Einbau SSD => Kabel?

krafti_17

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
30
Hallo zusammen,

ich bin wohl eine absolute Null auf dem Computer-Sektor und habe ein paar Schwierigkeiten beim SSD Einbau.
Ich gebe euch alles an Daten, die ich so habe inkl. Fotos und ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Gekauft habe ich eine Samsung 860 EVO.
Problem Nr. 1 ist, dass ich nichts zu meinem Motherbord finde.. Ich habe den DELL PC damals komplett gekauft und ich finde selbst unter der ServiceTag Nr. nichts brauchbares. Hänge mal die Bestellung von damals mit an und ich habe auch eine Nr. auf dem Bord gefunden, vielleicht hilft euch das...
Ich habe nur gefunden: SATA0 und SATA1, daneben sind zwei schwarze freie Stecker ohne Beschriftung..
In dem blauen SATA0 steckt die momentane SSD mit Windows. Auf SATA1 das Laufwerk.
Ich möchte erstmal die SSD normal anschließen, dann Kopie auf SSD und dann eben die normale Fetplatte normal weiternutzen.
Ich habe zwei verschiedene Kabel noch mit im Kit gehabt, was muss ich nehmen und dann wäre noch die Frage des Stromanschlusses. Ich habe keinen freien Stecker mehr aus dem Netzteil "herauskommen". Allerdings ist dort noch jeweils ein Stecker auf dem Laufwerk und der Festplatte. Kann ich die nehmen?

Bitte um Hilfe, Rechner steht hier offen und ich bin ratlos :(

20190101_184059.jpg20190101_184109.jpg20190101_191000.jpg20190101_193234.jpg20190101_193313.jpg20190101_193343.jpg20190101_193628.jpg20190101_193708.jpg
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.295
die beiden schwarzen anschlüsse sind nicht unbeschriftet, die beschriftung wird nur teilweise von den SATA-kabeln verdeckt. das sind normale SATA-ports.

auf den bildern 4/5 und 6 sieht man doch jeweils einen freien SATA-stromstecker.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.865
Mit den Kabel machst du aus 1x SATA Strom 2x SATA Strom oder aus 1x Molex Strom 2x SATA Strom.

SATA Stromanschlüsse sind alle gleich, kannst du von den Laufwerken beliebig tauschen.
Und wenn du genau hin schaust, du hast doch welche frei!
Ergänzung ()

Ich möchte erstmal die SSD normal anschließen, dann Kopie auf SSD
Also du willst Windows von der alten auf die neue SSD klonen? Und dann kommt die alte SSD weg?
 

krafti_17

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
30
Danke für die super schnelle Antwort :)
Okay, das mit den Ports ist schonmal sehr gut. Ist das richtig, dass blau wahrscheinlich der beste Anschluss ist?

Okay, also bei den beiden Bildern ist es so, ein Kabel führt aus dem Netzteil heraus und dann trennen sich die Kabel in zwei Stecker. Einer ist in der HDD reingesteckt, eins ist lose. Und daran kann ich die SSD anschließen?
Dann wäre das ja perfekt.

Also, rotes Kabel an freien schwarzen Port (erstmal, bis SSD eingerichtet mit Windows, dann tauschen?) und den freien Stecker von der Platte verwenden?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.295
@krafti_17:
genau so. ob sich die SATA-ports auf dem MB unterscheiden weiß ich nicht. für die alltagsperformance einer SSD ist es aber auch egal ob SATA2 oder SATA3 (damit ist nicht die nummerierung auf deinem MB gemeint!), ersteres schränkt nur die lese/schreibraten ein, nicht aber die zugriffszeiten.
 

krafti_17

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
30
@krafti_17:
genau so. ob sich die SATA-ports auf dem MB unterscheiden weiß ich nicht. für die alltagsperformance einer SSD ist es aber auch egal ob SATA2 oder SATA3 (damit ist nicht die nummerierung auf deinem MB gemeint!), ersteres schränkt nur die lese/schreibraten ein, nicht aber die zugriffszeiten.
oh, super :) dann habe ich es verstanden.
Ich werde dann wohl einfach die SSD in SATA0 stecken, das ist blau und ich denke, es kann nicht schaden dort dann die SSD einzustecken. Ich denke, das ist die beste Lösung. Welches Kabel ich in welchen Port stecke, ist ja egal, wenn ich das richtig verstanden habe.

Suuuper schnelle Lösung meines Problems - ich bin begeistert und mache mich direkt ans Werk! :)

DANKE !
Ergänzung ()

Ergänzung ()

Also du willst Windows von der alten auf die neue SSD klonen? Und dann kommt die alte SSD weg?
Ich habe gerade die Ergänzung erst gesehen.
Ich habe momentan eine 2 TB HDD drin, auf der auch Windows 7 läuft.
Ich möchte jetzt die SSD parallel anschließen, dort eine Kopie/Abbild der alten HDD machen und dann diese nur noch als normale Datenfestplatte nutzen und kein Windows mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.331
Top