Der Retro-Hardware Bilderthread

andi_sco

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
BeitrÀge
4.794
Zwei HintergrĂŒnde fĂŒr's Smartphone oder den Desktop:
AMD Am186 25MHz (21-Smartphone Hoch).jpg

AMD Am186 25MHz (21-Smartphone Quer).jpg
 

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
BeitrÀge
1.533
Eine weitere ASRock Schön- und Besonderheit

Das ALiveDual -ESATA2 - recht spĂ€t am Markt und fĂŒr viele uninteressant, weil AGP praktisch tot war. Dennoch kam ASRock mit diesem hybriden um die Ecke. Viele Abnehmer dafĂŒr schien es nicht zu geben, das Board findet man selten irgendwo im Angebot.

  • NVIDIAÂź M1695 Chipset (ehemals ULI, derselbe Chipsatz ist auf dem legendĂ€ren S939 Dual Sata2 und Dual VSTA verbaut)
  • NVIDIAÂź nForce3 250 Chipset

Die CPU Support Liste ist lang. Von AM2 ĂŒber AM2+ bis zu AM3 frisst das Boards, maximal kann man den Phenom II X4 965 draufschnallen, den habe ich mir zum Testen gleich dazu bestellt.

Ich plane das Board langfristig mit einem Sempron 140 (oder 145, mal schauen ob es den noch frisst) zu versehen, einer sehr schnellen Single-Core CPU.

IMG_1540.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

kryzs

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
BeitrÀge
894
Dem post #5490 von @Dryline 86 zum Anlass genommen, (besten Dank dafĂŒr) befinde ich mich auch gerade in einem rebuild, das ASUS M2R32-MVP dem fast eBay zum VerhĂ€ngnis wurde, wird neu aufgebaut, nicht ganz nach dem Original, aber fast und auch noch nicht fertig, hier aber die ersten EindrĂŒcke:

09086015-1DB6-47FD-BB77-9A8E24BBC91B.jpeg

AMD Pure: Athlon II (Test), AMD 580X Chipsatz + ATi’s CF XPRESS3200 mit 2x HD4850 von Gigabyte

B1A9B0C1-D4B5-4715-B544-EF9EE7AC2652.jpeg67DFF0B1-4C00-464F-BC59-8EC976BFDFE2.jpeg
E6C18133-0A0F-4663-96C0-8F515EDD4D35.jpeg9001D60E-975B-434B-A46D-DF809EB70038.jpeg
B8884DAA-0071-4606-90BE-DD380B702C0F.jpegF607F56B-6CAE-45E4-A002-B42CF3E3E61E.jpeg

Ein PÀrchen das nicht ungleicher sein könnte, die beiden HD4850 von Gigabyte im CF Verbund, zerlegt:

1951DDF4-8936-47C1-BF7D-5517973FA6C0.jpeg82A5F45D-7C4C-4A93-92E6-AA7EA44A1E3A.jpeg

Und wenn wir gerade schon bei „gleich“ sind noch was aus der Kategorie: „Was ist eigentlich der unterschied...“

ASRock 939Dual-SATA2 & ASRock 939Dual-Vsta
884E7440-7A4F-448F-B911-F793B1060C49.jpeg
 

andi_sco

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
BeitrÀge
4.794
Wenn Interesse besteht, könnte ich nochmal zwei bis drei Bilderrahmen mit den AMD Am186 Chips anfertigen.
AMD Am186 25MHz (50)-01.jpeg


WĂŒrde das als Hintergrundbild nehmen, die 86 drucken/entwickeln lassen und das X aus 5 Chips machen.
WĂ€re Preislich bei ca. 26€ inklusive versicherten Versand.
 

SiTcaC

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
BeitrÀge
608
Hallo

Hier ist ja nix los 😱
daran muss sich etwas Ă€ndernđŸ€š

PCI-Bus Karte mit 4xBNC
IMG_20200701_152446_4.jpg

IMG_20200701_152528_6.jpg

ISA-BUS Controller ;)
IMG_20200701_152743_6_1.jpg

Trident TVGA9000B 512 kB ISA BUS

IMG_20200701_153252_9.jpg
 

SiTcaC

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
BeitrÀge
608
@kryzs
Daran wird es bestimmt liegen
---------------------------------------
Ich schieb nochmal was hinterher

Sieht aus wie aus einen Fertig PC[bin aber nicht sicher]
486er Mainboard
IMG_20200701_153757_1.jpg



IMG_20200701_153906_2.jpgIMG_20200701_153912_8.jpgIMG_20200701_153920_3.jpg
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
MĂ€rz 2009
BeitrÀge
41.009
Jepp, das Board dĂŒrfte aus nem fertig-PC Stammen (ich seh da nen Chip von Acer...), da war es oft ĂŒblich das fĂŒr kompaktere GehĂ€use einige Komponenten schon Onboard waren und die SteckplĂ€tze per Raiser und dann quer realisiert wurden. Hatte ja vor einiger zeit auch mal Bilder von meinem Compaq ProLinea 4 hier reingestellt, der ist so Ă€hnlich, hat aber auch noch eine ET4000 fĂŒr VGA on Board (das Board scheint ohne Grafikchip zu sein)
 

kryzs

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
BeitrÀge
894

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
MĂ€rz 2009
BeitrÀge
41.009
Das Board zu testen könnte an der Grafikkarte scheitern... der ISA-Bus ist zwar immer 1:1 durchverbunden was Riser theoretisch austauschbar macht (oder man kann prinzipiell auch einfach ne Karte direkt reinstecken), aber was auffĂ€llt ist das der Slot nicht geteilt ist wie sonst ĂŒblich... ist die Frage ob man da einfach ne Karte reinstecken könnte.
 

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
MĂ€rz 2015
BeitrÀge
6.454
Ahoi,

ein erstes Lebenszeichen vom neuen Wohnort. Aktuell noch bis 10.07. auf LTE unterwegs aber das kommt mit immerhin 50Mbps hier an.

Ich freue mich schon drauf im neuen Umfeld wieder richtig zu starten.

Um dem Retro Thema treu zu bleiben, mein Schreibtischplatz wird ab jetzt wieder von einem Logitech X230 beschallt. Das grĂ¶ĂŸere System mit 6.1 ist nicht nötig da im selben Raum mein 5.1 Heimkino installiert wird.

Man glaubt es kaum, obwohl meine Ex auf dem Balkon geraucht hat, in der neuen Wohnung stinkt mein PC nach Rauch :kotz:
 
Top