einfache Rollenspiele

SparkMonkay

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.333
Moinsen.

Ich brauche ein Spiel (am besten auch ein RPG) welches von dem Kampfsystem her keine vielen klicks braucht. Grund ist, dass meine rechte Hand nun im Gips ist weil Sport. Und Hearthstone langweilig wird.

Gedacht wäre am besten etwas was free2play ist und wie gesagt für einen rechtshänder ohne rechte hand spielbar ist.

Als Mausersatz benutze ich grade ein Gamepad, wo ich mit Joy2Key den Analogstick zur Maus "umfunktioniert" habe.
 

distrophik

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
700
Ich könnte dir Divinity: Original Sin empfehlen. Da musst du mehr lesen, als klicken und Kämpfe sind Spielzug basiert. Der einzige Nachteil: es ist nicht F2P.
Edit: bei eBay bekommst du es aber schon für ca. 16€ (Link)
 

SparkMonkay

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.333
Hmmm, ja Keybard hört sich gut an, jedoch weiß ich aus nw 1/2 das man beide hände bräuchte. gibt es etwas in richtung final fantasy 1-10?
 

Maehman187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
391
Gibt seit einiger Zeit einige der alten FF Teile auf Steam, sind allerdings teilweise Ports der Handy Versionen (FF4 z.B.).
 

SparkMonkay

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.333
die eigentlichen teile habe ich ja durch deshalb ähnliches....

tower devense'?

ich will keine facebook spiele spielen müssen
 

Seby007

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.935
Ein Ausflug zu Adventure-Spiele willst du nicht versuchen? Maniac Mansion Mania ist da ganz gut und auch F2P
 

Mika911

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.328
Hast du auch spaß an Aufbauspielen?
Sonst könnte Anno was für dich sein, dass lässt sich ja mit Maus spielen.
Bei Rollenspielen wird es schwer, außer vllt. rundenbasierte SNES RPGs.
 

Maehman187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
391
Oder sowas wie Civilization? Sollte sich auch einhändig gut spielen lassen.

An Tower Defense: Defense Grid 1 & 2 sind ganz gut
 

Twostone

Captain
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
3.184
Lands of Lore - The Throne of chaos, fast komplett mit Tastatur spielbar.
Legend of Kyrandia 1-3, eigentlich ein Adventure im ähnlichen Stil von Monkey Island oder Day of the Tentacle
Baldurs Gate (2), klar, auch hier kann man viel klicken, hat aber meist genug Zeit dafür, insbesondere, wenn man rundenbasierte Kämpfe eingestellt hat.
Fallout Tactics, (oder gleich Fallout 1 oder 2)
Syndicate (eigentlich nicht wirklich ein RPG)
Eye of the Beholder 1-3, wie Legend of Kyrandia
Gauntlet (II), auch hier muß man eigentlich nur klicken, ist aber nicht sonderlich schnell.
Dungeon Master (2)
NETHACK

nur so ein kleiner Brainstorm...
 

SparkMonkay

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.333
Ok danke für die masse an Vorschlägen. Ich werde versuchen mir jedes anzugucken
 

Gegeben

Banned
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.115
Wasteland 2 und Divinity Original Sin.

Die einzig wahren Rollenspiele, alles andere ist Gewäsch. Gut, außer The Witcher, Fallout und Morrowind.
 

Oli_P

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.447
Oh ja, Wasteland 2 schau ich mir jetzt auch mal an :) Hatte ich schon länger ein Auge drauf, wollte aber keine Early Access Version.
 

Gegeben

Banned
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.115
Ja. Kauf es aber nicht bei Steam, falls du es kaufen willst.

Das gibt es bei Amazon für 30€.
 

Mika911

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.328
Da fällt mir noch Jagged Alliance 2 ein. RPG + Rundenstrategie.
 

SparkMonkay

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.333
ich muss gestehen, dass mir:
a) einerseits die spiele nicht sonderlich zusagen
b) ich nicht unbedingt, geld ausgeben kann, weil größere anschaffungen bei uns in der familie geplant sind

was für mich in frage kommen würde:
anno wie in beitrag #8

anno habe ich auch ("soweit ich weiß") noch irgendwo rumliegen.

ansonsten anno online.
 

Oli_P

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.447
@gegeben: Danke für den Hinweis, aber zu spät... hatte bei Steam schon zugeschlagen und habe 2 Stunden bisher gespielt. Spiele auf DVDs kauf ich schon lange nicht mehr, wie in diesem Fall muss man eh über Steam aktivieren und eventuell noch Daten runterladen. Und dann hab ich auch wieder ne Box und DVD, die ich verstauen muss ;)
Auf jeden Fall scheint das Spiel ganz interessant zu werden, aber das Szenario (Postapokayptisch) muss man schon mögen. Hab auch Divinity, das wird ja oft verglichen mit Wasteland, obschon ganz anderes Szenario. Aber Spielprinzip ist ähnlich.
Ich weiss aber nicht warum dem TE diese Spiele empfohlen wurden, denn "einfache" Rollenspiele sind beide nicht. Da muss man sich schon reinarbeiten und Zeit investieren. Die Preise werden aber sicherlich fallen mit der Zeit.


Edith: Torchlight vielleicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Loopa

Gast
@ Oli P

Er meinte den Amazon Steam Code. Online bestellen, Email abwarten, Code bei Steam eingeben, runterladen. Die ganzen Key-Shops führens grad auch nicht billiger.

Aber grad diese Spiele gehören ganz gewiss nicht zu den einfachen... lassen sich zur Not aber einhändig spielen weil dieses wilde Aktiongeklicke eben entfällt.
 

Oli_P

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.447
Ja, da hat er Recht gehabt. Ärgern tu ich mich jetzt aber nicht, da es eh zu spät ist. Weiss ich fürs nächste Mal :)
 
Top