EKL Alpenföhn Ben Nevis auf Semi Passiv bringen?

zindelino

Lt. Commander
Registriert
Mai 2011
Beiträge
1.055
Hi Leute,

ich hab mir den Alpenföhn Ben Nevis für meinen i5 8400 zugelegt. Im idle ist der mir allerdings zu laut. Der Lüfter dreht mit ca. 900 rpm und ist damit sogar lauter als mein Gehäuselüfter vom Bitfenix Nova. Ist es irgendwie möglich den CPU Lüfter auf Semi Passiv Betrieb zu stellen? Habe es schon mal mit Speedfan versucht, aber damit kriege ich ihn nicht unter die 900 rpm. Optimal wäre es, wenn er bis 45°C CPU Temp. komplett aus ist, und erst dann anspringt (dann darf er auch gerne erstmal 1500 rpm bekommn um loszulaufen für einen kurzen Moment).
Auch wenn ich direkt im UEFI das Lüfterprofil änder, geht der niemals unter die 900 rpm.
 
Hallo zindelino,

porbier mal die Testversion von Argus Monitor aus. Sofern dein Mainboard unterstützt wird, kannst den CPU-Lüfter wie von dir gewünscht auch komplett abschalten:
https://www.argotronic.com/de/index.php

Die Vollversion kostet (mit 1 Jahr Updates) knapp 8€
 
An welchem Anschluß hängt der Lüfter des Kühlers? Bei meinem Board (Asrock z370 Extreme4) klappt die Regelung auch nur an einem der beiden CPU-Lüfter Anschlüsse zuverlässig. (CPU Fan + CPU/Wasserpumpe FAN vorhanden)
 
@Uerige: alles klar werde ich heute Abend mal ausprobieren.

@Silberlocke: guter Einwand. Der Lüfter hängt an dem CPU Fan Anschluss (oben rechts am ASRock z370 Pro 4)
 
Beim Asrock z370 Extreme4 (habe ich auch) muss man im BIOS die Themperaturquelle für die Steuerung erst von MB auf CPU stellen, wenn man möchte, dass die CHA FAN auch nach CPU Themperatur regeln, ist beim pro 4 sicher nicht anders.

Wenn der Lüfter als mindesrdrehzahl 900 rpm hat, wäre vielleicht ein anderer pwm Lüfter sinnvoll, der weniger kann. Ob man den Lüfter ganz anhalten kann, hängt aber auch davon ab, wie der Lüfter ein entsprechendes pwm Signal interpretiert, da er aber auch so schon bei 900 zu macht, wird ein noch langsameres Signal den Lüfter eventuell garnicht anhalten.
 
Ja, ich hab die Steuerung im UEFI umgestellt und damit läuft der jetzt auch auf 400 rpm und ist somit nicht mehr lauter als der restliche PC :) Danke euch
 
Zurück
Oben