Eierlegende Wollmilchsau ~800€

Private Joker

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
5
Moin,

hatte bisher immer einen Desktop-PC, allerdings benötige ich einen Laptop, da ich nun beruflich nur am Wochenende zu Hause bin. Möchte mit dem Laptop programmieren, im Internet surfen und ab und an mal Hearthstone spielen.
Da ich noch nie einen Laptop hatte, weiß ich einfach nicht, was ich wirklich brauche und welches Gerät gut ist.
Setze mich nun schon seit ein paar Tagen mit dem Thema auseinander, allerdings verliere ich komplett den Überblick.

Am liebsten wäre mir natürlich die eierlegende Wollmilchsau für ~800€:

Schnell
Full HD
Entspiegelt
SSD
Lange Akkulaufzeiten
Möglichst hochwertig
Halbwegs mobil(Zugfahrt)
Gute Tastatur + Touchpad
Ab 13 Zoll
Windows 10 wäre von Vorteil


Ob gebraucht(A-Ware) oder neu ist mir eigentlich nicht so wichtig.
Hauptsache das Teil hält die nächsten 3-4 Jahre ohne kaputt zu gehen bzw. mega langsam zu werden.

Was haltet ihr von:
https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+notebooks/business/acer+travelmate+x3+x349+g2+m+57ev
https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/24386/kw/Lenovo-ThinkPad-T440s-20AQ007SGE
https://www.notebooksbilliger.de/no...nkpad+l+serie/lenovo+thinkpad+l460+20fu0032ge
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Von denen: das T440s
 

Chiller3333

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
496
Würde auch das T440s nehmen.
Beachte aber, dass das Touchpad nicht das gleiche wie beim Nachfolger ist.
Wenn man den TrackPoint nutzt, sollte man da evtl. einen Umbau vornehmen.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.377
Hier Links zu entsprechenden Reviews, ich würde vorm Kauf echt empfehlen diese durchzulesen:

Thinkpad T440S: http://www.notebookcheck.com/Test-Update-Lenovo-Thinkpad-T440s-20AQ0069GE-Notebook.109515.0.html
Thinkpad L460: http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-L460-20FVS01400-Notebook.159534.0.html
Travelmate X3: http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-TravelMate-X3-X349-M-7261-Laptop.178591.0.html

Ich will mich auch bei der Empfehlung für das T440S anschließen. Auch wenn die CPU etwas älter ist als bei den anderen Laptops ist es qualitativ das beste Gerät der drei.
Das ist auch nicht weiter verwunderlich wenn man bedenkt dass das Gerät in der Konfiguration als es neu war 1800€ gekostet hat.


PS: Willkommen im Forum :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top