir jetzt ein 16GB Kit kaufe, soll ich nur das 16GB Kit einbauen oder dann auch das 8GB Kit drin lassen -> 24GB. Ich habe die 8GB dann ja nunmal hier rum liegen :) Timings & alles sind natürlich identisch.
 

MaW85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.827

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.557
@knettchen:
wofür genau brauchst du denn mehr RAM?

wenn es denn sein muss würde ich gebraucht 8GB mit den passenden specs kaufen.
 

knettchen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
6
Bei den Komponenten lohnt es sich nicht noch ein 16GB kit oder mehr zu kaufen.
Auf AM4 Sockel zu gehen lohnt sich nicht für mein Konto :D
Es gibt Spiele, wie 7 Days to die, die mir die 8GB im nu vollpacken & dann so "programmiert" sind, den alten Cache nicht zu löschen, sondern dann alle paar Minuten/Sekunden Framedrops zu haben, weil neue Texturen geladen werden wollen. Dem wollte ich einfach entgegen wirken. Grafisch gesehen, kann ich ja alles bzw. das meiste auf high spielen, aber wenn der RAM voll (ob vom Board oder von der Grafikkarte), hast du halt verkackt.
 
Top