News Drei AMD790-Mainboards von Gigabyte

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.489
#1
Bis zum Start der der Phenom-Prozessoren sollen den Gerüchten zufolge nur noch 14 Tage vergehen, so dass es angesichts dieser Tatsache nur logisch erscheint, dass Gigabyte drei Mainboards mit dem AMD790-Chipsatz auf seiner Homepage in allen Details präsentiert.

Zur News: Drei AMD790-Mainboards von Gigabyte
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
#2
die boards von asus gefallen mir etwas besser! aber man kann ja auf tests hoffen und dann entscheiden.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
878
#3
Die Preise sind ja mal garnicht AMD-Style :-/
 

s0UL1

Bisher: h4xjio
Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
133
#4
Die Heatpipe sieht gelungen aus.
Ich hoffe es wird in Zukunft keine Hitzeprobleme geben, da die Heatpipe Lösung hier eher dezent ausfällt im gegensatz zu den Intel und Nvidia Hitze Monster "(s)(n)" :rolleyes::
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
161
#6
naja das DQ6 hat halt auch eine dementsprechend tolle High end Ausstattung. Die Frage drängt sich natürlich auf wer diese Features auch wirklich nutzt.

Ich für meinen Teil finde Das DS4 sehr gelungen. Sehr viele Features, (hoffentlich) gutes OC (könnte man glaub ich schon erwarten von diesem Board) und das tollste sind die kleinen Kühler die auf keinen Fall irgendwelche Komplikationen mit großen Towerkühlern herbeiführen werden.
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
#7
Gefallen mir sehr gut, auch von der Farbe [@5 :)]. Fand das schon bei meinem K8N schön.
Ist auch en schönes Board-Layout geworden, nur die 2 PCI Steckplätze, naja :(
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
878
#9

Dey

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.925
#10
Sieht interessant aus. Aber erst mal möchte ich abwarten, wie sich der Phenom schlägt.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
#11
Ich finde die Boards haben was, ich mag diesen Farbmix:D

Für mich interesant sind wenn eh nur die kleinen Modelle - vllt einen kleinen Zweitrechner aufbauen. Diese teuren High-End Boards mit mehr oder weniger unnützem Schnick-Schnack brauch ich eh nicht. Hab ja schon ein nettes Intel-System;)
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
878
#12
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.257
#14
Jep, der Preis ist noch verbesserungsfähig -- hoffentlich sind das momentan Platzhalter für die Preise zum Erscheinungstermin...
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.257
#16
Die Preise sind doch völlig OK.
Unter 200€ für ein High-End Mainboard sind ein angemessener Preis. Aber die Preise werden sicher noch etwas fallen.
200€ bei nem Board für 4 GraKas ist OK. Ich will aber kein High-End Mainboard -- allein die 4 RAM-Riegel sind mir wichtig, und da lande ich schon bei 150€

Vielleicht wird die AMD-Politik da etwas geändert: CPUs etwas günstiger, Boards etwas teurer. Ändert zwar im Endeffekt nix, die meissten Kunden vergleichen aber eben nur die CPU-Preise und nicht die Summe.
 
Zuletzt bearbeitet:

MoZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
375
#18
geht auf den AMD Chipsätzen nur CrossFire oder auch SLI ?

Eigentlich waren NVidia und AMD immer ein gutes paar , oder ist es seit

der Fusion vonAMD/ATI damit vorbei ?
 

DeZomB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
485
#19
Lese ich da 16 GB ram o_O
Das ist Ultra Nice!

AMD scheint wieder den wind nach oben zuhaben so wie es aussieht.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
156
#20
@ setnumbertwo
wie kommst du denn auf 300 € ???
Selbst bei deinem Link kommt man fürs Top-Model (TOP-MODELL!!!!) auf weit unter 300€. Der Euro ist doch stark im moment ......
 
Top