News Elpida entwickelt 2 Gbit DDR3-DRAM in 25 nm

Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
810
1866MHz bei 1,5 Volt! Ist der dann mit jedem bisher erschienenen DDR3-Board kompatibel?
 
Zuletzt bearbeitet:

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
698
Die niedrige Spannung bei hoher Frequenz finde ich auch super. Mit 1,35V Rams lassen sich sicher nochmal 1 - 2 Watt einsparen. :)
 
P

Peiper

Gast
Weil es um die Speicherchips geht und nicht um die Speichermodule
 

deadohiosky

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.598
Quatsch... bei einzelnen Speicherchips wird die "Größe" in Bit angegeben. Einfach durch 8 teilen und man hat die Byte-Angabe.
 

Psierra117

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
638
Wow, wenn die Module kleiner sind, dann passen auch mehr auf den Riegel oder seh ich das falsch?


8gb Module 0.0
 

Jolly91

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.891
Finde es irgendwie komisch, dass man sich über den Stromverbrauch des Speichers freut, der braucht eh nicht viel mehr als 5 Watt.

:)

Aber dennoch eine gute Neuigkeit.
 

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Naja stell dir vor das wird am Netbook benutzt. Jede Watt zählt.
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429

deadohiosky

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.598
Ihr vergesst das offensichtlichste Einsatzfeld: Tablets und Smartphones... und genau da zählt eben jedes Milliwatt. ;)
 

ebatman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
20
Und auch bei Server sind dies Leckerlies nicht schlecht.
16GB Registered ECC Module *saber* oder gar 32GB mit quad rank.

Oder einfach nur einige KW weniger Stromverbrauch in Rechenzentren -- das spart auch nicht unerheblich Geld.
 

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.361
Weniger Verbrauch heißt auch weniger Wärme, somit weiger Geräusche, also auch beim Desktop eine Verbesserung.
 

Axzy

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
515
Beim Desktop ist die Hitzeentwicklung durch RAM zu vernachlässigen.
 

zivilist

Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
2.051
Zuletzt bearbeitet:
Top